Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • stellaBB
    stellaBB (30)
    Benutzer gesperrt
    28
    88
    4
    in einer Beziehung
    3 Mai 2007
    #1

    Bei offenem Fenster schlafen

    Wie schläft Ihr bei offenem Fenster? Wie würdet Ihr reagieren, wenn Euer Partner bei geschlossenem Fenster schlafen möchte?
     
  • Klinchen
    Klinchen (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    3 Mai 2007
    #2
    Wir schlafen im Sommer bei geöffnetem Fenster und im Winter bei geschlossenen.
    Bei uns gibts keine Probleme und Diskussionen darüber. Wenns zB mir mal kalt ist und ich das Fenster geschlossen habe möchte, gibts da auch kein Problem.
     
  • Sternchen87
    Verbringt hier viel Zeit
    135
    101
    0
    Verlobt
    3 Mai 2007
    #3
    Ja genauso ist es bei uns auch je nachdem ob es kalt oder warm ist
     
  • taitetú
    taitetú (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    nicht angegeben
    3 Mai 2007
    #4
    ob offen oder zu ist mir prinzipiell egal (meinem Freund auch, wie praktisch...) - im Sommer aber immer offen, da es nachts schön abkühlt.
     
  • GreenEyedSoul
    0
    3 Mai 2007
    #5
    Im Sommer ist das Fenster meistens gekippt, im Winter nicht.
    Diskussionen gibt es deswegen keine. :zwinker:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.395
    898
    9.216
    vergeben und glücklich
    3 Mai 2007
    #6
    In der Wohnung von meinem Freund geht schlafen bei offenem Fenster nicht, weil der Verkehr dann so laut zu hören ist, dass man kein Auge zukriegt.
    In meiner alten Wohnung haben wir im Sommer immer bei offenem Fenster geschlafen und da gabs auch keine Diskussionen.
    In meiner neuen wirds diesen Sommer wohl ähnlich sein, wobei ich mir erstmal ein Fliegengitter besorgen muss.
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    3 Mai 2007
    #7
    Ich schlaf immer bei offenem Fenster, im Winter isses gekippt, im Sommer weit offen. Stört meinen Freund (noch) nicht :zwinker:
     
  • Packset
    Gast
    0
    3 Mai 2007
    #8
    ....
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    3 Mai 2007
    #9
    Ich würde gerne im Sommer zumindest mit gekipptem Fenster schlafen, geht aber nicht, weil mein Zimmer im "Keller" ist und damit jeder Einbrecher problemlos einsteigen könnte.

    Von daher hätte ich kein Problem damit, wenn mein Partner mit geöffnetem Fenster schlafen wollte, zumindest im Sommer (im Winter müßte das nicht sein, ich bin so schon oft genug krank). Im Sommer mit geschlossenem Fenster ginge auch, wenn es nicht ZU heiß und stickig wäre im Zimmer (in einer Dachwohnung z.B. eher nicht, in meinem Zimmer ist es dagegen kein Problem, da ist es auch im Sommer angenehm kühl).
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    3 Mai 2007
    #10
    Im Sommer schlafe ich immer bei gekipptem oder ganz geöffnetem Fenster, würde asber versuchen, Rücksicht auf ihn zu nehmen. Wenns nicht zu heiß ist, geht das auch bei geschlossenem.
     
  • Kakaokuh
    Kakaokuh (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    823
    101
    0
    Single
    3 Mai 2007
    #11
    Höchstens mal im Sommer. Aber normalerweise gar nicht, weil ich Angst vor Spinnen hab :flennen: :-D
     
  • User 37900
    User 37900 (34)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.809
    148
    145
    vergeben und glücklich
    3 Mai 2007
    #12
    Wir sind uns da eigentlich immer einig und schlafen zu 98 % immer bei gekippten Fenster. Das Fenster wird nur geschlossen, wenn es selbst mit Schlafanzug zu kalt ist.

    Wenn er immer bei geschlossenem Fenster schlafen wollen würde (so ein Exemplar hatte ich schon mal... :grr_alt:smile:, und das sogar im Sommer, dann würde ich wohl versuchen meinen Willen durchzusetzen, ansonsten könnte er sich nen anderen Schlafplatz suchen, denn ich hab keine Lust zu ersticken und schlecht zu schlafen , nur weil ich nicht genug frische Luft bekomme.
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    3 Mai 2007
    #13
    im sommer offen, im winter in der regel zu, kann aber auhc gut bei geschlossenem fenster schlafen daher ists mir quasi egal.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    3 Mai 2007
    #14
    ich schlafe IMMER mit offenem fenster.
    ausser ich hatte es shcon den ganzen tag offen und es ist so -10C°.
    dann wirds einbisschen zu kalt :zwinker:

    naja. mein freund wills auch seeehr oft offen ahben zum glück. von dem her ists tip top.

    ich muss einfach luft haben. da bring ich ihm lieber noch ne zusätzliche decke :zwinker:...
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.834
    298
    1.144
    Verheiratet
    3 Mai 2007
    #15
    Also ich schlafe (wenns kalt ist) bei zugemachtem Fenster. Wenns wärmer ist wird es gekippt nur in sehr heißen Fällen wird ganz geöffnet. Dazu bin ich aber sowieso angezogen wie wenn man in Alaska wohnen würde.
     
  • milchfee
    Gast
    0
    3 Mai 2007
    #16
    Im Sommer auf jeden Fall, das macht mich sonst wahnsinnig. Und der Partner hat diesbezüglich eh keine Chance:zwinker:
     
  • Riot
    Gast
    0
    3 Mai 2007
    #17
    Ich schlaf fast immer bei geschlossenem Fenster, da ich es hasse, wenn nachts Wind reinweht - ich frier total schnell.
     
  • *Luna*
    *Luna* (36)
    Meistens hier zu finden
    2.692
    133
    14
    in einer Beziehung
    3 Mai 2007
    #18
    Wenn nur bei gekippten, im Sommer ist es bei mir eh nicht wirklich warm und außerdem kann man in mein Zimmer reinsteigen.

    Da hätte ich viel zu viel Angst :engel:
     
  • User 29290
    User 29290 (39)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    3 Mai 2007
    #19
    Mir ist sehr schnell kalt und ausser im Hochsommer bleibt mein Fenster zu. Zum Glück hatte ich noch keinen Partner, der bei offenem Fenster schlafen wollte. Wenn dann müsste er sich damit abfinden, dass es zu bleibt.
     
  • Cassis
    Cassis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    572
    113
    24
    vergeben und glücklich
    3 Mai 2007
    #20
    Ich schlafe zumindest den Sommer über (also seit ca. 5-6 Wochen) immer mit gekipptem Fenster.

    Und wenn das wem nicht passt, kann er im Wohnzimmer mit so vielen geschlossenen Fenstern wie er will übernachten.

    Das einzige unpraktische am offenen Fenster ist eigentlich, wenn es draußen kalt ist und der Partner einem das Schlaf-Shirt auszieht... :zwinker: Dann wirds kalt, aber man kann sich ja dann heiße Gedanken machen oder ins Wohnzimmer umziehen... :tongue:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten