Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Balkaniero
    Balkaniero (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    0
    25
    0
    Es ist kompliziert
    14 Januar 2011
    #1

    Studium Auslaufender Diplom-Studiengang

    Hallo,

    Weiß hier zufällig jemand, wie es nach dem Auslaufen des Diplom-Studienganges für diejenigen weitergeht, die es nicht geschafft haben, ihr Studium zu beenden?

    Bei mir läuft er im WS 2011/12 aus und ich weiß abolut nicht, ob ich bis dahin alles schaffe.
    Es könnte sein, daß mir dann noch 1 oder 2 Sachen (Prüfung / Diplomarbeit) fehlen.
    Was dann?? Die können einen doch nicht einfach vor die Tür setzen, oder?!?

    Gäbe es da zur Not auch rechtliche Möglichkeiten?
    Ich meine, ich zahle normal Studiengebühren und sehr viele Veranstaltungen werden für
    Diplomer schon gar nicht mehr angeboten.
    Achja, ich studiere Sowi in der Ruhr-Uni-Bochum.

    Ich wäre für jeden Tipp dankbar......
    Zitieren
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    14 Januar 2011
    #2
    Das wird von Uni zu Uni anders geregelt, frag am besten bei der Studienberatung nach, die müssten dir das sagen können.
     
  • Balkaniero
    Balkaniero (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    0
    25
    0
    Es ist kompliziert
    14 Januar 2011
    #3
    Danke Vetinari, das werd ich jetzt am Montag sowieso machen müssen.
    Nur würde es mich jetzt schonmal beruhigen wenn ich ungefähr wüsste was ich an Lösungsmöglichkeiten hätte...
     
  • User 44981
    User 44981 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.380
    348
    2.242
    Single
    14 Januar 2011
    #4
    Ist das WS 2011/12 bei dir eben das Semester, in dem man zum letzten mal mit dem Diplomstudiengang anfangen konnte + Regelstudienzeit?
    Dann gibt es sicherlich noch weitere Fristen.

    In meiner Fakultät ist wenn ich es recht weiß erst 2017 endgültig Schluss, womit selbst die letzten Diplom-Anfänger aus dem Jahr 2009 noch 6 Semester mehr als die Regelstudienzeit zur Verfügung haben. - Das dürfte ja doch für fast jeden Studenten reichen, auch wenn es natürlich mit der Zeit immer schwieriger werden dürfte, weil die ganzen Veranstaltungen schon auf die neuen Bachelor/Master-Studiengänge zugeschnitten sind.

    Das beste wird wohl sein, wenn du einfach ins Prüfungsamt, o.Ä. gehst und dich da beraten lässt.
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    14 Januar 2011
    #5
    Einfach "rauswerfen" können sie dich wohl kaum - ich vermute nicht das du dich bereits "20 Semester" über der Regelstudienzeit befindest... d.h. du wirst wohl auch kein Einzelfall sein! Das müsste doch erstmal Beruhigung genug sein.:zwinker:

    Frag am Montag einfach mal nach - vielleicht sind gar keine Lösungsmöglichkeiten von Nöten:zwinker: - ansonsten kannst du dort schonmal Fragen was du machen kannst - denke deine Uni kann dir die kompetentesten Antworten geben.
     
  • Balkaniero
    Balkaniero (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    0
    25
    0
    Es ist kompliziert
    14 Januar 2011
    #6
    Hallo Banane :smile:,

    welche Fakultät ist denn deine? Sozialwissenschaften? wenn ja, wo studiertst du, also welche Uni?

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 16:10 -----------

    Danke Brainforce, deine Hilfe hat den Zweck der teilweisen Gemütsberuhigung schon erfüllt, danke ;-)!!
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    14 Januar 2011
    #7
    Bei mir ist es auch so, dass meine Studiengänge auslaufen.
    Eine Dozentin meinte zu mir, dass mir die Uni die Möglichkeite bieten muss, meine Prüfungen abzulegen (sofern ich mir keine 10 Semester dafür Zeit lasse).
    In Pädagogik sitze ich z.B. in einem Seminar, das eigentlich gar nicht mehr für meinen Studiengang gedacht ist - ich darf dennoch meinen Schein machen, die Anforderungen bei mir sind halt z.T. andere. Ich darf z.B. nur über bestimmteThemen im Seminar meine Hausarbeit schreiben und nicht wie sonst über alle, die behandelt werden.
     
  • Balkaniero
    Balkaniero (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    0
    25
    0
    Es ist kompliziert
    14 Januar 2011
    #8
    Hallo Nuvola, ich hoffe dass es bei uns ähnlich geregelt wird. Werde am Montag mit Sicherheit mehr wissen wenn ich bei der Studienberatung war.... Danke auch dir!!
     
  • User 46910
    Meistens hier zu finden
    1.015
    133
    43
    vergeben und glücklich
    14 Januar 2011
    #9
    Bei uns ist es so, dass für die, die es nicht schaffen, ein extra Kurs eingerichtet wird, damit wir nicht in den Bachelor-Studiengang rutschen (was sowieso nicht möglich ist).

    Am besten fragst du mal nach.
     
  • Balkaniero
    Balkaniero (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    0
    25
    0
    Es ist kompliziert
    14 Januar 2011
    #10
    Hi Lady, ich hoffe dass die Entscheidungsträger auch bei uns diese Nachsicht haben. Ansonsten muss ich mich nach einer anderen Uni umsehen die den Studiengang noch anbietet.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste