Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Liz15
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    Single
    29 Oktober 2005
    #1

    beim ohr höre ich nichts mehr

    hallo!!!
    seit freitag in der früh höre ich nichts mehr bei meinen rechten ohr. beim linken schon noch. und beim rechten habe ich heute die ganze zeit so ein rauschen, dass ich gestern auch schon hatte.
    was kann ich dagegen tun`???? habt ihr tipps????
    oder was ist das, dass auf einmal von eine auf die andere nacht nichts mehr hör??
    danke schon mal für eure antworten.

    ggggglg liz
     
  • Altkanzler
    Altkanzler (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    29 Oktober 2005
    #2
    gehe zum arzt und lass es untersuchen...
     
  • *lupus*
    *lupus* (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    29 Oktober 2005
    #3
    Geh zum Arzt (Hals Nasen Ohrenarzt)
     
  • Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Oktober 2005
    #4
    Was hast du davor gemacht? Laute Musik gehört oder warst du tauchen bzw mim Kopf unter Wasser? Auf jeden Fall zum Arzt, gleich HNO gehen, auch wenn heute Samstag ist.
     
  • *wonderwall*
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Oktober 2005
    #5
    Hört sich irgendwie nachm Hörsturz an, aber sowas kriegt man eigentlich nur, nachdem man sehr laute Musik gehört hat.
    Ansobnsten: Arzt
     
  • Cora
    Cora (59)
    Verbringt hier viel Zeit
    991
    103
    2
    Verheiratet
    29 Oktober 2005
    #6
    ich seh das du grad online bist.....und ich rate dir auch sofort zum Arzt zu gehen...und zwar zum HNO.
     
  • ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Oktober 2005
    #7
    mein gut gemeinter tip:

    geh sofort zum hals-nasen-ohrenarzt!!!!!

    wenn keiner mehr offen hat dann geh in die notfallaufnahme vom krankenhaus, am besten eines mit ner hno-ambulanz.

    das rauschen ist ein tinnitus und die taubheit könnte von einem hörsturz her kommen (das muss nicht unbedingt die folge von lauter musik sein!)

    wenn du schnell handelst (innerhalb der ersten tage), hast du gute chancen dass wieder alles normal wird, ansonsten nicht!

    also zögere keinen augenblick und geh zum hno-arzt!!!!!
     
  • sad_girl
    sad_girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    29 Oktober 2005
    #8
    macht mal nicht gleich die pferde scheu. hab das auch oft. kommt bei mir durch überanstrengung. einfach mal etwas entspannen und es geht von alleine weg.
    vorsorge: 1 mal im jahr zum hno-arzt und den ohrenschmalz entfernen lassen. dann taucht das problem nicht so oft auf.
     
  • ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Oktober 2005
    #9
    en hörsturz kann auch kommen wenn du gerade mitten in der disko stehst
     
  • kerl
    kerl (55)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.139
    121
    1
    nicht angegeben
    29 Oktober 2005
    #10
    selber gelöscht
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    29 Oktober 2005
    #11
    ein hörsturz kann auch von ner überreizung durch lerm kommen.

    heute ind das verbreitete schäden bei disco kindern.

    also wenn du freitag schon was hattest solltest du sehr schnell zum arzt gehen, also gleich auf die ambulanz. eigendlich sollte man schon ein paar stunden nach dem hörverlust infusionen setzen, je mehr zeit vergeht desto schwieriger sind die behandlungen.

    mit pech kann ein bleibender schaden oder tinitus entstehen wenn man nicht rechzeitig zum arzt geht.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    29 Oktober 2005
    #12
    Bestimmt zu lange Ohren nicht mehr richtig sauber gemacht, zuviel Schmalz angesammelt und ins Innenohr gerutscht. Einfach zum normalen Hausarzt gehen, der spült dir das Ohr dann wieder sauber.
     
  • Erhard3
    Erhard3 (61)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    30 Oktober 2005
    #13
    Pfeifen im Ohr

    Also ich hab das problem seit 3 jahren. war komischerweise auf einem BAP open air, natürlich vorderste reihe und nach 3 stunden wurde es auf einmal taub im ohr und ich hatte probleme mit dem gleichgewicht.
    bin natürlich NICHT zum arzt. es wurde auch besser aber ganz ging es nicht weg. nach ein paar tagen ging ich dann zum HNO, bekam infusionen, war aber zu spät halt. heute hab ich oft probleme mit dem hören. ist aber nicht jeden tag gleich.
    Deshalb kann ich dir nur raten, keine zeit zu verlieren.
     
  • ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Oktober 2005
    #14
    warst du beim arzt/ist es weggegangen?
     
  • Liz15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    148
    101
    0
    Single
    1 November 2005
    #15
    nein, war ich noch nicht. weil ich keine zeit hatte. aber morgen gehe ich und es ist schon ein bisschen besser geworden. hören tue ich ja was, aber öfter ist da dieses rauschen im rechten ohr. ich gehe morgen gleich in der früh und werde euch dann im laufe des tages informieren was ich habe oder getan wurde. ich weiß ich hätte früher gehen sollen, aber ich hatte keine zeit und meine mutter hat mir keine entschuldigung für die schule geschrieben, weil sie das nicht so schlimm findet. naja, dann werde ich euch morgen mein ergebnis schreiben.
     
  • Taker
    Taker (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Single
    1 November 2005
    #16
    lol is ja net so schlimm :grrr:

    Solang an dem Tag keine Arbeiten/Tests/Klausuren geschrieben wurden isses jawohl tausendmal wichtiger das du erstma zum Arzt gegangen wärst
     
  • kerl
    kerl (55)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.139
    121
    1
    nicht angegeben
    1 November 2005
    #17
    selber gelöscht
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    1 November 2005
    #18
    sehr schlau... du krigst auch vom arzt ne entschuldigung.

    nun erkrankungen des ohres sind sehr schlimm. tinitus zB. man hört immer ein pfeifen im ohr und die höhrleistung wird immer schlechter bis man taub ist und man nur noch das pfeifen hört. das dafür sehr laut. und das kann man verhindern wenn man schell zum arzt geht...
     
  • Joyenergizer
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 November 2005
    #19
    Seh ich auch so.
    War bei mir auch mal so, dachte OH GOTT ... und dabei mußte es nur ausgespült werden ...
     
  • Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    1 November 2005
    #20
    meins pfeift immer noch. voll ein rad ab das blöde ohr.
    selber schuld wenn du net zum arzt kommst damit is net zu spaßen. dir wirds gehörig aufn keks gehen wenn es bleibt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste