Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Silvana91
    Silvana91 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    198
    101
    1
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2006
    #1

    beeinflusst die temperatur die wirkung der pille?

    hey leutzzz
    alos ich habe hier unter einem thema gelesen dass jmd was zum thema der sommerlichen temperaturzustände und der einnahme der pille geschrieben hat. ich finde das aber net wieder =/ könnt ihr mir weiterhelfen? beeinflusst die sommerliche hitze die wirkung? vermindert sie die? oder ist das nur schwachsinn? oO
    liebe grüße; julia
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    13 Juli 2006
    #2
    In dir störts nicht. Musst halt nur auf die Lagerung achten. Temperaturen über 50° sind der Horror für die Pille :zwinker:

    Also am Besten nicht im Auto oder dergleichen liegenlassen.
     
  • Chris84
    Chris84 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.199
    123
    11
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2006
    #3
    Auf Dauer mag die Pille schon temperaturen über 30° nicht. Zwar bedarf es schon unangenehmer Zustände, um die Wirkung zu ruinieren, aber es wird allgemein empfohlen die Pille im Sommerurlaub nicht in die Sonne zu packen. Besser klimatisiertes Zimmer oder zumindest etwas kühleres Zimmer.
     
  • Silvana91
    Silvana91 (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    198
    101
    1
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2006
    #4
    ahso, das ist bei mir ja net der fall. ich frage mich nur ob sie die wirkung verlieren kann wenn sie schon geschluckt ist..? aber wohl nicht oda?
     
  • Chris84
    Chris84 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.199
    123
    11
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2006
    #5
    nein kann sie nicht, weil da ist immer ~37° warm

    Da wir Menschen zu den gleichwarmen Lebewesen gehören, wird die Pille wohl zu 95% aller Fälle beim betreten des Verdauungstragt ihren Lebensabend bei eben jenen 37° verbringen.

    Zumindest wenn du nicht gerade Fieber hast oder am erfrieren bist.
     
  • Shinigami
    Gast
    0
    14 Juli 2006
    #6
    ma nebenbei. meine bude besteht aus einem zimmer. und dort sinds die letzten wochen regelmäßig mindestens 30 grad.wo soll ich nu hin mit der pille? in kühlschrank oder wie?
    ihr macht einem angst...:ratlos:
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    14 Juli 2006
    #7
    Da stehts :zwinker:
     
  • Chris84
    Chris84 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.199
    123
    11
    vergeben und glücklich
    14 Juli 2006
    #8
    im Zweifelsfall ja!!
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    14 Juli 2006
    #9
    Unnötig. 30°C machen der Pille noch nichts. Was soll denn passieren?
     
  • -Luna-
    -Luna- (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Juli 2006
    #10
    Woher weißt du das denn? In meiner packungsbeilage meiner Pille steht NICHT ÜBER 25 GRAD LAGERN ich denke das das schon eine Beudeutung haben wird sonst würde es da nicht stehen?
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    15 Juli 2006
    #11
    Das steht aber nicht bei allen Pillen. Bei der Minisiston steht nicht über 30 Grad aufbewahren. Wenn man die Pille über längere Zeit zu heiss lagert, verkürzt sich die Haltbarkeit. Die Wirkung ist aber nicht von einem Tag auf den anderen weg.
     
  • -Luna-
    -Luna- (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Juli 2006
    #12
    Joa das ist mir auch klar.. Aber Shinigami hat doch geschrieben das es bei ihr in letzter Zeit regelmäßig 30 Grad sind..
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    15 Juli 2006
    #13
    Naja, aber regelmäßig 30 Grad wären ja zumindest bei meiner Pille kein Problem. Meist ist die Pille doch noch mindestens 2 Jahre haltbar, wenn sich das jetzt wirklich auf 1 Jahr verkürzen würde, hätte man sie doch immer noch vorher genommen. Mehr als eine 6 Monatspackung hat man doch seltenst zu Hause.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste