Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 109811
    Verbringt hier viel Zeit
    135
    113
    26
    Single
    25 August 2011
    #1

    Beim "ersten" Mal wieder schlaff geworden... :(

    Hallo,

    meine Freundin (17) und ich (18) wollten heute das erste Mal miteinander schlafen(wir sind etwa 3 Wochen zusammen). Das ganze war zwar etwas bemüht, aber letztlich bin ich reingekommen und wir waren auch relativ lange am ackern. Ihr hat es gut gefallen und ihr hat nichts weh getan und ich hatte auch meinen Spaß. :smile:Mir Idiot war es oben aber irgendwann zu unbequem und ich wollte, dass wir mal tauschen. Von da an ging alles schief. :geknickt:

    Sie konnte mich zwar irgendwie noch reinbugsieren, aber mein Penis war nicht mehr richtig hart und deshalb hat es nicht mehr geklappt. Küssen, Mund/Handeinsatz meiner Freundin haben leider keinen dauerhaften Erfolg gehabt... Mir war das sehr peinlich, weil wir dann extra das erste Kondom abgenommen haben, und später vergebens nochmal mit einem anderen probiert haben. :schuettel: Das war alles sehr unangenehm, ich habe noch etwas mit meiner Freundin geredet und sie meinte es wäre nicht schlimm gewesen, aber ich weiß nicht.:hmm: Was kann ich nächstes mal besser machen?

    Ich habe auch einige Vermutungen/Befürchtungen, warum es nicht so toll geklappt hat. Erstmal hatte ich das Gefühl, dass mein Kondom zu klein war, da die Eichel etwas "gepresst" wirkte und das Zipfelchen oben nicht richtig saß. Außerdem ist es ein wenig verrutscht(normal oder nicht?). Ich habe einfach eins genommen, das noch zufällig in meinem Nachttisch lag. Wie finde ich denn heraus, ob ein Kondom jetzt genau richtig passt, und welche Größe gut ist?

    Außerdem glaube ich, dass meine Vorhaut zu eng ist, bzw das Vorhautbändchen zu kurz. Ich kann meine Vorhaut zwar immer zurückziehen(ohne Schmerzen usw), aber wenn ich sie nicht festhalte, rollt sie sich fast wieder bis zum untern Teil der Eichel auf. Die Eichel ist also freigelegt, aber die Vorhaut darunter nicht straff, sondern aufgerollt. Ist das normal und kann man so Geschlechtsverkehr haben, oder muss man da was beschneiden oder ähnliches?:ratlos: Ich war nämlich einmal in der Situation, dass ich mit einem Mädchen aus der Disko Nachhause gegangen bin und wir dort auch miteinander schlafen wollten, aber ohne Kondom(sie nahm die Pille). Ich weiß nicht, was da falsch gelaufen ist, aber ich da bin ich GAR NICHT reingekommen und hab mich dann auf Handarbeit etc beschränkt und sie auch. Auch das war mir peinlich.

    Bitte, ich brauch eure Hilfe. Ich hab das ganze jetzt schon zweimal sauber verbockt. Das ist mir so unangenehm:frown:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.389
    898
    9.213
    nicht angegeben
    25 August 2011
    #2
    Deine Kondomgröße kannst du hier ermitteln lassen: Vinico | Kondom Online Shop, Virtuelle Kondom Beratung

    Das mit deiner Vorhaut klingt normal.
    Dass der Penis zwischendurch mal schlapp wird, ist auch normal. :zwinker:
    Also keine Panik.
    Wenn der Sex länger dauert, dann ist ein Nachlassen der Errektion umso normaler. Das hat nichts mit dem Kondom zu tun.
    Wenn du aber das GEfühl hattest, dass es nicht gut gepasst hat, dann schau mal auf die Seite oben und guck nach, ob du vielleicht eine andere Größe brauchst.
     
  • Erdbeeren_Retter
    Verbringt hier viel Zeit
    783
    113
    71
    nicht angegeben
    25 August 2011
    #3
    Off-Topic:
    Achja, bei einem ONS hat man ja so ein großes Vertrauen, dass man gleich ohne Kondom miteinander schläft. Sie nimmt ja die Pille, also wird sie nicht schwanger. Und HIV-Test hat sie dir wahrscheinlich auch einen aktuellen vorgelegt?:schuettel::schuettel::schuettel:
     
  • User 109811
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    135
    113
    26
    Single
    26 August 2011
    #4
    Danke schon mal für den Tipp mit der Website. Aber wenn man bei längerem Sex wieder schlaff wird, dann schafft man es doch nicht bis zum Ende, oder? Vor allem bin ich danach ja auch nicht mehr richtig hart geworden. :frown:

    @Erdbeerenretter: Berechtigter Einwand, aber ich hab in der Situation nicht daran gedacht. Aber ich habe ja nicht wirklich mit ihr geschlafen. Insgesamt trotzdem doch nicht meine beste Idee...
     
  • Erdbeeren_Retter
    Verbringt hier viel Zeit
    783
    113
    71
    nicht angegeben
    26 August 2011
    #5
    Off-Topic:
    Wenigstens hast du den Fehler eingesehen.:jaa: Das nächste Mal sei vorsichtiger.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten