Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Ameno
    Ameno (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Verliebt
    29 Mai 2005
    #1

    Beide scheu - wie den entscheidenden Schritt tun?

    Ich habe letztes Jahr im Sommer über Kollegen ein Mädchen kennengelernt. Sie wohnt etwas von mir entfernt und sie verkehrt auch in anderen Freundschaftskreisen als ich, wodurch ich sie nur selten sehe. Wir schreiben uns häufig SMS. Wir kommen dabei aber über normale Alltagsthemen nur selten hinaus. Sie fing mal an, in den SMS Abkürzungen wie hdl usw. zu schreiben. Sie schreibt mir auch, dass sie sich sehr darüber freut, mich kennen gelernt zu haben, ich sei ein lieber Mensch etc. Hin und wieder hat sie mir auch Gedichte geschrieben, die zum Ausdruck bringen, dass sie mich gern hat.
    Ich habe mich in sie verliebt. Ich habe mit Frauen aber keine Erfahrung, obwohl ich 18 bin. Ich hatte (abgesehen von einer kleinen Geschichte im Kindergarten) noch keine Freundin. Ich will mit ihr zusammenkommen. Aber wenn ich sie treffe, weiss ich nicht, was ich sagen soll, was ich tun soll etc. Liebesbekundungen per SMS wollte ich bisher keine machen, aber gestern habe ich ihr ein Gedicht geschrieben, aus dem zweifelsfrei herauszulesen ist, dass ich sie liebe und etwas mit ihr anfangen will. Sie hat mit "hab dich ganz fest lieb" etc. geantwortet und sich für die SMS bedankt, aber nichts konkretes herausschauen lassen.
    Heute habe ich mit ihr per MSN Messenger gechattet. Sie hat geschrieben, dass sie gestern Abend an einem Fest etwas mit einem gehabt hat. Sie sagte, sie fühle sich sehr schlecht deshalb und hätte das lieber nicht getan, denn sie hat "sehr viele Gefühle für jemand anderen". Ich hoffe, dass ich derjenige bin.

    Ich bin Frauen gegenüber recht scheu und habe Mühe, auf sie zuzugehen. Ich weiss von ihr, dass es bei ihr umgekehrt ebenfalls so ist. Ich weiss nicht, was ich tun soll, wie ich an sie herankommen kann. Bitte helft mir.
     
  • Pearl24
    Verbringt hier viel Zeit
    546
    103
    8
    nicht angegeben
    29 Mai 2005
    #2
    also für mich hört sich das so an als ob sie Interesse an dir hat. Auch wenn es dir schwerfällt, geh zu ihr hin und sprich sie direkt darauf an! Wenn du ewig wartest macht vielleicht keiner von euch den ersten Schritt und du hast deine Chance verpasst. Ihr könnt euch ja mal auf einen Kaffee treffen oder so. Sag ihr einfach dass du wissen möchtest woran du bei ihr bist und frag sie wie sie zu der ganzen Sache steht. Wirst ja dann sehen wie sie darauf reagiert! Ich drück dir die Daumen :zwinker: und schreib mal wie es gelaufen ist!
     
  • SüßeMaus
    SüßeMaus (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    410
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2005
    #3
    Du musst auf jeden Fall was machen !! Schlag doch einfach mal ein Treffen vor, ihr könntet zusammen ins Schwimmbad, ein Eis essen gehn etc. Weil wenn du es nicht machst, wirst du es später sicher bereuen!! Ich wollt auch mal was von einem, aber ich war so schüchtern, dass es nie geklappt hat!! Ich war sogar bei ihm, wir waren eis essen, haben uns oft beim Training gesehen, Foto´s getauscht, gesimst etc. Aber ich hab mich nie getraut "Ja" zusagen, warum auch immer :frown:
     
  • seppel123
    seppel123 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.944
    121
    0
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2005
    #4
    Das hört sich doch sehr gut an: Vor allem die Sache, dass sie sich für die SMS bedankt hat. Und die Sache, dass sie Gefühle für jemand anders hat: Ich denke, damit könntest wirklich du gemeint sein. Bin mir da natürlich nicht sicher - das weiß nur sie selbst - aber wenn du es nicht ausprobierst, wirst du dich später ärgern.

    Also triff dich mit ihr... ich würde ja Kino vorschlagen und danach (oder davor) noch nen Kaffee trinken gehen - dort kannst du ja dann Andeutungen machen. Im Koni vielleicht mal versuchen, ihre Hand zu nehmen oder etwas ähnliches. Dann wirst du ja merken, woran du bist...

    Ich wünsche viel Glück!

    lg Seppel
     
  • Ameno
    Ameno (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Verliebt
    30 Mai 2005
    #5
    danke für die ermutigenden postings! mal sehn was ich tun werde.
     
  • It-Girl
    It-Girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    121
    0
    nicht angegeben
    30 Mai 2005
    #6
    Mann, ran an die Frau, die steht total auf dich!!!!!!
     
  • Ameno
    Ameno (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Verliebt
    31 Mai 2005
    #7
    hab mit ihr gestern ein paar sms getauscht.
    ich werd sie allzu früh nicht wieder sehen. sie geht noch vier wochen in einem internat zur schule, d.h. während diesen vier wochen höchstens an den wochenenden sehen. habe sie gefragt, was sie dieses wochenende denn tut. sie fährt weg wegen nem familienanlass :frown:
    es ist so schwer jetzt noch zu warten. die erste grosse liebe meines lebens scheint so nah, doch ich muss warten. und etwas so wichtiges per sms zu regeln ist ja nun keine gute idee, das sehe ich doch richtig?
    bin die letzte nacht lange wach gelegen. musste immer an sie denken. bin jetzt am abend gedanklich immer abwesend, wo ich für vier prüfungen lernen sollte. aber ich muss immer an sie denken. immer wieder frage ich mich, ob ich es bin, den sie liebt. ihr msn nickname ist so merkwürdig. "te iubesc... aber es hat glaube ich keinen sinn" steht dort drinnen. wie ich herausgefunden habe, ist "te iubesc" rumänisch und heisst "ich liebe dich". sie war zwei wochen in rumänien im austausch und ist heute noch ein wenig davon fasziniert. ob ich gemeint bin? aber was hat "aber es hat glaube ich keinen sinn" zu bedeuten? ob das überhaupt in verbindung mit "te iubesc" steht?

    es ist so seltsam. bis vor kurzem habe ich all meine gefühle für das andere geschlecht immer unterdrückt, weil ich eben nie ein womanizer war. statt mit dem mädchen, das neben mir sitzt, zu plaudern bin ich an partys eher aufgestanden, um das nächste bier zu holen. aus versagensangst. immer habe ich mich gedrückt. wann immer ich an fraugen dachte, habe ich es schnell wieder vergessen: "ich krieg ja eh keine". ich bin in der beziehung völlig abgestumpft. ich gab mich immer nur mit der männerrunde ab. kollegen habe ich viele. hab nen tollen freundeskreis. bin super in der schule. bin sehr musikalisch. sehe, glaube ich, gar nicht so schlecht aus. alles bestens. nur im bezug auf frauen bin ich vollkommen abgestumpft.

    wie ich mich in sie verliebt habe, hat sich die andere seite aus mir herausgekehrt. aus einem erfolgreichen homo faber, einem intellektuellen, aber kühlen menschen, ist jetzt ein nachdenklicher, unkonzentrierter, verliebter, unsicherer mensch voller sorge geworden.

    wenn ich sie doch nur schon morgen treffen könnte...
     
  • hunny85
    Gast
    0
    31 Mai 2005
    #8
    ist das internat weit weg? sonst fahr sie besuchen! und guck wie sie reagiert und sag ihr dann was du empfindest!
     
  • Ameno
    Ameno (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Verliebt
    1 Juni 2005
    #9
    ja, das internat ist weit weg und ich hab noch keinen fahrausweis. aber...

    sie fährt vielleicht gar nicht an den familienanlass mit, sondern an eine party! :smile: die wär zwar recht weit weg, aber als weekend-trip wäre das auf mich zu nehmen :smile: aber nur vielleicht...
     
  • hunny85
    Gast
    0
    3 Juni 2005
    #10
    frag sie doch, ob du mit ihr mitfahren kannst, dann sparst du dir die kosten :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste