Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Wutzelbert
    Wutzelbert (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    Single
    31 Oktober 2007
    #1

    Berührungsängste vs Schmusebedürfnis

    Hallo,
    Ich war letztens bei meiner absoluten Traumfrau auf ihrem Geburtstag und alle waren da. Auch ihr Freund, den sie, nach ihrer Aussage aus vergangenen Gesprächen, möglicherweise verlassen wird. Ich will niemandem in die Beziehung funken, aber anders geht's scheinbar nicht, da ich immer an Vergebene gerate und sie wirklich die tollste Frau der Welt ist...
    Nach der Party haben wir nebeneinander gelegen und ein schönes langes Gespräch geführt und offen über alles geredet, außer über unsere Gefühle füreinander. Sie mag mich sehr, aber meint eben, dass ich zu wenig Selbstvertrauen habe, was ja auch total stimmt.
    Ich hatte das Verlangen, ihren Kopf zu streicheln oder ihre Hand zu halten, habe mich aber nicht getraut, weil der Kumpel ihres besten Freundes leider in den Raum kommen sollte und ihr Freund möglicherweise in den Raum kommen könnte. Als ich danach losging, hätte ich ihr am Liebsten einen Kuss auf die Wange gegeben... Das wäre möglicherweise der Fehler meines Lebens und ich wollte ihre positive Stimmung nicht gefährden.
    Wie seht ihr das?
     
  • Berioleth
    Berioleth (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    31 Oktober 2007
    #2
    Ohne zu wissen, wie es um ihre Beziehung nun wirklich steht: ich würde Vorsicht walten lassen und denke, dass du dich richtig verhalten hast. Sie muss sich darüber klar sein, ob sie ihren Freund verlassen will oder nicht, und selbst wenn sie ihn verlässt, wird sie sicherlich Zeit brauchen, um das alles zu verarbeiten.
    So, wie du die Situation an jenem Geburtstag geschildert hast, scheint es mir, als bräuchte sie vor allem jemanden zum Reden, sprich: einen guten Freund. Ob du das sein kannst oder willst, sei dahingestellt bzw. dir überlassen.

    Weißt du denn, ob sie Gefühle für dich hegt?
     
  • Franzi91
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Single
    31 Oktober 2007
    #3
    stimme erst mal meiner vorrednerin zu...ich denke, wenn sie gefühle für dich hat, wird sie ihren freund verlassen..bevor sie dies nicht tut, würde ich vorsichtig sein..sonst bist du später noch der böse, der einem die freundin ausspannt...
     
  • Wutzelbert
    Wutzelbert (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    Single
    31 Oktober 2007
    #4
    Danke für eure Analysen. Schade, dass ich mich richtig verhalten habe. :grin:
    Sie hat Gefühle für mich. So wie sie mich anlächelt und sich um mich kümmert, ist das schon annormal.
    Allerdings sind die Chancen schlecht, dass sie ihn verlässt, weil sie seit 3 Jahren zusammen sind und ich nicht in Berlin wohne.
    Shit happens... :zwinker:
     
  • Kenny2007
    Kenny2007 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    nicht angegeben
    1 November 2007
    #5
    Off-Topic:
    ist auf-die-wange-küssen was intimes? ich persönlich finde es nich schlimm... :engel:
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    1 November 2007
    #6
    Vielleicht mag sie dich einfach nur freundschaftlich? Interpretier da mal nicht zu viel hinein!
     
  • Wutzelbert
    Wutzelbert (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    Single
    1 November 2007
    #7
    Damit hast du vielleicht recht. Ich bin's eben nicht gewohnt, von Frauen gemocht zu werden und komme damit nicht so gut klar...
     
  • User 35148
    User 35148 (45)
    Beiträge füllen Bücher
    6.432
    218
    349
    vergeben und glücklich
    1 November 2007
    #8
    Auch wenn es so aussieht, als Du ihr ein guter Kumpel wärst, und vermutlich nie was laufen wird...
    Seih froh!
    Denn in dieser Zeit wird sie bestimmt an ganz andere Dinge denken als an Schmusen...
    Solange sie nicht von ihrem Freund getrennt ist,
    würde ich auch nichts unternehmen, das sie in eine gefühlsmäßige Zwickmühle bringen würde. :schuechte

    P.S. mir wurde auch schon gesagt dass ich zu brav wäre... irgendwas hält mich immer zurück... doch viel später irgendwann bereue ich es nicht mehr, so gewesen zu sein, denn es wäre letztendlich doch nie was geworden...

    Man kann sicherlich auch ein guter Kumpel oder guter Freund sein, ohne dass "mehr" draus werden muss.
    Die Frage ist nur, schaffst Du das auch?
    Oder willst Du Dir lieber schneller eine andere Freundin suchen?

    :engel_alt:
     
  • Wutzelbert
    Wutzelbert (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    Single
    1 November 2007
    #9
    Danke für den Kommentar.
    Das sehe ich auch so. Mit geht's besser, wenn ich den Kontakt länger unterbreche, aber dummerweise ist sie perfekt + einmalig. So eine wie sie, habe ich noch NIE! gesehen und es wäre extrem dumm, aufzugeben. Fast jeder verliebt sich in sie, aber mit mir hält sie Kontakt. Ich versuche, mich selten zu melden, damit sie sich auch mal bei mir meldet.
    Andererseits halte ich mich nicht für beziehungsfähig, weil ich noch nicht mit mir selbst im Reinen bin und ich will sie nicht mit meinen Problem belasten oder irgendwas auf sie projizieren, was ich an mir selbst nicht mag.
    "Zwickmühle" trifft es in jeder Hinsicht.
     
  • User 35148
    User 35148 (45)
    Beiträge füllen Bücher
    6.432
    218
    349
    vergeben und glücklich
    1 November 2007
    #10
    Hmm... und was wäre, wenn Du sie mal etwas mehr überraschen würdest?
    Warte nicht immer, bis sie sich meldet, sonst glaubt sie am Ende, Du hast doch kein Interesse für sie.

    Du musst ihr ja nicht immer alles erzählen, und auch nicht "in die Vollen" gehen.

    Geh einfach mal so mit ihr aus..

    :engel_alt:
     
  • Wutzelbert
    Wutzelbert (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    Single
    1 November 2007
    #11
    Sie wohnt in Berlin und ich 3 Stunden entfernt. Leider hat sie kaum Zeit, weil sie gerade Abitur macht. Wenn ich sie also besuche, muss ich bei ihr übernachten oder in einem Hostel. Wirklich eine dämliche Voraussetzung.
     
  • User 35148
    User 35148 (45)
    Beiträge füllen Bücher
    6.432
    218
    349
    vergeben und glücklich
    1 November 2007
    #12
    hmm... in der Tat...

    Du kannst also nur für sie da sein, wenn sie Dich mal braucht... das beruht dann nicht unbedingt auf Gegenseitigkeit :schuechte

    Und wenn sie fertig ist... was wird sie dann machen?
    Habt ihr schon darüber geredet?

    :engel_alt:
     
  • Wutzelbert
    Wutzelbert (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    Single
    1 November 2007
    #13
    Dann wird sie in Berlin studieren. :ratlos:
     
  • User 35148
    User 35148 (45)
    Beiträge füllen Bücher
    6.432
    218
    349
    vergeben und glücklich
    1 November 2007
    #14
    Und was machst Du im Moment, wie sieht Deine Zukunft aus?
    Lässt sich das irgendwie mit ihren Plänen vereinbaren?
    Oder läuft es erstmal auf eine lockere Fern-Freundschaft hinaus?

    :engel_alt:
     
  • Wutzelbert
    Wutzelbert (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    Single
    1 November 2007
    #15
    Also meine Zukunft sehe ich noch nicht, aber mit viel Glück werde ich vielleicht einen Ausbildungsplatz zum Mediengestalter Bild und Ton bekommen. Vielleicht in Berlin. Vielleicht in München, Vielleicht in Hamburg... Ich warte zur Zeit auf Antworten auf meine Bewerbungen. Für sie würde ich das ganze jederzeit kippen und einen Job oder eine Hochschule in Berlin aufsuchen. Beruflich gesehen habe ich keinen Schimmer, was ich mal machen will und machen werde. Mediengestalter Bild und Ton ist ein guter Einstieg in die Film- und Fernsehbranche.
    Es ist bereits eine Fern"freundschaft". Wir sind ja gute Freunde, aber ob sie da mehr drin sieht, kann ich nur raten.
     
  • User 35148
    User 35148 (45)
    Beiträge füllen Bücher
    6.432
    218
    349
    vergeben und glücklich
    1 November 2007
    #16
    Hmm.... dann viel Glück!!! :smile:

    :engel_alt:
     
  • Wutzelbert
    Wutzelbert (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    Single
    1 November 2007
    #17
    Danke und dir viel Glück in der Liebe! :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste