• Rider
    Gast
    0
    20 Juni 2004
    #21
    Kann mich dem nur anschließen! Machen´s normalerweise auch immer mit G. Aber wenn´s halt etwas ungeplant an einem etwas ausergewöhnlicherem Ort dazu kommt, geht´s mit viel Spucke auch, man muss halt vorsichtig sein und darf nichts überhasten, immer schön langsam. :grin:
     
  • unsterblich
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    nicht angegeben
    25 Juni 2004
    #22
    also meine ersten erfahrungen mit analsex habe ich ohne gleitgel gemacht. es hat wirklich viel damit zu tun, wie viel vertrauen zwischen euch ist und wie weit du dich fallen lassen und entspannen kannst. natürlich ist gleitgel grade für ungeübte und wenn du selber unsicher bist viel besser und schaden kanns ja nicht :gluecklic aber es geht auch ohne, um was es dir ja auch in der frage ging... dann ist allerdings auch besser, wenn du vorher schon erregt bist und er auch, weil ihr dann deine scheidenflüssigkeit und seine flüssigkeit nutzen könnt.... wenn es allerdings dir zu sehr weh tut oder spannt, dann nutze auf jeden fall die gleitcreme!!!! ist ja kein wettbewerb hier nach dem motto, wer kann ohne! :tongue:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten