Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • seerosenteich
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    12 Februar 2008
    #1

    Bei Routineuntersuchung Schwangerschaft feststellen?

    Hallo,

    mich würde mal rein interessehalber interessieren, ob ein Frauenarzt bei einer einfachen Routineuntersuchung eine Schwangerschaft feststellen kann.
    Wenn ja, woran erkennt er das und ab wann erkennt er das?

    Natürlich könnte man den Verdacht äußern, wenn man einen hätte, aber es geht jetzt einfach nur darum ob es theoretisch möglich wäre.

    Danke schonmal und lieben Gruß
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    12 Februar 2008
    #2
    Eigentlich nicht, es sei denn die Schwangerschaft ist schon weit genug voran geschritten, dass er sie beim Abtasten der Gebärmutter feststellen kann. Also ca ab dem 3./4. Monat.

    Im Normalfall bleibt die Periode vorher aus und wenn Schwangerschaftsverdacht besteht, kann man ja schnell und günstig einen Schwangerschaftstest machen
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    12 Februar 2008
    #3
    Kommt auf den Zeitpunkt der Schwangerschaft an würde ich sagen Ab einem gewissen Zeitpunkt wird der Arzt es auch beim Abtasten der Gebärmutter merken ohne dass er danach sucht.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    13 Februar 2008
    #4
    wenn er /sie US macht, wird er es auch sehen... so ab dem 3. monat ca
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2008
    #5
    Wenn man den Verdacht hat, kann man das ja auch einfach darauf ansprechen.

    Ansonsten wird er es, gerade wenn man noch in den ersten paar Wochen ist, das eher nicht feststellen.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    13 Februar 2008
    #6
    Er wird es wohl nicht eher merken als du selbst auch.

    Und wozu gibts bitte Schwangerschaftstests? :ratlos:
     
  • seerosenteich
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2008
    #7
    Schon klar, dass es Schwangerschaftstests gibt :zwinker:

    Aber man hört ja immer mal wieder, dass Leute erst im 5. Monat erfahren, dass sie überhaupt schwanger sind, weil sie ganz normal ihre Tage weiterhin bekommen und auch sonst keine Beschwerden haben. Und wenn man nix merkt, wird man ja auch keinen Test machen :zwinker:

    Und deshalb wollte ich einfach mal wissen, woran der Arzt dann bei einer normalen Untersuchung feststellt, dass eine Schwangerschaft vorliegt.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    13 Februar 2008
    #8
    Was heißt, wenn man nix merkt? Ich weiß ja, ob ich richtig verhütet hab oder nicht und wenn ja, dann besteht auch kein Grund zur Sorge.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste