Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ufa
    ufa (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    nicht angegeben
    17 April 2005
    #1

    beim ov zu weit gespritzt

    durfte am wochende zum ersten mal beim ov in einer frau abspritzen. auch für sie war es die erste erfahrung mit sperma im mund. leider hab ich ihr zu weit in den mund hineingespritzt - war für sie nicht so fein. ist das bei allen frauen so, dass sie es unangenehm finden, wenn der mann etwas tiefer hineinspritzt?
    wenn der mann kommt, kommt er dann nur auf die zungenspitze der frau? hab glaub den fehler gemacht, dass ich ziemlich abrupt gekommen bin und noch ein wenig nachgestoßen habe. muß der mann immer ganz ruhig bleiben beim ov, wenn der abschuß bevorsteht? der mann selber kann ja nicht bestimmen mit welcher geschwindigkeit das sperma herausschießt.
    ist euch sowas auch schon passiert bzw. was macht ihr damit sowas nicht vorkommt?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. "Zu weit"
    2. zu weit...
    3. Zungenpiercing stört beim OV
    4. Schmerzen beim OV
    5. Probleme beim OV
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    17 April 2005
    #2
    a) umso tiefer sie ihn in den Mund nimmt, desto eher landet das Sperma mehr im Rachen als anders wo..

    b) also bei mir kommt es gar net gut wenn Mann dann meint sich auch noch mit dem Becken nach oben bewegen zu müssen..

    vana
     
  • ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    103
    0
    in einer Beziehung
    17 April 2005
    #3
    Ich hab zwar noch nich' wirklich oft geschluckt aber:
    Sie kann's ja mal versuchen, den Schwanz unter die Zunge zu halten, sobald du kommst... hoffe du verstehst, was ich mein *g*
    Es schmeckt's dann nich' wirklich schlimm & weg ist's auch relativ schnell.
    Wenn er mir auf die Zunge spritzt is' das Geschmacksempfinden halt auch einfach stärker...
     
  • hechel
    hechel (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 April 2005
    #4
    an alle frauen, da müsst ihr durch! ehrlich, meine meinung. man (also frau) kann nicht alles haben... und so halt auch die frau(en) in deren mund du spritzt...
     
  • Jack80
    Jack80 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    810
    101
    1
    nicht angegeben
    17 April 2005
    #5
    müssen tun sie garnix !
     
  • User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.019
    121
    0
    Es ist kompliziert
    17 April 2005
    #6
    so isses...
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    17 April 2005
    #7
    Auweia, mit der Einstellung brauchst du dir übers MÜSSEN keine Gedanken machen, denn Frauen WOLLEN nach sowas wahrscheinlich eh nicht mehr :zwinker:

    Achja und zum Thema: Wie weit in den Rachen ist mir total egal, ich fand bis jetzt alles nicht schlimm :smile:
     
  • SweetAngel208
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    Verheiratet
    17 April 2005
    #8
    mein tipp: sie soll nächstes mal die zunge soweit wie möglich nach hinten "legen", damit sie es nicht direkt auf die geschmacksnerven bekommt und immer etwas zu trinken parat haben, damit sie es verdünnt runterschlcuken kann (sofern sie es denn schluckt) glaube nicht, das man beim ov zu weit spritzen kann. denke eher, das sie überrascht war, weil es das erste mal war...das gibt sich. finde ich
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    17 April 2005
    #9
    mhh.. er kann in so fern zu weit hinein spritzen, dass sie ihn zu tief drinn hat.. manche Frauen haben das gerne so und nehmen ihn deshalb extra weit in den Mund..

    ja und der Tipp mit dem Trinken ist echt gut.. :smile:

    vana
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    17 April 2005
    #10
    Also bei uns ist es so, dass mein Schatz Bescheid sagt bevor er kommt und dann tue ich seine Eichel mit der Zunge sanft nach oben pressen, also an den Gaumen (nicht so weit von den Zähnen entfernt, sonst fließt die Soße ja in die Lungen :wuerg: :grin: ), und dann fließt das Sperma quasi meine Zunge runter so dass ich nachdem die ganze Ladung schon bei mir im mund ist, problemlos schlucken kann! (oder falls frau ned schlucken will, danach einfach [​IMG] machen!)
    Schwierig zu beschreiben, ich hoffe ihr versteht einigermaßen was ich meine!
     
  • Tinnitus
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    nicht angegeben
    17 April 2005
    #11
    Also erstmal: "Nachstoßen" wie du es so schön genannt hast, ist nicht gerade die feine englische Art! Zwar kann man(n) sich zugegebenermaßen nicht komplett unter Kontrolle haben in der Situation, aber ein bisschen aufpassen sollte man schon!
    Zum anderen: Ich denke sie war einfach überrascht, das da so'n Druck hinter war bei dir! Aber keine Angst, das gibt sich! Deine Freundin ist schließlich auch in der Lage alles andere was sie so trinkt und ißt kontrolliert runter zu schlucken. Das "spritzt" zwar zugegebenermaßen nicht so in den Mund, aber mit ner leicht angewinkelten Zunge soll sich das ja auch regeln lassen... :zwinker:
     
  • minzblatt
    minzblatt (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 April 2005
    #12
    in den mund stoßen - unbedingt sein lassen! ist für die frau wahnsinnig unangenehm. wenn du mehr reibung oder sonst was haben willst, sags ihr lieber dass sie schneller, fester etc. machen soll.
    und mit dem schlucken, kann schon unangenehm sein wenns zu weit hinten landet, also penis einfach beim kommen nicht zu weit in den mund nehmen und alles lässt sich besser steuern, das lernt man mit der zeit von ganz allein, keine sorge.
     
  • Lovegirls
    Gast
    0
    18 April 2005
    #13
    "Genau so"
    Und fals du deiner Freundin einen gefallen tun möchtest...Kannst du vor dem nächsten mal mindestens eine Stunde vorher ein zwei gläser Ananassaft trinken...fals sie dann was schlucken sollte schmeckt das dann auch noch sehr lecker... :jaa:

    Ps.Zu deiner anderen Frage schreibe ich dir heute oder spätestens morgen was...dauert ja schon ein bißchen länger... :zwinker:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    18 April 2005
    #14
    also nehmt das UNBEDINGT mal weg.. es gibt genug Frauen die das gerne haben..

    vana
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    19 April 2005
    #15
    na ich kanns auch nich leiden wenn der kerl zu tief spritzt, hab des zeug schonmal innen falschen hals bekommen und wenn dieser zähflüssige schleim dann stundenlang gaaanz langsam runtertropft.. :kotz: deswegen halt ich ihn dabei fest UND drück mir selber die zunge gegen den gaumen damits nich mit schwung im hals landet... in dem fall das nen kerl dabei stößt beiss ich aus reflex :grin:
     
  • Cinnamon
    Cinnamon (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.173
    121
    0
    vergeben und glücklich
    19 April 2005
    #16
    Ich glaub ich würd ausrasten, wenn mein Freund noch extra zustoßen würde.
    Es ist ja okay, wenn er meinen Kopf runterdrückt oder so, aber ich muss immer das Gefühl haben, dass ich auch aufhören kann, wenn ich will. Ich will also die Kontrolle haben und wenn er unkontrolliert am rumstoßen ist, hab ich die bestimmt nicht.
    Stell du dir doch mal vor, dir spritzt jemand ganz unerwartet mit ner Wasserpistole hinten in den Rachen rein. Na, schöne Vorstellung? Vor allem wenns die erste Erfahrung für sie war, kannst froh sein, wenn sie nicht ihr Leben lang geschockt ist.
     
  • IceXXIce
    IceXXIce (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    278
    103
    1
    Single
    19 April 2005
    #17
    So ähnlich ist es bei mir auch!!!
    ich möcht auch die Kontrolle haben, denn sonst kann es echt unangenehm sein!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste