• ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.197
    248
    722
    Single
    8 April 2020
    #1

    Badesaison 2020

    In 3 Wochen beginnt die Badesaison. Freibäder müssten dann theoretisch öffnen. Müssten. Was schätzt ihr, falls dann noch umfangreiche Einschränkungen gelten:

    1. Öffnen die Freibäder wirklich?

    2. Wenn ja, gibt es Einschränkungen, z.B. Begrenzung von Besucherzahl?

    3. Kann im Wasser das Virus eigentlich übertragen werden?

    4. Falls die Freibäder vorerst geschlossen sind, wie sieht es an unbewachten Badeseen bzw. am Meer aus? Wird dort von Polizei/Ordnungsamt kontrolliert?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Zeitreise: was würdest du dir selbst heute an Neujahr 2020 raten?
  • User 127708
    Sehr bekannt hier
    1.735
    198
    857
    Verliebt
    8 April 2020
    #2
    Nein

    Wenn, ja

    Nein

    Ja

    Off-Topic:
    Wie viele Corona-Threads zu jedem Thema brauchen wir denn noch? :grin:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 6
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • User 169839
    Verbringt hier viel Zeit
    1.042
    88
    200
    vergeben und glücklich
    8 April 2020
    #3
    Corona Wetter wäre noch ne Option:whoot:

    Nein, ich mach mir in keinster Form Gedanken um das Baden im Sommer. Es sind erstmal andere Dinge echt wichtiger:cool:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.197
    248
    722
    Single
    8 April 2020
    #4
    Es geht hier ums Baden. Fast alle neuen Threads haben doch irgendwie mit Corona zu tun. Dann dürfte man keine neuen Threads erlauben, sondern: alle Threads unter Corona 3 oder 4....
     
    • sehe ich anders sehe ich anders x 1
  • User 143952
    Sehr bekannt hier
    1.934
    198
    848
    in einer Beziehung
    8 April 2020
    #5
    Off-Topic:
    Hatte dieses Thema kein Platz mehr in den anderen hunderten Corona-Threads oder warum wieder ein eigener? :rolleyes:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 8
  • User 169839
    Verbringt hier viel Zeit
    1.042
    88
    200
    vergeben und glücklich
    8 April 2020
    #6
    Geht doch nur um Baden:tongue:, obwohl keiner gehen wird! Beziehungsweise darf:rolleyes:
     
    • Witzig Witzig x 1
  • User 143952
    Sehr bekannt hier
    1.934
    198
    848
    in einer Beziehung
    8 April 2020
    #7
    Off-Topic:
    Ja, in der Überschrift des Threads geht es wirklich ums baden. :grin:
     
    • Witzig Witzig x 1
  • User 169839
    Verbringt hier viel Zeit
    1.042
    88
    200
    vergeben und glücklich
    8 April 2020
    #8
    Geht aber nicht um Corona \../ dann hätte das aber nicht dort stehen sollen.
     
  • User 167777
    Verbringt hier viel Zeit
    479
    88
    339
    nicht angegeben
    8 April 2020
    #9
    Ich wäre froh, wenn ich mir über sowas Gedanken machen könnte. Wir arbeiten aber nur rund um die Uhr. Ich freue mich auf Ostersonntag. Da muss ich nicht arbeiten und will gar nichts machen. Bloß auf der Couch oder in der Sonne liegen :ninja:
     
    • Lieb Lieb x 3
  • User 113048
    Sehr bekannt hier
    1.086
    198
    959
    nicht angegeben
    8 April 2020
    #10
    Off-Topic:
    Hätte ja theoretisch gut zusammen gepasst mit dem FKK und Masken-Thread :ninja:


    zu den Fragen: sofern weiterhin Ausgangsbeschränkungen in diesem strengen Maß gelten, dann werden die Bäder nicht öffnen und es wird auch nicht erlaubt sein, im Meer oder Badeseen zu schwimmen. Allein schon, um die Hilfskräfte nicht übermäßig mit Menschen zu belasten, die nicht oder nur unzureichend schwimmen können oder sich überschätzen.
    Falls geöffnet werden kann, dann ganz sicher mit Einlassbeschänkungen, um Abstandsregeln einhalten zu können.

    Off-Topic:
    Ich hab mir dieses Jahr trotzdem Mal nen neuen Bikini gegönnt. Man weiß ja nie :link:
     
    • Witzig Witzig x 1
  • User 127708
    Sehr bekannt hier
    1.735
    198
    857
    Verliebt
    8 April 2020
    #11
    In diesem Fall wäre das sinnvoller, denn welche der obigen Fragestellungen hat nicht mit Corona zu tun? Also gehts ja nicht nur ums Baden, sondern um Corona und wie sich das aufs Baden auswirkt..

    ich persönlich finde es neunmal nervig, dass sich jeder um jedes Kleinzeug Gedanken macht und dann wie wild Fragen in den Raum wirft.
    Ist doch völlig egal, wie es jetzt gerade mit der Badesaison losgeht, ich habe da erstmal andere Gedanken als die Badesaison und anhand der bisherigen Maßnahmen kann man sich das doch alles herleiten..
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • User 169839
    Verbringt hier viel Zeit
    1.042
    88
    200
    vergeben und glücklich
    8 April 2020
    #12
    Zumindest ist für Kleidung gesorgt:whoot:!
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 34612
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Redakteur
    9.196
    398
    4.943
    nicht angegeben
    8 April 2020
    #13
    Bei uns wird nix öffnen und doch, ich find's schade, dass die Hälfte meines Sportprogramms allein dadurch schon flach fällt.
    Mein Vorhaben für dieses Jahr war, wieder mit ner Runde Frühschwimmen in den Tag zu starten, da ich jetzt täglich wieder am Freibad vorbeikomme. Wird wohl nix.
    Ja, ich hab sonst nicht viele Coronasorgen, das gebe ich wohl zu :zwinker:
     
  • User 151729
    Sehr bekannt hier
    1.652
    168
    367
    Single
    8 April 2020
    #14
    Es gibt Ergebnisse, dass das Virus im Abwasser überlebt. In gechlortem Freibadwasser ist das aber vermutlich was anderes.
     
  • User 169839
    Verbringt hier viel Zeit
    1.042
    88
    200
    vergeben und glücklich
    8 April 2020
    #15
    Wo steht das denn? Gibt es dazu Experten Meinungen ....
     
  • User 113048
    Sehr bekannt hier
    1.086
    198
    959
    nicht angegeben
    8 April 2020
    #16
    • Lieb Lieb x 1
  • User 106548
    Team-Alumni
    5.635
    598
    6.788
    Single
    8 April 2020
    #17
    Off-Topic:
    So etwas schreibt man doch nicht in einem Thread von Proxy! Nicht nett... :schuettel::grin:
     
    • Witzig Witzig x 6
    • Heiß Heiß x 1
  • Sonnenblumensalat
    Sorgt für Gesprächsstoff
    253
    28
    42
    nicht angegeben
    9 April 2020
    #18
    Nix da. Nur wild baden, inner Ecke vom Baggersee, zu zweit (und nackt, wegen der Viren in den Klamotten!!) -

    sonst nicht. Nicht diesen Sommer...
     
  • User 109511
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.902
    348
    2.001
    vergeben und glücklich
    9 April 2020
    #19
    Ich hoffe schwer, dass Schwimmen gehen diesen Sommer, egal ob im See oder Freibad, möglich sein wird!
    Wenn es wieder so heiß wird wie die letzten Jahre, man tagsüber bei 34 Grad Innentemperatur im Büro und nach Feierabend bei ähnlichen Temperaturen in der Dachgeschosswohnung schmoren darf, ohne irgendeine Chance auf Abkühlung, dann kriege ich dezent das Kotzen
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.658
    298
    1.267
    nicht angegeben
    9 April 2020
    #20
    Mir egal.
    Wir bauen gerade einen Pool im Garten :cool::grin:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten