• PhilboyX
    PhilboyX (28)
    Ist noch neu hier
    27
    1
    0
    Verheiratet
    26 Mai 2020
    #21
    Setz dich nicht so unter druck damit. Dann kann es passieren, das du vor lauter selbstzweifel vielleicht gar nicht kommst oder nichtmal nen ständer hinbekommst. Geh die sache ruhig und entspannt an und lass es einfach geschehen. Mein erstes mal war ok. Nichts besonderes, bin auch nicht zu früh gekommen, mir haben nur die Eier richtig weh getan, weil meine damalige freundin wollte, das ich sie richtig hart durchnehme. keine gute idee bei ersten mal
     
    • Interessant Interessant x 1
  • User 178694
    Ist noch neu hier
    33
    8
    19
    Verheiratet
    26 Mai 2020
    #22
    Ich war bei meinem ersten mal so nervös, dass ich fast schon gekommen wäre, als sie mir das Kondom drüber gezogen hat.
    Mein Glück war, dass sie nicht nur älter war sondern auch schon ein paar Erfahrungen hatte und sie somit wusste, was sie wie machen muss um mich zu beruhigen.
    Ich bin dann mit Kondom in sie eingedrungen und nach aufgerundet 2 Stößen war es auch schon vorbei...
    Wir haben es dann später nochmal gemacht und da gings gleich schon ein bisschen besser. Und mit jedem mal wurde es besser und auch für sie schöner.

    Lasst euch also aufeinander ein redet darüber und gut ist.
    Es wird dir trotzdem Spaß machen und ihr auch.

    Achja...
    Die meisten 1.Mal Geschichten hier sind entweder maßlos übertrieben oder von professionellen Pornodarstellern geschrieben. Lass dich davon bitte nicht verunsichern.
    Niemand knallt, fickt oder vögelt die tussi beim ersten Mal so richtig durch..
    Naja in der Phantasie vielleicht :zwinker::grin:
     
  • Hadriel
    Hadriel (39)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    54
    33
    20
    Verheiratet
    26 Mai 2020
    #23
    Ähnlich unberauschend wars bei mir: zuerst habe ich vor lauter Nervosität keinen hoch bekommen, dann hat sie mit der Hand nachgeholfen, woraufhin ich gekommen bin :ashamed:
    Erst am darauffolgenden Morgen stand er lange und fest genug, dass sie sich draufsetzen konnte :grin:
     
  • No Body
    No Body (46)
    Öfters im Forum
    169
    53
    35
    Verheiratet
    26 Mai 2020
    #24
    Da hat jemand einen Jagdschein für Jungwild:tongue:
     
    • Witzig Witzig x 2
  • leonwi
    leonwi (23)
    Ist noch neu hier
    8
    1
    0
    nicht angegeben
    27 Mai 2020
    #25
    Oder eine Menge Phantasie ^^
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • PinkesLiebesWölkchen
    Ist noch neu hier
    7
    1
    0
    Verheiratet
    27 Mai 2020
    #26
    Bleib locker und lass es einfach passieren , es ist das erste und nicht das letzte mal , der Anfang ist NIE perfekt , Hauptsache ihr habt beide Spaß und könnt es genießen
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • karamalz
    karamalz (20)
    Ist noch neu hier
    15
    1
    0
    nicht angegeben
    28 Mai 2020
    #27
    das wirkt echt ziemlich befremdlich auf mich, sorry.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • Anila23123
    Anila23123 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.213
    108
    327
    nicht angegeben
    29 Mai 2020
    #28
    Das ist relativ normal.
    Ich hatte nein erstes mal mit meinem ersten Freund und es war auch sein erstes mal. Es war nicht perfekt, relativ schnell vorbei und gekommen bin ich nicht, aber ich habe es trotzdem in ganz guter Erinnerung.

    Es ist nicht schlimm, wenn du die ersten Male etwas schnell kommst. Das legt dich mit der Zeit.
    Mach dir selbst keinen Stress. Der Erfolgssruck ist nur hinderlich. Geh es locker an, denk nicht zu viel nach und schau wie es wird. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

    Und außerdem ist Sex nicht nur gut, wenn man dabei einen Oegasnus hat. Ich habe zwar fast immer einen, aber der Weg dahin ist das eigentlich gute. Wenn das "Ziel" also mal nicht erreicht wird ist das keine Katastrophe. Spaß hab ich trotzdem.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 29 Mai 2020 ---
    So ein Blödsiinn.
    Da muss ich mich karamalz anschließen. Das ist äußerst befremdlich. Sind doch teilweise ziemlich weirde Aussagen.
     
  • loveit2020
    loveit2020 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    118
    28
    37
    offene Beziehung
    29 Mai 2020
    #29
    wie die vorposter schon schreiben, es pendelt sich alles mit der zeit und erfahrung ein, nicht selbst soviel druck machen und alles "richtig" machen wollen, es gibt nämlich kein richtig

    und bei mir ist es so, dass ich heute noch manchmal einen 2 minuten quickie genauso geniessen kann wie ein anders mal ein ausgedehntes liebesspiel, ob mit orgasmus oder ohne
     
  • eisprinzessin:)
    Benutzer gesperrt
    18
    1
    0
    Single
    29 Mai 2020
    #30
    ich denke das ist recht normal da mann nichtmehr alles alleine steuern kann
     
  • kinksterella
    Sorgt für Gesprächsstoff
    83
    43
    84
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2020
    #31
    ja das ist normal. auch keinen hochbekommen oder nicht kommen können sind völlig normal. und auch wenn irgendwas davon passiert kann es trotzdem ein schönes erstes mal und ein schönes erlebnis sein. nämlich dann wenn man miteinander spricht und spaß hat und sich nicht zu sehr selbst unter druck setzt. locker bleiben, geniessen was sich gut anfühlt und klappt schon. und wenn nicht, dann beim nächsten mal, alles easy.


    und anekdotisch noch: ich hatte mal einen freund der immer sofort nach dem einführen gekommen ist. also nicht nur bei seinem ersten mal sondern auch bei jedem weiteren mal und wir waren fast zwei jahre zusammen. mir war das aber egal, neues kondom, ein paar minuten mehr vorspiel oder schmusen und schon war er bereit für eine zweite runde, die immer viel länger dauerte. war nie ein problem, der sex war trotzdem gut.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • FlyingBird
    FlyingBird (26)
    Ist noch neu hier
    4
    1
    0
    Single
    29 Mai 2020
    #32
    Mach dir keinen Druck. Lass dich gleichzeitig auch auf sie ein. Vlt hat sie ja auch Ideen/Wünsche. Versuche, die Sache ruhig anzugehen. Dann klappt das schon.
     
  • LordAchilles
    Ist noch neu hier
    15
    3
    1
    Single
    2 Juni 2020
    #33
    bei Zu viel aufregung und nervösität kann es schon mal schneller passieren das an kommt da bist du nicht der erste und definitiv auch nicht der letzte mann dem das passieren würde, wenn das vorspielt lang genug geht und sie auch auf ihre kosten gekommen ist ist doch alles in ordnung
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten