Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • roset
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Verheiratet
    23 Februar 2007
    #1

    Babyname...?

    Hallo Ihr Lieben,

    Ich weiß, Threads mit Babynamen gab es bestimmt schon ganz viele, aber wir suchen nach einem zweiten Namen, der zu dem ersten passen soll.

    Wenn es ein Mädchen wird, sind wir uns nicht ganz sicher, was den Namen betrifft, vielleicht könnt ihr uns ja weiterhelfen?

    Es soll entweder Amelie ... heißen oder Leonor/ Leonie Sophie.
    Was meint ihr, könnte denn zu Amelie passen?

    Danke schon mal für eure Hilfe! :smile:

    P.S.:
    Bin übrigens überglücklich. Habe jetzt die Gewissheit schwanger zu sein... :rolleyes: *freu*
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. babynamen
    2. babynamen
    3. Babynamen!?
    4. Babynamen
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    23 Februar 2007
    #2
    Hm, ich finde bei Doppelnamen immer gut, wenn sie sich nicht zu ähnlich klingen,. Also nicht reimen oder so. Und natürlich eine ähnliche Herkunft haben. Würde also einen französischen Namen nicht mit einem englischem kombinieren und so. ;-)

    Zu Amelie passen meiner spontanen Ansicht nach Jeanette, Christine, Charlotte, Nicole (alle französisch ausgesprochen).
     
  • User 69081
    User 69081 (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    23 Februar 2007
    #3
    Herzlichen Glückwunsch erstmal :herz:
    Wie weit bist du denn? *neugierig*

    Da ist ja wieder eine Kandidatin für ein Schwangerschaftstagebuch :grin: :engel:

    Also du suchst einen Zweitnamen hinter Amelie... hmm.... *überleg* ich glaube ich würde nichts mit i oder ie am Ende nehmen, das wäre zuviel Reim.
    Bei Leonie Sophie gefällt mir das allerdings gut, alternativ ginge auch noch Sophia.
    Mir fallen auf Anhieb englische Namen ein, Amelie Rose oder so, ich muss aber sagen, sonderlich viel Phantasie habe ich nicht, bin bei der Namensfindung sehr unkreativ :schuechte

    Habt ihr schon einen Jungennamen oder bist du schon soweit, dass du weißt, dass es ein Mädchen wird?



    Off-Topic:
    Ach, was mir so auf Anhib zum Thema Zweitname einfällt ist das, was meine Noch-Mitbewohnerin (sie hat auch nen Doppelnamen, mit Bindestrich) gesagt hat: 2 Namen sind toll, aber bitte ohne Bindestrich, weil dann kann das Kind sich aussuchen, wie es gerufen werden möchte. Generell sollten sie zum Nachnamen passen. Also Cheyenne Müller o.ä. finde ich persönlich etwas.... *räusper* unpassend... Aber das ist meine persönliche Meinung, das muss jeder selbst entscheiden und manchmal passen ja auch auf den ersten Blick unpassende Kombinationen sehr gut zusammen :smile:



    /edit: Da haben sich Ginnys und mein Beitrag ja nicht nur überschnitten sondern auch widersprochen *lach*
    Ich finde allerdings, dass Amelie nicht unbedingt soooo typisch französisch ist.
     
  • roset
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    177
    101
    0
    Verheiratet
    23 Februar 2007
    #4
    Hey,

    Danke schon mal für eure schnellen Antworten. Also der FA meinte, ich bin 6+2, wobei ich ehrlich gesagt vor lauter Aufregung vergessen habe nachzufragen, was denn eigentlich dieses "+2" bedeutet... :schuechte

    Bei dem Jungennamen sind wir uns noch ziemlich uneinig, deswegen hatte ich das mal weggelassen, was jetzt nicht heißen soll, dass wir beide lieber ein Mädchen hätten... Hauptsache gesund!! :herz:

    Das mit Rose finde ich übrigens gar nicht so schlecht und einen Bindestrich wollten wie sowieso nicht. Finde das auch nicht so gut. Aber ich glaube Rose (engl. ausgesprochen) passt nicht so gut zum Nachnahmen... *schmunzel*
     
  • Sächsi Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    696
    103
    5
    Verheiratet
    23 Februar 2007
    #5
    Auch von mir erstmal herzlichen Glückwunsch!

    Ich finde, der Nachname ist auch ein ganz entscheidender Gesichtspunkt um den richtigen Namen "dazwischen" zu finden.

    gute Idee, aber da müsste man auch das Amelie englisch aussprechen, also eher wie Emily, sonst klingt es irgendwie nicht richtig harmonisch...
    Wenn ihr aber Amelie wollt, gefällt mir Ginnys Vorschlag Amelie Christine gut.

    Edit: +2 heißt glaube 2 Tage, bin mir aber nicht ganz sicher
     
  • Riot
    Gast
    0
    23 Februar 2007
    #6
    Off-Topic:
    Amelie Rose erinnert mich irgendwie an den Exorzismus der Emily Rose. :schuechte
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    23 Februar 2007
    #7
    xxxx
     
  • User 69081
    User 69081 (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    23 Februar 2007
    #8
    Ja, 6+2 heisst dass die Schwangerschaft in Woche 6, 2. Tag ist.
    Zur weiteren Verwirrung: Du bist also in der 7. Woche :engel: (Bsp.: wenn man bei 0+4 ist, ist man ja schon in der ersten Woche, also da du bei 6+2 bist, bist du in der 7. Woche)

    Off-Topic:
    Stimmt irgendwie :schuechte


    Mir fiel noch Amelie Jane ein...

    /edit: Die Vorschläge von Blume19 gefallen mir persönlich ganz gut.
    Mir fiel noch ein, wenn der FA das schon vor 3 Tagen gesagt hat mit 6+2, dann biste natürlich jetzt bei 6+5... ;-)
     
  • spirit88
    Verbringt hier viel Zeit
    175
    101
    1
    vergeben und glücklich
    23 Februar 2007
    #9
    ich wollts ja net schreiben aber daran hab ich auch gedacht
     
  • User 4590
    User 4590 (35)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.731
    nicht angegeben
    23 Februar 2007
    #10
    Ich find auch, dass man Sophie gut für beide Namenskombinationen 'verwerten' kann, also auch als Zweitname für Amelie.

    Abgesehen davon find ich Leonor super, von daher würd ich persönlich eh das nehmen. :zwinker:
     
  • roset
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    177
    101
    0
    Verheiratet
    23 Februar 2007
    #11
    Hey,

    Also das mit Emily Rose stimmt wohl schon...das wäre wohl keine so gute Idee...

    Ja...wie gesagt, wir sind uns halt nicht einig, ob Amelie, Leonie oder Leonor. Das wird sich wahrscheinlich eh erst später entscheiden. Ich bin ja nur froh, dass wir uns wenigstens bei den Mädchennamen halbwegs einig sind... *schmunzel*

    Sollte es ein Junge werde, bekommen wir echt 'ne mittlere Ehekrise... :zwinker:
     
  • succubi
    Gast
    0
    23 Februar 2007
    #12
    ich wäre ja sowieso für leonie sophie. das gefällt mir gut.

    leonor gefällt mir überhaupt nicht, weil ich gleich an lenor (waschmittel) denken musste...

    amelie gefällt mir auch gut.

    was mir einfällt als zweiten namen:

    amelie yvette
    amelie desirée
    amelie nadine
    amelie alessa
    amelie chiara
    amelie marie
    amelie babette
    amelie alice
    amelie michelle





    für einen jungen gefallen mir persönlich die namen:

    simon
    leon
    oliver
     
  • Angel312
    Kurz vor Sperre
    752
    0
    0
    Verheiratet
    23 Februar 2007
    #13
    also das mit leonie sophie oder sophia würde ich mir nochmal überlegen. das sind im moment wieder so typische modenamen die fast jedes kind (mädchen)kriegt. und ich find das schrecklich. meine cousine ist jetzt 11 und heißt lisa. der name war damals auch total "in". und was ist jetzt das ende vom lied. in ihrer klasse gibt es mindestens 3 lisa´s und alle kinder müssen sich mit kompletten namen ansprechen. sogar wenn sie dann zu hause miteinander gespielt haben hat sie ihre freudin immer mit vor-und nachnamen angesprochen. ist doch schrecklich.
     
  • roset
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    177
    101
    0
    Verheiratet
    23 Februar 2007
    #14
    Wo ich jetzt gerade Michelle lese, würde mir spontan noch Emma Michelle einfallen. Aber ich glaube, das ist wohl ein wenig gewöhnungsbedürftig... :schuechte

    Ja...wie gesagt. Jungennamen ist so eine Sache. Simon würde mir auch gut gefallen. Aber meine Freundin hat gerade einen kleinen Simon bekommen und da wäre das natürlich unpassend.
    Weiß aber nicht, ob ich bei Jungen so auf Doppelnamen stehe... *schmunzel*

    Ich bin so glücklich über die Schwangerschaft...(Sorry, musste das nur mal eben loswerden.... :engel: )
     
  • User 69081
    User 69081 (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    23 Februar 2007
    #15
    Ich finde Emma Michelle gar nicht gewöhnungsbedürftig. Du rufst dein Kind ja eh selten mit beiden Vornamen. (Außer es hat was ausgefressen Emma Michelle, komm sofort her.....:zwinker: )
     
  • spirit88
    Verbringt hier viel Zeit
    175
    101
    1
    vergeben und glücklich
    23 Februar 2007
    #16
    also da muss ich angel312 auch mal zustimmen. Alles was im L anfängt ist bei mädchen und jungs im moment sehr begehrt. würde für mich ausfallen. ich würd immer lieber gegen den strom gehen auch wenn ich mein kind jetzt nicht auf einmal Ludwig oder Heinrich nennen müsst. aber ihr wisst schon. in meinem jahrgang war scheinbar anne, martin und florian in. Im Jahrgang 3 annes, 3 Martin und 4 floriane (die in deutsch alle nebeneinander sitzen)
    aber emma michelle würd mir auch gefallen
    aber ich bin glücklich das ich im moment nich so ein "problem" hab. ich glaub ich würd mein kind 5mal umbenennen
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    23 Februar 2007
    #17
    ich fänd Leonie Eileen toll, aber bin ich vermutlich die einzige :zwinker:

    bin von dem Namen Eileen total begeistert und streit schon dauernd mit meinem Schatz, dass meine Tochter später Eileen heißen muss, obwohl wir bis dahein noch ca 5 Jahre Zeit haben :grin:
     
  • ~magic~
    Gast
    0
    23 Februar 2007
    #18
    Ein Arbeitskollege von mir (bzw. seine Frau :zwinker:) hat vor kurzem eine Tochter bekommen und die haben Sie "Leonie Viktoria" genannt.

    Denn Namen an sich finde ich ganz schön, aber wie bereits schon mehrfach erwähnt wurde, ist halt momentan voll der Modename und man läuft halt Gefahr, dass dann recht viele im Freundeskreis/ Kindergarten/ Schule usw. genauso heißen...:zwinker:
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    23 Februar 2007
    #19
    Das heist das du in der 7 Woche bist.
    6 Woche + 2 Tage. (ab 6+0 ist man in der 7 Woche)

    Ja Eileen ist ein süßer Name *bg*
    Wir rufen sie übrigens auch nur mit einem Vornamen (halt in dem Fall Eileen)


    Kat
     
  • HerbstSturm
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    Single
    23 Februar 2007
    #20
    Off-Topic:
    Genau wie Claire Grube :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten