Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • release
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    nicht angegeben
    24 März 2009
    #1

    Auszeit :(

    Hey, ich muss das jetzt mal loswerden...
    Bin mit meinem schatz seit bald einem jahr zusammen.
    aber in letzter zeit lief es echt schlecht. naja, dann haben wir gestern geredet, (oder besser gesagt uns nur angeweint?)
    und ich weiß nicht mehr was ich machen soll. er braucht ne
    auszeit meinte er. jetzt nich irgenwie festgelegt, aber er will einfach nachdenken. er liebt mich hat er gesagt, aber er ist zurzeit unglücklich. genauso wie ich.
    aber ich liebe ihn und will ihn nicht verlieren. aber das warten ist jetzt die hölle, es ist grade mal ein tag um.naja jetzt aktzeptier ich das ich auch, er meinte auch zu mir ich soll ihm bitte die zeit geben. aber was wenn er mir dann sagt, er hat sich gegen uns entschieden?
    ich fühl mich so schlecht dabei, ich will doch nur das er unsrer beziehung noch ne chance gibt, wir haben schon so viel durchgemacht und ich würde auch alle dinge die er mir gesagt hat machen, das es besser läuft
    (natürlich nur wenn es auf gegenseitigkeit beruht, und er sich auch bessert) ich weiß nicht mehr was ich machen soll... :kopfschue
     
  • User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.530
    398
    3.050
    Verheiratet
    24 März 2009
    #2
    Warum denn unglücklich? Was hat er denn für Gründe genannt?
     
  • release
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    49
    91
    0
    nicht angegeben
    24 März 2009
    #3
    naja es ist eben so das ich schon eifersüchtig bin und das nicht zu wenig... und ich frag ihn auch ständig mit wem er unterwegs war und wer dabei war etc. und eben auch unglücklich, weil wir uns gerade immer stressen wegen kleinigkeiten. dann macht er mal wieder was das mir nich passt, oder ich war mal wieder eifersüchtig. und er meinte halt er fühlt sich in letzter zeit deswegen unglücklich. geht schon seit 3 oder 4 wochen so...
     
  • Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.951
    298
    1.627
    Verlobt
    24 März 2009
    #4
    Oh Mann... Du Arme!

    Ich möcht dir grad mal mein Beileid aussprechen. Du gehst grad so ein kleines Bisschen durch die Hölle... Oder?

    Du Arme! Viel Kraft zum Durchhalten dir!
     
  • User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.530
    398
    3.050
    Verheiratet
    24 März 2009
    #5
    Ich kann dir nur sagen dass du aufpassen musst und dir mal überlegen warum du so eifersüchtig bist! Gibt er dir denn einen Grund? Pass auf dass du ihn so nicht verlierst, denn das wird der Grund sein warum er auf Abstand geht!
     
  • release
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    49
    91
    0
    nicht angegeben
    24 März 2009
    #6
    ja das ist mir mittlerweile klar, ich wusste auch nie das ihn das so verletzt das er gleich alles hinschmeissen will. ich denk mir ja selber im moment das es absolut bescheuert war,und das ich mich auf jedenfall zusammenreisse.
    ich hab schon früh einen menschen verloren, und irgendwie hab ich seitdem immer angst die menschen die ich liebe zu verlieren. und so war das auch bei ihm. das waren so sachen bei ihm, die fand er kein bisschen schlimm wo ich mir dann gleich tausend gedanken mache...eigentlich immer umsonst...
    ich weiß das wir beide fehler gemacht haben,aber ich will ihn einfach nicht verlieren :frown:
    @flame, danke, ist schön das grad im moment gesagt zu bekommen :smile2:
     
  • User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.530
    398
    3.050
    Verheiratet
    24 März 2009
    #7
    Sehr starke Eifersucht kann dazu führen dass man einen Menschen damit erdrückt! Und bevor er sich erdrücken lässt, zieht er sich lieber zurück.... Du solltest unbedingt nochmals mit ihm reden und ihm alles erklären! :knuddel:
     
  • release
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    49
    91
    0
    nicht angegeben
    24 März 2009
    #8
    Ja okay werde ich machen...ich werde jetzte infach warten bis er auf mich zukommt. ich weiß zwar noch nich wie ich das machen soll, aber wird schon... :ratlos:
    dankeschön nochmal...
     
  • Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.502
    133
    56
    nicht angegeben
    24 März 2009
    #9
    Hallo,

    manchmal muss man sich trennen, um zu merken, wie sehr man einander braucht.

    Du solltest ihm Zeit lassen.

    Und wenn ihn wirklich deine Eifersucht stört, halt ihm nicht seine Fehler im Gegenzug vor, sondern denk drüber nach:

    Wenn du aus Verlustangst eifersüchtig bist, macht das keinen Sinn, wenn du deinen Freund eben durch diese Eifersucht verlierts.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste