Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Alina_21
    Gast
    0
    5 Januar 2009
    #1

    Ausfluss durch Fieber?

    Hi!
    kann es sein, dass man durch fieber vermehrten ausfluss bekommt?
    war nämlich die letzten tage krank und hatte da ziemlich viel ausfluss (klar und flüssig).

    Lg, Alina
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. stärkerer Ausfluss durch andere Pille
    2. Ausfluss durch Nuvaring
    3. Fieber + Sex?
    4. Ausfluss
    5. Ausfluss...
  • Tarolina
    Tarolina (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    5 Januar 2009
    #2
    hey,

    hattest du vllt auch unterleibsschmerzen?
    Standest du die letzte Zeit viel unter Stress?
    Hormonumstellung?

     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.371
    898
    9.206
    Verliebt
    6 Januar 2009
    #3
    Wenn du eine Grippe oder Erkältung hattest, dann war der Ausfluss wohl harmlos. Je nach Zyklusphase kann der immer einfach mal stärker ausfallen und wenn er durchsichtig war, dann spricht das sehr für einfachen Zervixschleim.

    Das, was Tarolina meinte, war wohl das Umgekehrte. Dass du also anhaltend starken Ausfluss hast und dann noch Fieber dazu bekommst (ohne den Grund einer Erkältung zum Beispiel). Ich geh aber nicht davon aus, dass du das meintest, zumal das Fieber jetzt ja anscheinend auch wieder weg ist.
     
  • Alina_21
    Gast
    0
    6 Januar 2009
    #4
    hi!
    nee, ansonsten war alles normal....
    der ausfluss ist ja jetzt auch wieder normal, wo das fieber weg ist...
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.371
    898
    9.206
    Verliebt
    7 Januar 2009
    #5
    Dann würde ich sagen: KEin Grund zur Sorge! :eckig_alt:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste