Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • °Axiom°
    °Axiom° (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    4
    vergeben und glücklich
    29 Oktober 2009
    #1

    Balu und du!

    Halli Hallo liebes Forum!

    Uundzwar habe ich eine Frage ob sich hier vielleicht ein paar Teilnehmer, egal ob betreunde Balus (Mentoren) oder sogar Eltern von zu betreuende Moglis (Kinder) zu finden sind ...

    Ein kurz Info um was es bei Balu und du geht:

    Quelle: Balu und Du: Über uns

    und

    Quelle: Balu und Du: Über das Projekt

    Ich möchte die Plattform im Fall der Fälle hier zum Erfahrungsaustausch mit anderen Balus und Eltern von Moglis nutzen.
    Oder vielleicht sogar andere von dem Projekt begeistern ...

    Ich für meinen Teil betreue meinen Mogli seit August diesen Jahres und er ist 9 Jahre alt und Schüler einer vierten Klasse.
    Weitere Sachen, denke ich machen erst im aktiven Erfahrungsautausch Sinn.

    Ich hoffe es finden sich hier ein paar zusammen ...
    Cheeriooo!
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.333
    298
    1.012
    Verheiratet
    29 Oktober 2009
    #2
    Ich habe von dem Projekt gerade zum ersten Mal hier gelesen-aber es hört sich sehr interessant an.

    Ich werd mal eure Homepage durchstöbern *gg*

    *fertig mit stöbern*
    Das Projekt hört sich wirklich toll an. Ich werd mich noch mal genauer damit berfassen und dann mal sehen ob ich so ein Jahr mit meinen Kids auch mal mitmache.
    Ich denke davon können sie nur profitieren. Wirklich schöne Idee!
     
  • Starla
    Gast
    0
    29 Oktober 2009
    #3
    Ich mach bald mit :smile:
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.333
    298
    1.012
    Verheiratet
    29 Oktober 2009
    #4
    Geht es sich dabei eher um die Freizeitgestaltung oder Bildung, bzw schulische Dinge?
    Ist das Projekt für die Kinder kostenlos?
    Und was wenn es hier im Ort keinen Standort gitb, aber 2-3 Orte weiter...kommt das dann trotzdem für uns in Frage?

    Je länger ich die Homepage betrachte, desto toller finde ich die Sache.
     
  • °Axiom°
    °Axiom° (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.173
    123
    4
    vergeben und glücklich
    29 Oktober 2009
    #5
    Es geht hierbei eher darum, dass Kinder betreut werden, deren Chancen in jeglicher Hinsicht "begrenzt" sind.
    Sei es im Bereich der Bildung - also neue Talente zu entdecken und zu fördern. Oder im Bereich des Erlebens, bzw. den Finanzen das dem Kind Erlebnisse ermöglicht werden, die so sonst nicht üblich sind im Alltag des Kindes.
    Und so weiter ...
    Aber in erster Linie stehen gewisse Bedürfnisse, ich will hier bewusst nicth "Defizite" sagen. Meistens handelt es sich um Kinder die sich etwas schwer tun neue Freundschaften zu knüpfen, die etwas ungestüm und burschikos sind oder andere Porbleme bei den sozialen Kompetenzen haben. Die dann hier aufgeriffen und ohne jeglichen Druck und pädagogischen Zeigefinger ganz entspannt versucht werden, zu beheben, bzw dagegen anzugehen.
    Meistens ohne, dass das Kind etwas davon mitbekommt. :zwinker:
    Das passiert eher so bei den Beschäftigungen nebenbei ...
    Aber eine kostenlose, unverbindliche Freizeitbespaßung damit die Eltern ihr Kind für 2 Stunden in der Woche gut aufgehoben wissen, ist definitiv nicht Sinn der Sache ...

    Ja, es ist für alle die daran teilnehmen kostenlos.
    Allerdings muss das Kind sich eben dafür eignen.
    Kinder die an und für sich total in Ordnung sind, haben halt solch spezielle Hilfe nicht nötig.
    Es soll wirklich für die sein, wo es sich als notwenidig erweist ...

    Das weiss ich leider so nicht genau ...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste