Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • MrEvil
    MrEvil (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    756
    101
    0
    Single
    12 November 2007
    #1

    bei uns wurde eingebrochen!

    -Edit ach verdammt, kategorie stimmt net so wirklich -

    Hey LEute!
    Ich hock zu Hause und schau mir grade nen Film rein und höre, wie mein Bruder und meine Mutter nach Hause kommen. Sofort kommen se zu mir ins Zimmer rein und meine Mutter erzählt mir irgendwas. Habs akustisch net verstanden. Bei genauem hören dann.

    Hey bei uns wurde gestern Abend eingebrochen! ( In der Gaststätte )




    Fenster eingeschlagen etc. Kasse geleert und weg waren se.

    Naja es waren zwar "bloß" 100 euro in Scheinen und 100 euro kleingeld. Aber nichtsdesto trotz ist das schon viel. wenn man an die reperaturkosten etc denkt. nommel so (da könnte man schon von so 40 kunden reden, bei denen man diesen betrag erst bekommt )

    Die trottel haben den großen LCD Fernseher aber da gelassen. Nichts anderes angerüht außer der Kasse.

    Ich hatte zwar schon immer befürchtungen, dass mal was passiere aber nie gedacht, dass es uns mal passiert.

    Ängste wie das irgendwie dumme leute kommen und mit steinen werfen udn alles kaputt machen oder einfach die ganzen stühle die draußen sind versuchen zu klauen oder kaputt zu machen. (solche idioten gibts ja immer ).
    Immerhin leben ich und meine Familie von diesen Einnahmen!

    Einmal hat mein Vater sogar vergessen die tür zu zuschließen. Irgedwann um 1 uhr morgens ( ich war noch wach) klingelt das Telefon und die Polizei ist dran und frag ob wir ne gastätte haben etc und die tür sei offen. (Autsch). Selbst da wurde nichts geklaut, zum glück. aber nu ham ma den salat. Kameras sind nur mittags an wenn viel los ist und leute versuchen ohne zu bezahlen abzuhauen.

    Naja , hoffen ma mal das dies nimemr vorkommt.
     
  • carbo84
    Benutzer gesperrt
    594
    0
    0
    nicht angegeben
    12 November 2007
    #2
    Hey sowas ist natürlich immer scheisse ! Aber hattet ja nochmal Glück im Unglück (falls das mit der Scheibe nicht so teuer wird).

    Würde mir eher Gedanken machen, ob man das in Zukunft verhindern könnte ? Vermutlich nicht oder ?

    Das ist dann natürlich immer etwas zermürbend, wenn man ständig wieder mti sowas rechnet.
     
  • Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    101
    0
    nicht angegeben
    12 November 2007
    #3
    Haben deine Eltern denn keine gewerbliche Einbruch-/Diebstahl-Versicherung?
     
  • func`
    func` (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    1
    nicht angegeben
    13 November 2007
    #4
    Was machst du dir Sorgen um die Kohle? Dafür tritt doch die Versicherung ein!
     
  • Schattenwolf
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    Single
    13 November 2007
    #5
    Alarmanlage war keine installiert?

    Von Glück in Unglück kann man aber auch sprechen. Mal angenommen, die Kasse wäre bis oben hin gefüllt gewesen und die Einbrecher hätten sich den großen Fernseher geschnappt. Aber gut anzunehmen, dass sie keine Möglichkeit gehabt haben den mitzunehmen. Wobei dann hätte es wieder einige Iditoen geben können, für dies ein Spaß gewesen wäre, das Teil zu demolieren.

    Stellt sich jetzt halt nur die Frage wie es mit der Versicherung aussieht. Wenn die dafür eintritt, ists nur noch halb so wild. :zwinker:
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    13 November 2007
    #6
    das passiert halt, braucht man sich nicht aufregen. bei uns wurde auch schon 3 mal eingebrochen, 1 mal privat 2 mal in der firma (seltsamerweise hab ichs bei der firma beide male geschaft genau zu der zeit hinzukommen, um noch irgendwas im netz anzusehen, als die diebe einbrachen. also mussten sie beidemale leer abhauen, blöd waren halt die kosten für die fenster)

    den schaden dürfte aber die versicherung tragen oder?
     
  • MrEvil
    MrEvil (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    756
    101
    0
    Single
    13 November 2007
    #7
    welche Versicherung? :zwinker:

    Ich weiß es ehrlich gesagt net. Müsst ich mal nachfragen.Glaub aber weniger.

    Alaramanalage. Zähl mir mal bitte auf,in welchem REstaurant überall eine Alarmanlage instaliert ist.

    WAs juckt einem die kohle wenn leute kommen und deine Arbeit demolieren für die du soviel Zeit investiert hast, das alles aufzubauen.
     
  • CRAEF
    CRAEF (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    93
    12
    vergeben und glücklich
    13 November 2007
    #8
    Also in bei uns in Düren hat jede zweite Kneipe eine Alarmanlage. Dann gibt es noch ein zwei Stammkneipen von mir, die habe Kameras, die angehen, wenn der Bewegungsmelder aktiviert wird...laufen also nicht die ganze Nacht...


    Und eine Einbruchsversicherung gibt es für jedes Gewerbe...stell dir mal vor, man würde bei mir in die Firma einbrechen und Material für über ne Mio stehlen und es gäbe keine Versicherung dafür...Dann hätte ich jetzt schon viermal pleite gemacht, weil ich den Verlust gar nicht mehr hätte decken können....mal abgesehen von den Kosten, die ich für Fremdmaterial ausgeben mußte, da ich mein Material, welches ja gestohlen wurde, nicht zur Verfügung stellen konnte...

    Du bist doch 22, da weiß man doch etwas über das Gewerbe, welches die Eltern betreiben...und wenn es schon eine private Einbruchsversicherung gibt, dann müßte es sowas doch auch für ein Gewerbe geben, in dem viel mehr Kapital steckt als im Privathaushalt...ist doch logisch, oder????

    Also ich wollte dich jetzt nicht als dumm oder so hinstellen,oder irgendwie angreifen. Wie gesagt, bei mir in der Firma ist auch schon eingebrochen worden, und daher wieß ich wie das ist...und da ging es nicht um (lächerliche) 200€...
    Aber mit ein wenig Logikverständnis sollte einem klar sein, das es Versicherungen aller Art fürs Gewerbe gibt.
     
  • Thunder78
    Thunder78 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    13 November 2007
    #9
    Ist bei euch in Düren wirklich so ein gefährliches Pflaster?

    Wie gut das ich da nicht hin muss.

    Mal im Ernst, ich glaube bei uns haben die meisten Restaurants auch keine Alarmanlage - zumindestens nicht sichtbar.
     
  • MrEvil
    MrEvil (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    756
    101
    0
    Single
    13 November 2007
    #10
    in was für ner gegend lebst du denn. STammkneipen mit kameras. noch nieee gesehen. Unserer bekannten führen auch alle nen Restaurant. die haben auch keine alarmanlage.

    warum gehst du davon aus, dass ich davon irgendwas wissen sollte? Für dich mag es normal sein weil du darüber weißt. Für mich net.

    ich hab noch nie was drüber gelesen oder mich dafür interessiert.
     
  • User 11466
    Sehr bekannt hier
    1.038
    168
    434
    nicht angegeben
    14 November 2007
    #11
    Doofe Frage: Welcher Wirt läßt über Nacht Geld in der Kasse?
     
  • CRAEF
    CRAEF (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    93
    12
    vergeben und glücklich
    14 November 2007
    #12
    Die Kneipen sind alle in der Innenstadt...und Kneipen sind nun mal gerngesehene Einbruchsstätten, und man versucht dem halt entgegenzusetzen...
    Ich bin einfach bei folgender Aussage von dir davon ausgegangen, das du mit der Gaststätte auch was zu tun hast,und daher vieleicht ein wenig Hintergrundwissen über dieses Gewerbe verfügst.

    Und ich bin ja auch von einem logischen Denkansatz (der bei dir einsetzen sollte) ausgegangen, wenn wie gesagt es Versicherungen für den Privathaushalt gibt, dann sollte es doch logischerweise sowas auch fürs Gewerbe geben...
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    14 November 2007
    #13
    Bringt nicht zwangsläufig was. Bei uns im Ladengeschäft wurde auch mal eingebrochen und trotz höllisch lauter Alarmanlage will keiner was bemerkt haben.

    Das Geile war noch,dass unser Ladengeschäft erst kurz zuvor eröffnet hatte und die Versicherung mit Verträgen,etc. am rumdümpeln war und wir nicht versichert waren...:kopfschue

    Und ihr seid nicht versichert? Auch nicht wegen Glasbruch,etc??? :ratlos: Also gerade Glasbruch bietet sich bei einer Kneipe doch an.
     
  • tomas
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    Verheiratet
    14 November 2007
    #14

    sobald ein spielautomat installiert ist, müsste auch eine alarmanlage installiert sein.
    die automatenhersteller verlangen das.
    war zumindest in meinen 2 kneipen so.
     
  • MrEvil
    MrEvil (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    756
    101
    0
    Single
    14 November 2007
    #15
    Du würdest also jeden Tag das ganze kleingeld à la 50x50 cent 50x20cent etc mit nach hause nehmen?

    dafür kriegste kein geld erstattet und wenn, darfste danach eh wieder alles selber aufbauen.
     
  • CRAEF
    CRAEF (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    93
    12
    vergeben und glücklich
    14 November 2007
    #16
    Also als bei mir eingebrochen zuhause eingebrochen wurde, und meine Terassentür zerdeppert war und mein Laptop gestohlen wurde,und einiges an Bargeld (aus einem Umschlag auf dem ein Vermerk der Summe war) [beides war verschlossen im Büroschrank] habe ich den Laptop sowie die Summe aus dem Umschlag ersetzt bekommen und die neue Terassentür, sowie deren Einbau...von meiner Versicherung....

    Als bei mir in der Firma eingebrochen wurde, und mir Material gestohlen, welches dringend für eine Tournee gebraucht wurde...wurde mir dieses Material sowie die Kosten für Fremdmietung eben diesem Material ersetzt....von meiner Versicherung...

    Aber ich gehe mal davon aus, das du schon mit deinen Eltern darüber gesprochen hast, ob es eine Versicherung gab oder nicht...wenn nicht...dann sag ich nur selber schuld.
    Und soweit ich weiß, weiß eine Kasse, wieviel Geld in ihr drin ist...sofern man diese natürlich richtig bedient und auch allabendlich einen Kassensturz macht und auch das Kassenbuch richtig führt...ist ja schließlich Pflicht...so sagte es mir damals zumindest das Finanzamt.
     
  • User 11466
    Sehr bekannt hier
    1.038
    168
    434
    nicht angegeben
    14 November 2007
    #17
    Nö - aber zumindest die Scheine - oder alles innen Tresor.
     
  • Schattenwolf
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    Single
    14 November 2007
    #18
    Kann so ne Alarmanlage nicht ne Nachricht and die Polizei schicken? Kenn jedenfalls so nen Alarmsystem. ^^
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    15 November 2007
    #19
    Ja, weißte wie teuer so ein Kram ist?
     
  • Schattenwolf
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    Single
    15 November 2007
    #20
    Nope, not rly, hab so nen Teil auch selbst noch nicht benutzt. Aber wie gesagt, gegen Einbrüche würds sicher was bringen. ^^
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste