Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Goose86m
    Goose86m (31)
    Ist noch neu hier
    1
    1
    0
    vergeben und glücklich
    16 August 2017
    #1

    Aufgaben für die Sub

    hallo,

    Meine Freundin und ich testen uns gerade in den BDSM Bereich hinein. Meist spiele ich den dominanten Part und sie den Devoten.

    Wir fesseln uns, peitsche sie. Quäle sie mit Orgasmuskontrolle. Aber irgendwie fehlt das Weiter.

    Ob ich zu unkreativ bin, ich weiß es nicht.
    Wir sind uns aber einig, dieses Dom/Sub Spiel sollte sich auf sex beschränken.
    Wir möchten die Aufgaben nicht ins Tagesleben integrieren. Beispiel, sie soll etwas bestimmtes erledigen.

    Ja liebeskugeln beim Einkaufen tragen, ist natürlich ok. :zwinker:

    Was uns nun fehlt, sind Aufgaben, welche ich meiner Sub geben könnte. Auch welche, wo es gerne dann eine Strafe geben kann.

    Würde mich sehr über Ideen freuen. Vielen Dank
     
  • plutos76
    plutos76 (41)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    52
    33
    4
    vergeben und glücklich
    21 August 2017
    #2
    1 jahr verzicht auf internet ;-)
     
  • Inspektor Notauge
    Öfters im Forum
    101
    53
    53
    nicht angegeben
    21 August 2017
    #3
    Wenn sie Dir einen bläst und dabei so ungestüm vorgeht, dass es Dir kommt. Zur Strafe darf sie dann Deinen Schwanz für mindestens 6 Wochen nicht mehr in den Mund nehmen:cry::grin:
     
  • HarleyQuinn
    Planet-Liebe ist Startseite
    5.505
    598
    10.786
    in einer Beziehung
    21 August 2017
    #4
    Das Problem könnte in dem liegen, was du selbst schreibst: Ihr spielt die Rollen. Das in Verbindung mit wenig Kreativität macht's natürlich schwer.

    Wo liegen im sexuellen denn eure Tabus? Pornos zur Inspiration fallen raus oder sind sie eine Möglichkeit?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • Wundertüte
    Sehr bekannt hier
    1.469
    198
    683
    nicht angegeben
    21 August 2017
    #5
    Ich sehe das wie HarleyQuinn, du sollst die Rolle nicht "spielen".
    Es soll dir selbst Spaß machen und nichts sein, dass Ihr beide einfach mitnhemen müsst weil es vielleicht gerade im Trend ist.
    Wenn du wirklich dominant veranlagt bist, dann ergibt es sich von selbst was du mit deiner Sub machen sollt.
    Sex funktioniert im Großen und Ganzen meistens nicht nach vorgegebenen Plänen und Skripten.
     
    • sehe ich anders sehe ich anders x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste