Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Liza
    Liza (35)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    2 Dezember 2003
    #21
    Na, kein Wunder, dass die in der Talkshow alle krass drauf waren... ich meine: Es ist eine Talkshow. Übersetzt heißt das, dass so gut wie jeder Gast sich ungefähr auf dem geistigen Niveau eines Tischbeins befindet. An Talkshows kann man wirklich nicht die Einstellung ganzer Gruppen von Menschen fest machen, weil die Wahrscheinlichkeit, nur strohdoofe Vertreter dieser Gruppe zu erwischen, überdurchschnittlich hoch ist.

    Mein jetziger Freund ist Russe - in seinem Pass steht zwar, dass er Deutscher ist, aber er ist in Russland geboren und hat jahrelang dort gelebt. Und er erfüllt nicht das geringste Klischee, macht Abi, will Informatik studieren, hat kein Auto und erst recht kein großes, hat lange Haare, würde sich eher erschießen als Muskelshirts zu tragen, ist auch ohne Frau in seiner Nähe wunderbar überlebensfähig und kann die etwas machohafte Einstellung seines Vaters auf den Tod nicht leiden. Außerdem beschäftigt er sich mehr mit seiner siebenjährigen Schwester als ebenjener...

    Da er in keinster Beziehung dem Klischee entspricht, welches man allgemein von Russen hat, entspricht er auch dem Geschlechterklischee nicht und schränkt mich in keinster Weise ein. Aber auch hier sollte man ohnehin vorsichtig sein - nur weil jemand einigen äußeren Klischees entspricht, entspricht er noch lange nicht allen. Der neunzehnjährige Bruder meines Freundes beispielsweise rennt in Muskelshirts rum, legt sich in der glühenden Sonne auf den Balkon, um Hanteln zu stemmen, und rollt das 'r' mehr, als es eigentlich nötig wäre - trotzdem ist es jemand, der einen morgens in der Küche mit einem gutgelaunten "Hab Pfannkuchen gebacken, willst du auch welche? Stehen im Backofen..." empfängt (und von allen Kindern dieser Familie eindeutig am meisten im Haushalt hilft). Einzelne Eigenschaften sind noch lange nicht repräsentativ für einen Charakter.
    Der Sex ist wunderbar. Mein Freund ist ein einfühlsamer Mensch, der nachfragt, ob alles stimmt, er bedrängt mich nie und kann wirklich gut verführen (und lässt selbiges auch gern mal mit sich geschehen). Außerdem ist es nicht einfach nur der körperliche Sex, sondern ich merke wirklich, dass auch eine innere Verbindung besteht.

    Ganz allgemein halte ich Klischeegläubigkeit für sehr gefährlich. Das sagt eigentlich schon fast alles zu diesem Thema. Einen Menschen innerhalb einer Beziehung massiv einzuschränken oder gar zu unterdrücken ist nie gut, und da ist es egal, ob der Einschränkende die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt oder nicht. Mag sein, dass sowas bei manchen Menschengruppen häufiger vorkommt, aber man sollte sich hüten, daraus ein Schema abzuleiten - sonst wird man nochmal bös auf die Schnauze fallen. Man sollte einen Menschen nach seinem Charakter und seinen Taten beurteilen, aber ihm solche keinesfalls zuschreiben, obwohl man ihn überhaupt nicht kennt.
     
  • TermUnitX
    Gast
    0
    2 Dezember 2003
    #22
    "Ausländer oder Einheimische , wer ist besser im Bett".
    Diese Talkshow sollte einen Alternativtitel haben:
    "Hirn- oder Vakuum, was passt besser hinter mein Brett?"

    Ja!

    Wenn dem jemand nicht zustimmen kann, habe ich eine Frage:
    Welche Staatsangehörigkeit hast du, wenn ...
    ... deine Eltern und deren Eltern aus verschiedenen Staaten stammen, die Großeltern insgesamt drei Sprachen sprechen, wenn du woanders geboren bist und die meiste Zeit doch hier im trauten Deutschland verbracht hast, wenn du desweiteren zwei Muttersprachen und eine Fremdsprache flüssig sprichst, wenn du jeden Tag mit Menschen aus unzähligen Ländern der Welt dich unterhälst und doch seit deiner Geburt offiziell "Deutscher" bist, wenn du Verwandte zweiten oder dritten Grades auf der ganzen Welt verstreut kennst und wenn du vor hast, eines Tages zu emigrieren?

    Liza, du hast den Punkt gut getroffen. Ich wünsche dir viel Glück mit deinem Kerl. :smile:

    "Und du wachst aus einem Tagtraum auf, die Wirklichkeit kam drin vor, und du siehst, wie der Sandkasten, den du dir gebaut hast, den weißen Glanzlack abstreift. Spröde Fichte zeigt sich. Und der Wind weht den Sand in alle Himmelsrichtungen. Versuch' nicht, ein Körnchen zu fangen, denn der Sand wird deine Augen tränen lassen."

    Verdammtnocheins, wir sind alle Ausländer!
     
  • emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    930
    101
    0
    Single
    3 Dezember 2003
    #23
    @Meisje
    Was genau ist denn da so der Hammer ?
    Klärst du mich mal auf, was deiner Meinung nach den Sex mit ihm soo toll macht ?
    Will ja noch was lernen *g*

    Ich selber hatte mal in der Abendschule eine Türkin kennengelernt, die sagte, sie würde gerne eine Freundschaft mit mir !

    Leider sagte sie, ihre Familie würde sie umbringen/verstoßen oder was ich was ...
    Sie wurde immer um ~ 21 Uhr von ihrem jüngeren Bruder abgeholt !!!
    Sie war scho Volljährig !!! *kopfschüttel*

    Das schon, aber wenn man im Ausland nicht an der Kultur des Landes teilnimmt, ist man ein nicht Integrationswilliger Ausländer, das iss nun doch schon nervig für die Innländer ???
     
  • Meisje
    Gast
    0
    3 Dezember 2003
    #24
    @emotion ... grins .. ist sicher wie bei jedem ungefähr .. er geht total auf mich ein, achtet auf meine Reakton, fragt nach, drängt nicht .. kann mal richtig hart sein und mich richtig .. naja .. du weisst schon .. und dann mal wieder richtig geilen, intesiven Slowsex...

    wir probieren auch massig viel aus und es ist einfach das Vertrauen da .. Er kann mich fragen : Darf ich mal in deinem Mund kommen. Und ich geb ne ehrliche Antwort und andersrum. Was nicht geht das geht nicht und wird nciht probiert .. ansonsten sind wir total offen und reden viel.. (hatte das früher nie!!)

    es ist auch manchmal nur sein Blick und sein schelmisches Lächeln wo ich genau weiss was er grad denkt .. und es ist die Spontanität die uns wieder zu Sex an eigenartigen Orten bringt .. es einfach nur geil .. er ist der erste Mann den ich wirklich Liebe und ich denke das trägt am meisten dazu bei .. :drool:


    mann, jetzt hab ich mich aber defintiv in "Rage" geschrieben .. grins .. gruss, das meisje .. :engel:
     
  • seXTC
    Gast
    0
    3 Dezember 2003
    #25
    Hattet ihr schonmal eine Beziehung mit einem Ausländer?

    hmm.. naja wenn man das "Beziehung" nennen kann. War so ca. nen Monat mit einer Deutsch/Thai zusammen

    Wenn nicht, könntet ihr euch das vorstellen?

    Heute nicht mehr, mag die Deutschen Mädelz lieber :smile:
    Abgesehen halt von z.B. Austria, Schweiz, Finnland us usw usw

    Hattet ihr Freiheiten in der Beziehung oder wurdet ihr durch euren partner eingeschränkt?

    ne

    Wie war der Sex?

    Hatten keinen, sie wohnte in einer art Frauenhaus und da durfte niemand rein *gg*
    Bin heut seid fast zwei Jahren mit ner Deutschen zusammen und geiler kann der Sex sowieso nicht sein :zwinker:


    Wie steht ihr zu dem Ganzen?

    naja viel sag ich nicht zu, jeder wie er will.
    Hoffe nicht das hier jetzt die Steinigung losgeht, ist halt meine Meinung und die wird hoffentlich akzeptiert
     
  • Miezerl
    Gast
    0
    3 Dezember 2003
    #26
    glaub man kann das net pauschalisieren wer von der nation her ein geiler liebhaber ist..wobei ich aber mal gelesen hab das die Italiener am schlechtesten abgeschnitten haben und die Franzosen lach :clown:
    Wobei ich aber denk..man kann nicht sagen mein deutscher freund war besser als wie ein türkischer das war jetzt nur ein Beispiel...denk nicht die Rasse ist entscheiden ob ein mann gut im bett ist sondern seine Einfühlungsvermögen und Einstellung im Bezug auf Frauen ist ausschlaggebend und ob er mit Frau umzugehen weiß. :eckig:
     
  • boy1982
    boy1982 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    103
    0
    Single
    22 September 2004
    #27
    gibt es wirklich hier keine mädels im forum, die eine beziehung mit einem türken oder afrikaner hatten?
    ich würde sagen, dass es da sehr wohl unterschiede gibt, was die freizeitgestalltung angeht. mir ist jedenfalls aufgefallen, dass türken in deutschland, viel größere freundschafts- und bekanntenkreise haben, als deutsche..
    kann aber durchaus sein, dass wenn die eine freundin haben, die sich dann von ihren -kreisen abkappseln um die zeit auszunutzen (man weiß ja nicht, wie lange die bettgelegenheit mit einem noch zusammen ist)
    ich kann mit auch gut vorstellen, dass türken ihre freundin auch geldmäßig gut verwöhnen, sei es kneipen, disco etc. die haben wohl kein problem, für ihre freundin ständig sachen zu kaufen, bzw. geld auszugeben.
     
  • Mounty
    Gast
    0
    22 September 2004
    #28
    Na toll !! Talkshow !! Sagt jetzt nicht, ihr glaubt denn müll den die erfinden??


    :kotz: :ratlos:
     
  • mensa2
    Gast
    0
    22 September 2004
    #29
    naja, ich glaub "erfinden" brauchen die das nicht. aber es wird ohne frage für die quote SEHR effekthaschend aufbebauscht und produziert. :kotz:

    vorurteile hin, vorurteile her, vieles kommt nicht von ungefähr und ist im ansatz irgendwo richtig. trotzdem vorsicht vor pauschalisierungen und ausnahmen bestätigen auch hier wieder einmal die regel.

    natürlich gibt es zwischen den nationalitäten, bedingt durch die teilweise recht verschiedenen kulturen, unterschiede (auch im sexualverhalten).
    :grin: :eckig: :herz: :bandit: :bier: :karate-ki :engel:
    (steht für die kulturelle vielfalt ; )

    aber nochmal: keine pauschalisierungen und ausnahmen... blablabla
     
  • nudelsalat
    Gast
    0
    22 September 2004
    #30
    Also da bin ich ganz ehrlich, ich hatte schon nen Deutschen (ich sag jetzt nicht das er schlecht war oder so) aber als ich dann ein Grieche hatte dachte ich nur WOW, der hat echt was drauf .. und mit ihm bin ich auch zusammen und super glücklich !
     
  • boy1982
    boy1982 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    103
    0
    Single
    22 September 2004
    #31
    ist der grieche finaziell spendaber? disco, keneipe, so geschenke nebenher?
     
  • Sevenay
    Sevenay (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 September 2004
    #32
    Bist du mal von einer wegen nem Ausländer abserviert worden oder woher kommen die Vorurteile? :tongue:
     
  • boy1982
    boy1982 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    103
    0
    Single
    22 September 2004
    #33
    ich sehe doch die umgebung um mich herum, und ausländer, ergo türken, fallen nicht grade so auf, als würden die knapp bei kasse sein. teure klamotten, autos etc., läßt drauf schließen, dass die ihre freundin finanziell auch verwöhnen...
     
  • Sevenay
    Sevenay (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 September 2004
    #34
    Grad warst du noch bei Griechen, jetzt sinds wieder Türken... Auch da gibt es Unterschiede und ich glaube nicht, dass alle Türken, die ja von dir explizit erwähnt wurden, dick Kohle haben und sich wer weiß was leisten können... :blablabla
     
  • boy1982
    boy1982 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    103
    0
    Single
    22 September 2004
    #35
    sicherlich gibt es auch arme schlucker unter den türken, wie bei den deutschen. doch die türken, die kohle haben, haben auch eine süsse kleine blonde maus... ich mein, irgendetwas, muss ein nicht türkisches mädel bei einem türken toll finden.
     
  • Sevenay
    Sevenay (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 September 2004
    #36
    Alle Türken mit Kohle haben also blonde Frauen... :rolleyes2
    Ich denke weder, dass es großartig mit der Nationalität zu tun hat, noch mit der Kohle. Die meisten Menschen verlieben sich ja immer noch in einen Menschen und nicht in irgendwelche Statussymbole oder sonstiges...
     
  • boy1982
    boy1982 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    103
    0
    Single
    22 September 2004
    #37
    ich finde, dass es mädels schon imponiert, wenn ein mann (den sie gern als freund hätten), viele leute kennt, praktisch die halbe stadt abklatscht, ist ja ein zeichen für beliebtheit und dann noch, das gewisse kleingeld hat, für szene lokale, wo es besonders chic ist, mit seiner perle hinzugehen...
     
  • Sevenay
    Sevenay (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 September 2004
    #38
    Das, was du beschreibst ist aber eher eine Sache der Mentalität als eine der Nationalität. Denn solche "Lebemänner" gibt es wohl überall und nicht nur unter Türken oder anderen Südländern, genauso wie es überall Frauen gibt, die sich von sowas imponieren lassen...
     
  • boy1982
    boy1982 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    103
    0
    Single
    22 September 2004
    #39
    also ich wollte jetzt eigentlich nicht eine nebendiskussion anfangen, doch türken sind für mich weder südländer noch latinlover ....

    in den usa finden es italiener auch nicht so gut, wenn sich maxikaner oder andere latinos als italiener ausgeben, weil sie gerne welche wären, aber eben keine sind...
     
  • Sevenay
    Sevenay (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 September 2004
    #40
    Wenn du hier solche Aussagen machst, die von Vorurteilen belastet sind, musst du auch damit rechnen, dass sie weiter kommentiert werden. Wenn Türken keine Südländer sind, was sind sie denn dann für dich? Skandinavier? Und von "Lationlovern" war hier auch keine Rede...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.