Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Bereut ihr euer 1. Mal (@ boys + girls)??

Diese Umfrage wurde geschlossen: 3 November 2004
  1. mädels: ich bereue es total!

    6 Stimme(n)
    6,1%
  2. mädels: bereue es doch ein wenig

    5 Stimme(n)
    5,1%
  3. mädels: es war einfach der falsche partner

    13 Stimme(n)
    13,3%
  4. mädels: ich bereue gar nix!!

    20 Stimme(n)
    20,4%
  5. mädels: fand mein 1. Mal (super) toll und bereue es auch nicht!

    10 Stimme(n)
    10,2%
  6. boys: ich bereue es total

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. boys: bereue es doch ein wenig

    1 Stimme(n)
    1,0%
  8. boys: es war einfach der falsche partner

    5 Stimme(n)
    5,1%
  9. boys: ich bereue gar nix!

    23 Stimme(n)
    23,5%
  10. boys: fand mein 1 Mal (super) toll und bereue es auch nicht!

    15 Stimme(n)
    15,3%
  • seb0509
    seb0509 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    Single
    22 September 2004
    #1

    Bereut ihr euer erstes Mal?

    Hi ihr alle!

    Na ja, mein erstes Mal liegt jetzt schon ein bisschen zurück und mittlerweile (genauer gesagt weit 2 Monaten) bin ich mit meiner Freundin nicht mehr zusammen *seufz*.
    Wir hatten oft in der Zeit Sex, waren aber in der Situation, dass unsere Eltern, ihre mehr als meine, uns immer wieder gesagt haben, dass wir noch warten sollten.
    Als wir dann aber viel über Sexualität und das ganze geredet hatten (war beim Zelten und sehr spät abends *gg*), hat es uns einfach erwischt, haben uns damals aber selbstverständlich auch geschützt!!
    Aus Angst vor der Reaktion unserer Eltern, die bestimmt eingeschritten wären, haben wir keinem davon erzählt und alles für uns behalten.
    Irgendwie war das ja schon aufregend, aber irgendwie auch belastend, weil unsere Eltern uns immer gefragt haben, ob wir wirklich noch keinen Sex zusammen hatten.
    Jetzt wo wir auseinander sind, hab ich immer mehr das Gefühl, dass sie jedes Mal, wenn wir miteinander geschlafen haben, jetzt bereut, aber vorallem, dass wir unserer erstes Mal zusammen hatten.
    Genau kann ich das nicht sagen, sie redet ja seit ein paar Wochen (warum auch immer) nicht mehr mit mir. :frown:
    Na ja, jetzt möchte ich nur von euch wissen, ob ihr euer erstes Mal mit eurem (Ex)Partner (auch) bereut, oder ob ihr es einfach nur gut fandet.
    Könnt von mir aus auch erzählen, wie es war und so. *gg* :grin:

    Viel Spaß beim Antworten und Danke!!
    Seb
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    22 September 2004
    #2
    was lässt dich das vermuten??..hat sie diesbezüglich mal was gesagt oder so??...
     
  • MaOaM
    MaOaM (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 September 2004
    #3
    Hi Seb,

    Ich sehe das ein wenig anders.
    Ich war gerade 16 als ich das erste mal Sex mit meinem Ex hatte, und ich
    habe es nie bereut. Er hatte da schon ein wenig mehr Erfahrung, gab mir aber genug Zeit.. hat mich zu nichts gedrängt.
    Vor meinen Eltern hatte ich auch kein schlechtes Gewissen, sie wussten das ich die Pille nehme und das es irgendwann so weit ist --> meine Entscheidung!
    Ich habe ein paar Erfahrungen gemacht, die ich nicht missen will..
    ......FInde den Sex mit meinem aktuellen Freund aber noch viel schöner :link:

    Ich denke nicht das du die Zeit bzw. den Sex mit deiner Exfreundin bereuen solltest- Jeder macht unterschiedliche Erfahrungen in seinem Leben u ich denke das ist gut so.

    Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen..
    Liebe Grüße
     
  • Hanghuhn
    Gast
    0
    22 September 2004
    #4
    ich bereue es höchstens, mit meinem ex geschlafen zu haben ^^
     
  • seb0509
    seb0509 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    66
    91
    0
    Single
    22 September 2004
    #5
    das ist es ja gerade.
    ich weiß es einfach nicht. seit sie aus dem urlaub (fast die ganzen ferien) zurück ist, redet sie kein wort mehr mit mir.
    und gerade das ist es, was mich (das) vermuten lässt, dass sie die ganze zeit mit mir jetzt bereut!

    mfg
    seb
     
  • tigerlady
    tigerlady (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    1
    Verheiratet
    22 September 2004
    #6
    Hi,

    ich bereue es höchstens, dass ich mir so einen Spinner ausgesucht habe. :tongue:
     
  • sabe
    Verbringt hier viel Zeit
    395
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 September 2004
    #7
    richtig bereuen nicht, aber es war einfach der falsche partner und nicht grad super oder so!!!
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    22 September 2004
    #8
    ach du meine güte..daraus gleich zu schließen, daß sie die beziehung bereut, halte ich für übertrieben...

    wobei ich auch einen unterschied zwischen "beziehung bereuen" und "ersten sex bereuen" machen würde...das sind für mich zwei verschiedene paar schuhe..
     
  • MaOaM
    MaOaM (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 September 2004
    #9
    *anschließ*

    @Treadstarter: Wieso machst du dir da überhaupt so Gedanken drüber?? Wenn es dich so bedrückt, dann solltest du sie vielleicht einfach mal drauf ansprechen..
     
  • seb0509
    seb0509 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    66
    91
    0
    Single
    23 September 2004
    #10
    hi,

    ich würde sie ja drauf ansprechen, da wäre für mich gar kein problem!
    allerdings steht da was anderes zwischen uns, was ich weiter oben auch schon geschrieben habe: sie redet ja nicht mit mir! *ganzgroßseufz*
    sie nimmt ja nicht mal ein geschenk von meinen eltern, das die ihr mitgebracht haben, von mir an. (ob sie es von meinen eltern nehmen würde, k.a., die haben ja auch (leider) keine zeit)
     
  • Joe76
    Gast
    0
    23 September 2004
    #11
    Nein, ich bereue nicht, obwohl es nicht der Hit war. Wir waren beide noch Jungfrau und sehr nervös und verkrampft. Es hat beim ersten mal, und auch beim zweitem mal nicht richtig geklappt. Meine Freundin hatte Schmerzen, und ich war sofort fertig. Es wurde langsam,von mal zu mal schöner.
     
  • MatzeDD
    MatzeDD (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    342
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 September 2004
    #12
    Hallo,

    ich bereue mein erstes Mal nicht. Es war die richtige Frau zu richtigen Zeit und es kam aus dem Bauch heraus. Es war sehr schön und es war auch der zweite Anlauf. :smile: Das erste Mal und es entstand aus der Situation heraus, was vieles erleichert hat. :gluecklic

    Matthias
     
  • Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.659
    123
    3
    Verheiratet
    24 September 2004
    #13
    hm... bereuen... einerseits ja, andererseits nein...
    ja, weil mein Ex n Depp is, nein, weil er net soooo gut
    bestückt war und wenn ich mir vorstelle, dass mein
    "Zweiter" der "Erste" gewesen wäre... hui... *aua* :eek: :smile:
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    24 September 2004
    #14
    Ich war schon reif genug und neugierig ohne Ende. Gut, es war nicht DER Mann, aber auf den Richtigen zu warten gehörte auch nie zu meiner Absicht.
    FAZIT: Ich bereue es ganz und gar nicht.
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    24 September 2004
    #15
    Ich bereue es ziemlich, habe mich aber mittlerweile damit abgefunden.. bleibt mir ja eh nix anderes übrig.
    Es war einfach total scheiße - und hätte so nicht passieren müssen.
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    24 September 2004
    #16
    das einzige, was ich daran bereue ist, dass es nicht geklappt hat, mein erstes mal, das war scheiße.

    aber sonst, von der person, dem zeitpunkt, dem drumherum wärs prima gewesen...
     
  • Pure_Poison
    0
    24 September 2004
    #17
    Ich hätt gern mein erstes mal mit meinem jetzigen Freund erlebt. Weis net warum, aber er wär genau der richtige gewesen :herz: und ist es aber jetz auch noch :kiss:

    strange_girl
     
  • Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    24 September 2004
    #18
    Mein erstes Mal war ein Reinfall. Damals war ich 18.

    Erstens hatte ich eiskalte Hände und Füße. Ich dachte zuerst, "Jo, das Blut wird jetz eh woanders gebraucht.". Schaute ich aber an mir runter konnte ich mir nicht erklären WO, denn da wo ich's vermutet hatte war es nicht! :grin:
    Zweitens war's für mich ne Prozedur ihn hoch zu bekommen und danach überhaupt reinzubekommen. :eek4:
    Drittens folgte auf zweitens eine totale Nervösität, woraus wiederum folgte, dass er ganz schnell schlaff wurde und gar nix mehr ging.
    Viertens hab ich mir selbst plötzlich so starken psychischen Druck gemacht, dass ich versucht habe die Situation zu retten und ihn mit der Hand wieder hoch zu bekommen. Es ging und ging nicht und plötzlich kam ich in erschlafftem Zustand und mit Schweiß auf der Stirn vor ihren Augen und sie konnte nur noch zusehen. :geknickt:
    Fünftens wollte ich ihr dann wenigstens eine Freude machen. Was sie dann aber auch nicht mehr wollte. :frown:

    Naja die nächsten Male lief es dann immer besser aber so richtig gut und locker vom Hocker geht's erst mit meiner jetzigen Freundin. :grin:

    Heute kann ich sogar drüber lachen. *ggg*
     
  • dark-devil
    dark-devil (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    307
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 September 2004
    #19
    Also ich bereuhe es auf gar keinen Fall... Die anderen mal die danach kamen war zwar viel schöner... Aber ich finde das erste mal ist trotzdem was besonderes für mich gewesen.

    DD
     
  • Ceraphine
    Ceraphine (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.544
    121
    0
    Verheiratet
    24 September 2004
    #20
    Nein ich bereue es nicht!
    Nur ich würde nie wieder mit dieser Person Sex haben wollen! Aber zum damaligen zeitpukt war alles einfach nur perfekt
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste