Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 56700
    User 56700 (37)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    14 Oktober 2008
    #1

    Bekanntschaft von gutem Kumpel- würdet ihr das lassen?

    Hallo zusammen, ich habe mal ein kurzes Anliegen. Vor 4 Wochen war ich mit nem Kumpel in der Disco, dort war auch eine Chatbekanntschaft von ihm. Zuvor hat er mir von dieser noch im Auto erzählt, und dass sie ihn nicht sonderlich interessiert obwohl sie wohl schonmal zusammen rumgemacht haben.
    Normalerweise sind wir uns in Sachen Frauen nie in die Quere gekommen, aber diese war voll mein Typ als ich sie sah. Wir haben uns nett unterhalten und zusammen getanzt. Ich musste aufpassen dass ich sie nicht zu oft anschaue, denn ich merkte dass mein Kumpel von der Sympathie nicht sonderlich begeistert war.
    Als wir dann beim gehen waren hat er mir ihr noch kurzfristig ein Date ausgemacht und war dann offenbar bei diesem auch mit ihr im Bett. Mich hat das ziemlich gewurmt, aber ich habe mir nichts anmerken lassen.
    Inzwischen hatte ich das Thema schon fast vergessen, aber jetzt hat sie mich in einer Chatcommunity angeschrieben.

    Ich habe auch geantwortet, aber erstmal ganz förmlich. Schließlich will ich meinem Kumpel nicht in den Rücken fallen. Ich weiß genau dass er absolut nicht begeistert wäre wenn er wüsste dass wir schreiben, auch wenn er laut seiner letzten Aussage keine Beziehung mit ihr will.

    Wie würdet ihr vorgehen? Soll ich einfach nicht mehr antworten...? Ich will nicht die Freundschaft wegen diesem Thema aufs Spiel zu setzen. Aber andererseits ist es auch nicht verwerflich wenn man nur ganz "normal" schreibt.

    Bin mal auf eure Tipps gespannt.
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    14 Oktober 2008
    #2
    Kumpel (nochmals) direkt fragen, wie er das sieht und zu ihr steht und ob er was dagegen hat, wenn du mit ihr Kontakt hast, je nach Antwort weiterverfolgen - oder eben nicht...
     
  • Mìa Culpa
    Gast
    0
    14 Oktober 2008
    #3
    ....
     
  • Bowlen
    Bowlen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.224
    121
    0
    Single
    14 Oktober 2008
    #4
    Wirkliche Freundschaften niemals für eine Frau auf's Spiel setzen... ich hasse sowas!

    Wenn er nur ein entfernter Kumpel ist, musst du selber entscheiden...
     
  • Luno
    Benutzer gesperrt
    238
    0
    1
    nicht angegeben
    14 Oktober 2008
    #5
    Sie ist eine Chatbekanntschaft, der Kumpel meinte selbst, er hat kein riesiges Interesse an ihr, das heißt doch nicht gleich, daß er damit die Freundschaft auf's Spiel setzt.

    Ich würde den Kumpel auch ganz direkt fragen, ob er ein Problem damit hat, wenn ich mit der Frau näheren Kontakt habe und sich vielleicht auch was entwickelt. Vielleicht stört es ihn ja auch gar nicht großartig.
     
  • Bowlen
    Bowlen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.224
    121
    0
    Single
    14 Oktober 2008
    #6
    Ich meinte das eher generell...
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.434
    Single
    14 Oktober 2008
    #7
    Ich verstehe nicht ganz, wie hier die Beziehungen sind...

    Willst du von uns jetzt eine Legitimation zum Ausspannen der Freundin deines Kumpels oder eine Absolution dafür, eine freie Frau, die zufällig mit einem Freund mal was hatte, kennen zu lernen?

    Dein Freund wird ihr doch jetzt kein Brandzeichen auf dem Hintern zur Markierung hinterlassen habe - "diese Stute gehört mir?" :ratlos:

    Klar ist Reden hier die beste Alternative, aber ich würde - sofern die beiden nichts mehr am Laufen haben - keinen Grund sehen, nicht mit ihr zu schreiben. Mit ihr in die Kiste zu springen wäre was anderes, aber einfach so Kontakt zu suchen ist meiner Ansicht nach etwas völlig unverfängliches, was ich mir durch eine Freundschaft nicht untersagen lassen würde.

    Da du aber schreibst, dass es ihn stören (und womöglich verletzen) würde, deutet das ja trotzdem daraufhin, dass es für ihn ein Problem darstellt. Daher wäre für mich ein klärendes Gespräch nahezu zwingend. Stellt sich heraus, dass er starke Gefühle für sie hegt (was im Widerspruch zur Aussage steht, dass er keine Beziehung zu ihr möchte), beginnen erst einmal die Probleme. Was du über ihn schreibst ist jedenfalls widersprüchlich... wenn du es nicht besser erklären kannst, musst du ihn selbst fragen :zwinker:
     
  • User 56700
    User 56700 (37)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    14 Oktober 2008
    #8
    Das genaue Verhältnis der beiden kenne ich auch nicht. Ich hab ihm eben im ICQ gesagt dass sie mich angeschrieben hat, aber er hat darauf nicht reagiert...

    Das Problem ist dass er das ziemlich eng sieht. Ich habe mal vor einiger Zeit die Freundin von nem Arbeitskollegen von ihm "angebaggert" und schon das gab ziemlich Ärger. Allerdings wusste ich damals nicht dass diese noch in der Beziehung steckt.
     
  • User 56700
    User 56700 (37)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    16 Oktober 2008
    #9
    Kleines Update:
    Obwohl ich ihr in in der letzten Mail nur recht kurz angebunden geantwortet habe hat sie mir wieder geschrieben und meine Bilder als "süß" bezeichnet.

    Ich weiß jetzt auch nicht wie ich darauf reagieren soll, oder soll ich überhaupt reagieren? Irgendwie passt ihre Schreibweise zu ihrem Verhalten in der Disco, da wirkte sie ja auch nicht desinteressiert.

    Soll ich sie einfach mal fragen wie sie das sieht, dass wir schreiben, da ich meinem Kumpel nicht in der Rücken fallen will!?
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    16 Oktober 2008
    #10
    ich würd da erst mit dem kumpel reden (so richtig, net bloß im icq!), seinen standpunkt zu der geschichte rausfinden und erst dann agieren.
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.084
    198
    531
    Verheiratet
    16 Oktober 2008
    #11
    ich denke mal die fragen sind:

    was will dein kumpel?
    was will die frau?
    was willst du?

    sofern du nicht nur körperliche gefühle hast, wirst du das eh nicht managen können.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.142
    Verheiratet
    16 Oktober 2008
    #12
    Gegen normales schreiben (was auch immer für dich normal ist) ist sicher nichts einzuwenden. Wenn dein Kumpel allerdings auf sie steht heißt das noch lange nicht dass er wirklich keine Beziehung will, manche sagen das nur so und in WIrklichkeit sieht es nders aus. Ich würd die Freundschaft nicht aufs Spiel setzten wegen einer Frau, egal wie heiß sie ist.
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    16 Oktober 2008
    #13
    Ich frage mich, was genau so schwierig daran ist, einfach mal den Kumpel zu fragen, wie er das sieht? :confused_alt: Bevor man sich hier 100 Jahre Gedanken macht und x verschiedene mögliche Szenarien durchdenkt und sich überlegt, was wäre wenn sie dann unter Umständen eventuell dies und jenes tut, könnte man ja einfach mal den Mund aufmachen und ehrlich und direkt miteinander reden... Das ist nicht nur die einfachste, sondern auch die fairste Variante. Gerade WEIL er es schon mal "eng gesehen" hat, würde ich doch wärmstens davon abraten, irgendwas selber zusammenzustraucheln, ohne mit ihm zu reden. Es sei denn, du willst nen Kumpel weniger.
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    16 Oktober 2008
    #14
    Naja, was heißt schwierig. Er fürchtet halt das er die Antwort schon kennt und da ist es doch naheliegend lieber jemand anderen zu fragen, der eben grünes Licht und eine Absolution erteilt. :grin:

    Das wäre mir dann ehrlich gesagt schon zu blöd. Gute Freunde teilen sich alles oder auf was soll das rauslaufen? Da hätte ich keinen Bock drauf wenn jeder da abwechselnd mal drüber darf, womöglich ohne großes Interesse an ihr als Person.
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    16 Oktober 2008
    #15
    Ich weiss, aber gerade weil er die Antwort schon kennt, sollte er fragen :-D Sonst hat er wirklich verdammt zügig nen Freund weniger... Aber eben... Muss ja jeder selber wissen... Ich gehöre halt zu der Sorte, die die betroffenen Personen direkt fragt und nicht irgendwelche Dritten, aber vielleicht ist das heute out :-D :zwinker:
     
  • velvet paws
    0
    16 Oktober 2008
    #16
    yep, für mich wäre da auch schon sofort schluss. wer mit einer freundin von mir im bett war, scheidet als potenzieller partner oder auch nur als sexgeschichte einfach sofort aus.

    ich finde auch nicht, dass der kumpel des TS in irgendeiner weise rechtfertigen oder großartig weiter ausführen muss, warum es ihn ggf stören würde, wenn zwischen dem ts und seiner bekanntschaft etwas läuft. wenn es ihn stört, dann hat man das als freund zu respektieren und lässt die finger von dem mädel. letztendlich kennt der ts doch die einstellung seines kumpels zu diesem thema und damit sollte die sache dann auch schon beendet sein.

    gegen rein freundschaftlichen kontakt wäre natürlich nichts einzuwenden. das wäre in diesem fall dann aber doch eher selbstbetrug...:zwinker:
     
  • User 56700
    User 56700 (37)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    16 Oktober 2008
    #17
    Richtig genauso sehe ich das auch....:smile: Deswegen frage ich ja auch hier, und nicht "dort"! Grundsätzlich tendiere ich derzeit eher in Richtung "nicht mehr antworten".
    Die Freundschaft ist mir ganz klar wichtiger.
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    16 Oktober 2008
    #18
    Frag denen Kumpel einfach. Wenn er kein Interesse an ihr hat, dann sollte es doch kein Problem sein, ansonsten würde ich da die Finger von lassen.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    16 Oktober 2008
    #19
    Dein Kumpel hat verlauten lassen, dass er nichts von ihr will, damit ist es ein offenes Spiel und du kannst dich mit ihr Treffen. Nur weil meine beste Freundin mein Date nicht mag, heißt das noch lange nicht, dass ich mich so stark von ihrer Meinung abhängig mache.
     
  • sonnenbrille
    Verbringt hier viel Zeit
    777
    103
    1
    Single
    16 Oktober 2008
    #20
    1. Du sagst der Frau ganz offen, dass du sie nett findest, fragst sie aber auch, ob sie noch was mit deinem Kumpel hat. Denn grundsätzlich möchtest du deinen Freunden nicht die Frauen ausspannen.

    2. Du fragst deinen Kumpel persönlich, ob er was mit der Frau hat. Sie habe dich angeschrieben, du möchtest aber nicht deinem Freund eine Frau wegnehmen.

    Anders wirst du es nicht lösen können.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste