Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • lovemouse
    Gast
    0
    5 März 2005
    #1

    Bedeutet die Abbruchblutung dass man nicht schwanger ist?

    bedeutet die blutung in der pillenpause auch, dass man nicht schwanger ist??
    hilft mir bitte!
     
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    5 März 2005
    #2
    Darauf verlassen kann man sich nicht, glaube ich. Besser einen Schwangerschaftstest machen.
     
  • Engelchen2301
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    101
    0
    Verlobt
    6 März 2005
    #3
    Wenn man die Pille 21 Tage genommen hat und dann seine Tage kriegt? Im normalfall heißt dass schon, dass man net schwanger is. Aber 100% sicher is eben nix, also wenn man die Pille doch mal vergessen hat und sich net sicher is ob was passiert is eben n Test machen. Dann weiß mans genau.
    Grüßle
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    6 März 2005
    #4
    Gibt natürlich auch extreme Ausnahmen. Eine Freundin von mir hatte noch 3 Monate Blutungen und war in der Zeit schon schwanger. Erklärungen dafür gab es aber irgendwie nicht.
     
  • illina
    illina (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    6 März 2005
    #5
    ja also im normalfall heisst es das schon .. aber es gibt auch ausnahmen ..doch
    eigentlich sollte das so sein
     
  • lovemouse
    Gast
    0
    7 März 2005
    #6
    naja, genommen hab ich sie immer...
    nur manchmal n paar stunden zu spät, bin so scheiß vergesslich...aber ist ja nicht die pille bei ders sich höchstens um 3 stunden verschieben darf,
    dann ist das ja nicht so schlimm, oder?
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    7 März 2005
    #7
    @Frantic doch dafür gibts Erklärungen, gabs sogar schonmal mehrere Threats hier.
    1. Es handelt sich nicht um eine normale Periode sondern um eine Schmier oder Zwischenblutung, diese haben andere Ursachen als eine Periode, Während sich bei einer Periode die Gebärmutterschleimhaut zum Teil ablöst und ausgestosen wird. Ist es bei einer Zwischen oder Schmierblutung eher der Fall, das es sich dabei um Ablagerungen am Gebärmuttermund handelt, die sich ablösen

    2. es ist eine normale Mens und diese tritt ein, dann meist leicht abgeschwächt so das die Eizelle nicht mit ausgestoßen wird.

    3. es liegt eine Gelbkörperhormonschwäche vor. Dieses Hormon ist dafür zuständig um die Periode im SS Fall zu verhindern. Wenn die Hormonpegel zu niedrig sind, kanns doch zu leichten Blutungen kommen, die relativ gefahrlos fürs Kind sein können.

    4. gerade durch die Pille kanns an der Hormonsteuerung der Pille liegen, das sozusagen ein Verzögerungseffekt eintritt und die Periode erst später irgendwann ausbleibt obwohl man schon ne Weile schwanger war- ist.

    Kat
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste