• succubi
    Gast
    0
    5 Februar 2003
    #21
    erotisch in dem sinn find ich's nicht - aber ich empfind es wie gesagt auch nicht als störend oder ungut oder so. ich sag zwar mal zum spaß zum meinem freund: "wäh schatzl, ich lauf scho wieder aus", aber das is ja nicht ernst zu nehmen. :smile:
     
  • BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.118
    121
    0
    nicht angegeben
    5 Februar 2003
    #22

    Bei uns genauso, Handtuch und fertig.

    Das andere erinnert mich an etwas, das ich mal gelesen habe, nämlich daß Männer eigentlich Angst vor der Vagina hätten. Sie wäre das Unbekannte, sie näme den steifen Penis auf und gebe ihn schlaff wieder von sich. Männer hätten da Kastrationsängste!!! Und so ein "Monster" muß sich ja auch irgendwie ernähren. Also liegt doch der Gedanke nahe, daß sie daß Eiweißhaltige Sperma "auffrißt" *looooool*
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.748
    121
    1
    vergeben und glücklich
    5 Februar 2003
    #23
    *g* mein Freund findets höchstens amüsant, wenn er in der Nähe is, wenns Sperma plötzlich schubweise wieder rauskommt (tuts manchmal).
    Aber erotisch? Glaub net *lol*

    Ich weiß auch gar net, wieso das Trara mit "beim abwischen komm ich mir albern, dumm, peinlich, unromantisch etc pp" vor.
    Man nimmt ein Stückerl Küchenrolle oder ein Taschentuch, hälts hin, spannt den Muskel ein paar Mal an, fängt alles auf und wirft das Taschentuch aufn Boden.
    Ende - und gar net kompliziert.
     
  • SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    103
    2
    vergeben und glücklich
    5 Februar 2003
    #24
    also ich tus auch imma abwischen!
    und danach nen tanga mit ner einlage drin, falls noch was kommt!

    bin übrigens auch eine, die immer danach pipi machen muss!:grin:
     
  • Kess
    Gast
    0
    5 Februar 2003
    #25
    Bei mir läuft es auch immer raus. Ich finde das immer ziemlich eklig wenn dann alles feucht ist. Ich greif mir dann meistens ein Taschentuch und geh dann gleich aufs Klo!
     
  • Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.192
    121
    0
    vergeben und glücklich
    5 Februar 2003
    #26
    Wow, mit sovielen antworten habe ich gar nicht gerechnet *gg*
    Aber find ich gut...
    Das ich danach aufs Klo muss, ist bei mir auchs so fast immer. aber ich finde es viel schöner,w enn ich noch was liegen bleiben kann mit meim schatz zum kuscheln. Naja, und wenn ichdann aufsteh, will des Sperma halt raus.
    Mit dem handtuch is ne gute Lösung. Danke. Des jann ich ja auch nachm kuscheln verwenden dann, wenn des echt raus will.
    Ich finde das auch nicht eklig, aber drin schlafen wollen wir beide irgednwie nicht gerne drinvor allem mein Freund. Der ekelt sich vor seinem Sperma viel mehr, als ich. Ich tu es ja eigentlich gar nicht gg*

    Also danke, und schön weiter diskutieren *gg*
     
  • Mithrandir
    Mithrandir (36)
    Meistens hier zu finden
    1.378
    148
    224
    Verheiratet
    5 Februar 2003
    #27
    Ich sags nochmal (da gabs schon mal so 'nen Thread): Klopapierrolle neben das Bett!!! :grin: :zwinker:
    Das ist am einfachsten, billigsten.... Und wenn mal was daneben rinnt, ists ja auch kein Untergang, oder? Soviel ists nun auch wieder nicht...*ggg* (War der Wortwitz jetz zu subtil??:grin:)
     
  • succubi
    Gast
    0
    5 Februar 2003
    #28
    hm, also wieso man sich vor sperma ekelt kann ich nicht nachvollziehen... *kopfkratz* vor allem wenn sich ein mann vor seinem eigenen sperma ekelt, find ich das irgendwie nicht ganz normal...
    klar isses nicht der hit im feuchten zu liegen - aber es is auch für mich kein sonderlich großer störfaktor. wenn's mich mal wirklich stört, dann schau ich halt, dass ich nicht grad auf dem fleck lieg. :smile:

    und muss mich meinem vorredner anschließen: soviel isses ja nicht. *gg*
     
  • Keks
    Keks (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    101
    0
    Single
    5 Februar 2003
    #29
    Will jemand noch Oralverkehr? :hman:
     
  • Mithrandir
    Mithrandir (36)
    Meistens hier zu finden
    1.378
    148
    224
    Verheiratet
    6 Februar 2003
    #30
    Hääh? Keksi, ich kapier jetzt irgendwie den Zusammenhang nich...aber egal! Ist ja noch früh am Morgen und außerdem hab ich heut noch Prüfung auf der Uni *bibber*!

    Zum Thema: Ich versteh Spermaekel auch nich...ich find "von ihr verursachte Flecken" sind da eher noch unangenehmer! V.a. bei OV kann sich auf dem Laken ja eine ziemliche Flüssigkeitsmenge ansammeln. Letztens hab ich meine Freundin mal eine halbe/dreiviertel Stunde verwöhnt/gefoltert und hinterher war das Leintuch klitschnass!:grin: Aber da kam dann einfach ein (zuvor ausgezogenes) T-Shirt drunter und es wurde weitergekuschelt!!!:drool:
     
  • succubi
    Gast
    0
    6 Februar 2003
    #31
    ich glaub, keks meint, ob danach dann noch jemand OV will... (eigentlich hab ich eher die vermutung, dass er nur mit seiner aussage provozieren will, aber egal *g*)
    ich muss sagen: ich mach bei meinem freund nachher auch noch genauso OV wenn sich's ergibt - und er bei mir genauso. kommt zwar nicht oft vor, aber war schon mal der fall. - ihm graust nicht vor seinen körperflüssigkeiten. (und vor meinen auch nicht *g*)
     
  • Keks
    Keks (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    101
    0
    Single
    6 Februar 2003
    #32
    Provokation ist das falsche Wort.
    Ich hab ja auch nix gegen meinen eigenen Saft, aber sofort danach in die Brühe wieder herein ... nene lass ma ... da wart ich lieber noch en paar Minütchen
     
  • Diamant
    Gast
    0
    6 Februar 2003
    #33
    Hm, ich stelle mir das eben ganz interessant vor wie die Leute kurz nach dem Sex dem Partner vielleicht ein Küsschen geben sich was überwerfen (oder auch nicht) und schnell aufs Klo rasen. *lach*
    Ich finds irgendwie total unpassend.
    Wie schon einige gesagt haben, Taschentuch oder Küchenrolle hingelegt und man hat gleich so gut wie gar kein Problem mehr mit feuchten Flecken etc.
    Wozu also die schöne Kuschelstimmung kaputt machen wenns auch anders geht? :zwinker:

    mfg Dia
     
  • nessi
    nessi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    Single
    5 April 2003
    #34
    In der anfangszeit als wir noch nicht so lange ohne Kondom Sex hatten da war mir das auch immer peinlich wie mein Bettlaken danach aussah besonders wegen meiner Mutter die es immer neu bezogen hat:ashamed: .
    Heute geh ich danach immer Pinkeln und entsorge den Glibber so.
    Taschentuch zwischen die Beine und über den Flur ins Bad,aber ned vergessen die Toi zu spühlen weil die Samenfädchen schon
    im Becken auffallen:loch: .
     
  • *BlackLady*
    0
    5 April 2003
    #35
    Wenn man muss, dann muss man. Mit unpassend oder nicht hat das nichts zu tun.
     
  • Velvet
    Gast
    0
    5 April 2003
    #36
    samenfädchen im becken??? du siehst die dinger??? *totalverwirrtgugg* ähm...also ich seh die nicht.....und ich glaub auch nicht das die sonst wer sieht...die sind doch sooo minni klein.

    mein beitrag bezieht sich auf nessis beitrag.
     
  • texx
    Verbringt hier viel Zeit
    1.065
    123
    1
    Single
    5 April 2003
    #37
    @velvet:

    sie meint wohl au net wirklich die Samenfäden. Aber wenn des Sperma so im Wasser ist, dann zieht es sich halt und sieht dann schon so fasrig aus. Hab des mal gesehen als ich Sex in der Badewanne:drool: hatte, da ist das Zeug dann au so im Wasser geschwommen
     
  • Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    943
    101
    0
    nicht angegeben
    5 April 2003
    #38
    kurze Zeit 'nTaschentuch da reinklemmen wo's brennt....
    Diese Lösung hab ich hier noch nicht gelesen... why? Scheint mir am sinnvollsten.
     
  • Schnuckl20
    Schnuckl20 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    6 April 2003
    #39
    Also ich finds auch unlogisch vom Körper dass da keine Vorrichtigung erfunden wurde, aber na ja.
    Wir benutzen auch immer Taschentücher oder Handtücher. Ich renn danach schon relativ bald aufs Klo weil es sonst die Beine runter läuft. Meinen Freund stört das auch nicht, im Gegenteil. Denn wenn ich wieder aus dem Bad komm können wir ungestört kuscheln und ich muss mir keine Gedanken machen wie ich mich am besten dreh damit nichts läuft. Ich finde das ganz natürlich und gehört halt einfach dazu.
    Elkig find ichs wenn sich einige gleich danach das Höschen anziehen und da das Zeug reinlaufen lassen und am besten noch weggehn, sowas begreif ich nicht, da fühlt man sich doch nicht wohl.

    Klar hört sichs komisch an die Geschichte mit Tempos etc. Aber ich denke die meisten sind erstmal erstaunt, weil das Thema beim normalen Gespräch über Sex nie erwähnt wird. Genauso wenn man Filme mit Sex- oder Erotikszenen schaut: hat einer von euch schon jemals gesehen dass der Frau die Soße rausläuft? Nein - im Gegenteil: die ziehen sich gleich wieder an und es scheint als ob die das Sperma innerlich konservieren. Es wird meiner Meinung nach bewusst nicht erwähnt weil es eben der etwas unangenehmere und unerotischere Teil von Sex ist.
     
  • User 2404
    Verbringt hier viel Zeit
    855
    103
    4
    Single
    6 April 2003
    #40

    Ich hab noch nie ein Sex-oder Erotikfilm gesehen wo der Mann den Penis in der Scheide bei seinem Orgasmus hatte.

    Somit kann auch nix rauslaufen.

    Bei Erotikfilmen im Fernsehen wäre der Umgang mit der Soße sowieso nicht erlaubt sowas zu zeigen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten