Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • taitetú
    taitetú (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    nicht angegeben
    8 September 2006
    #1

    BA-Studium nach FH-Abschluss und Berufserfahrung?

    Hallo...

    ich hoffe, ihr könnt mir ein bisschen helfen bei der Planung meiner beruflichen Zukunft. Und zwar überlege ich gerade, ob ich mich für ein BA-Studium/Ausbildung (Richtung Informatik oder Umwelttechnik) noch bewerben kann. Warum 'noch'? Ich hab schon ein FH-Studium abgeschlossen und drei Jahre Berufserfahrung. Allerdings habe ich bemerkt, dass ich im BWL-Feld nicht glücklich werde und gerne was technisches oder it-lastigeres machen würde.

    Jetzt die Frage: meint ihr, dass Unternehmen ihre BA-Plätze auch an Bewerber Ende 20 vergeben? Und soll ich lieber vorher nachfragen und bei positiver AW mich bewerben oder einfach drauf zu?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. BA-Studium
    2. Studium BA-Studium und Privatleben
    3. Abschluss-Prüfungen
    4. Abschluss-Shirt
    5. Studium Zweitgutachter BA
  • Gardien
    Gardien (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    8 September 2006
    #2
    Hm, hast du denn eine "normale" Hochschulzugangsberechtigung? Also Abi? Ich denke, dann dürfte dem nichts im Wege stehn...
     
  • Ike
    Ike (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    559
    103
    3
    Single
    8 September 2006
    #3
    Die Auswahlkriterien der BAs kenne ich natürlich nicht, da hilft einfach nur nachfragen. :zwinker:

    Was mich dabei eher stören würde, wäre dass du dann mit Anfang 30 in einem vollkommen neuen Berufsfeld anfangen würdest, ja nach Arbeitsmarktlage kann es dann sehr schwierig werden, sich gegen Mitbewerber Mitte 20 durchzusetzen.

    (Wobei du natürlich auch Berufserfahrung im BWL-Bereich mitbringst, aber das könnte dann natürlich auch wieder ein recht BWL-lastiger Beruf werden.)
     
  • 9 September 2006
    #4
    Hallo,

    ich mache ein BA-Studium und bin dort die jüngste :schuechte
    Die meisten in meiner Studiengruppe sind Ü-25 und ein Mitstudent ist ende 40.
    Es ist denke ich kein Problem, einen Ausbildungsbetrieb zu finden.

    :smile:
     
  • Mithridates80
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    Single
    9 September 2006
    #5
    Für Ingenieure gibt es ja die Möglichkeit, sich mit einem betriebswirtschaftlichen Aufbaustudium zum Wirtschaftsingenieur weiterzuqualifizieren.

    Ich meine gelesen zu haben, dass einige Hochschulen auch ein technisches Aufbaustudium für BWLer anbieten. Vielleicht wäre das ja auch eine Alternative - und das würde nicht so lange dauern wie ein volles Zweitstudium.

    Oder vielleicht gibt es auch passende Master-Studiengänge; da würdest Du sogar noch nen höheren Abschluss bekommen.

    Wünsche Dir auf jeden Fall viel Glück!
     
  • taitetú
    taitetú (40)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    275
    101
    0
    nicht angegeben
    11 September 2006
    #6
    das hört sich doch schon mal nicht so schlecht an, was ihr da schreibt... danke!

    ich hab leider noch keinen technischen Aufbaustudiengang gefunden, denn genau das ist eben mein Problem - überall kann man BWL draufsetzen, aber umgekehrt halt leider nicht. Ich werd auf alle Fälle mal weitersuchen und hoffe, dass es stimmt, was du meinst gelesen zu haben...
     
  • TheRapie
    TheRapie (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    101
    0
    nicht angegeben
    11 September 2006
    #7
    servus,

    ich stecke auch gerade im ba-studium.
    der ausbildungsvertrag wird mit dem unternehmen geschlossen,
    die ba verlangt nur , da staatliche hochschule, ein abiturzeugnis.
    d.h. du musst im zweifel ins berufsprofil des unternehmens schauen bei dem du dich bewerben willst.
     
  • 11 September 2006
    #8
    Off-Topic:
    Was studierst du denn, wenn ich fragen darf?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste