Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • D in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.113
    123
    2
    in einer Beziehung
    27 März 2007
    #1

    Bauchschmerzen im 8. Monat

    Hallo ihr Lieben.

    Um Missverständnissen aus dem Weg zu gehen: Ich bin NICHT schwanger ich schreibe hier im Namen einer Freundin!

    So, sie ist (noch) im 8. Monat schwanger und hat jetzt seit ca. einer Woche ziemlich dolle Bauchschmerzen.Das heißt ein starkes Ziehen im Unterbauch und eigentlich auch überall.(Hoffe das ist verständlich?!)
    Ist sowas normal wenn man so weit schwanger ist?Und vielleicht wissen die Mamis unter euch ja woran das liegen könnte!

    Liebe Grüße

    D in Love und Simone
     
  • Sunny222
    Sunny222 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    334
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 März 2007
    #2
    mein erster gedanke ist das es vielleicht senkwehen sind.
    kann auch sein das die gebärmutter schon mal für die geburt übt, also übungswehen... das wäre ja ganz normal.

    wenn es aber andere schmerzen sind die nicht in richtung wehen gehen dann sollte sie unbedingt zum FA gehen und das abklären lassen. bauchschmerzen in der schwangerschaft sollte man immer ernst nehmen.
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    27 März 2007
    #3
    Das kann ungefähr alles sein. Wird denn der Bauch auch hart?

    Sie soll das auf jeden Fall bei ihrem Frauenarzt abklären lassen.
     
  • D in love
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.113
    123
    2
    in einer Beziehung
    27 März 2007
    #4
    Ok...vielen lieben Dank.

    Sie hat nen Termin gemacht.Kann heute Mittag wohl dahin.Und ja der Bauch ist hart...:ratlos:
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    27 März 2007
    #5
    Wie häufig denn? Alle 10 Minuten? Oder öfter oder weniger?
     
  • D in love
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.113
    123
    2
    in einer Beziehung
    27 März 2007
    #6
    Also sie meinte, dass die Bauchschmerzen nicht in regelmäßigen Abständen kommen.Eben waren sie weg,jetzt sind sie wohl wieder da.

    Ich soll fragen,wenn es Wehen in irgendeiner Form sein könnten,wo es denn dann ungefähr ziehen müsste?!
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    27 März 2007
    #7
    Das empfindet jede Frau etwas anders.

    Spürt sie auch einen Druck nach unten?

    Wenn der Bauch hart wird, sind es Wehen. Jetzt kommt es darauf an, wie häufig sie sind. 4 mal die Stunde sind noch normal.

    Auf jeden Fall sollte sie mal zum Arzt und ein CTG schreiben lassen und sich untersuchen lassen.
     
  • D in love
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.113
    123
    2
    in einer Beziehung
    27 März 2007
    #8
    Sie ist ja heute beim Arzt...Hoffe mal,dass es nichts schlimmes ist...:ratlos:
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    27 März 2007
    #9
    Das wünsche ich ihr auch.

    Hälst Du uns auf dem Laufenden?
     
  • D in love
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.113
    123
    2
    in einer Beziehung
    27 März 2007
    #10
    Klar.

    Also ich habe gerade mit ihr gesprochen,sie war beim Arzt!Es sind keine Wehen sondern eine Blasenentzündung!:ratlos: .Jetzt bekommt sie Antibiothika...

    Ist sowas schlimm fürs Baby,also die Blasenentzündung?
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    27 März 2007
    #11
    Nein. :zwinker:

    Ist zwar sehr unangenehm, aber nicht gefährlich.
     
  • D in love
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.113
    123
    2
    in einer Beziehung
    27 März 2007
    #12
    Achso.Na dann ist ja gut!

    Sie hat sowas wohl öfters.Ist immer anfällig für Blasenentzündungen.Manchmal merkt sie es sofort,und manchmal erst,wenns schon fast zu spät ist!Diesmal hat sich die Enzündung wohl nur als Bauchschmerzen bemerkbar gemacht!:grin:
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    27 März 2007
    #13
    leider leider sind manche Menschen dafür sehr anfällig. Jetzt muss sie gaaaanz viel trinken und warm halten.
    Ich wünsche gute Besserung :smile:
     
  • D in love
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.113
    123
    2
    in einer Beziehung
    27 März 2007
    #14
    Danke für eure zahlreichen Antworten und Tipps...

    @Engelchen: Ich werde es ihr ausrichten!:smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste