Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Beschnitten? Wenn ja, warum?

  1. M: Ja, schon als Baby.

    4 Stimme(n)
    5,9%
  2. M: Ja, später, wegen Phimose.

    12 Stimme(n)
    17,6%
  3. M: Ja, weil ich es schöner fand/finde.

    5 Stimme(n)
    7,4%
  4. M: Ja, aus sonstigen Gründen (welche? bitte nennen!).

    1 Stimme(n)
    1,5%
  5. M: Nein

    22 Stimme(n)
    32,4%
  6. W: Nein, Freund ist nicht beschnitten, und ich hatte auch noch nie einen beschnittenen Mann.

    8 Stimme(n)
    11,8%
  7. W: Nein, Freund ist nicht beschnitten, hatte aber schon einen beschnittenen Mann.

    4 Stimme(n)
    5,9%
  8. Ja, Freund ist beschnitten wegen Phimose.

    3 Stimme(n)
    4,4%
  9. Ja, Freund ist beschnitten, schon als Baby.

    6 Stimme(n)
    8,8%
  10. Ja, Freund ist beschnitten aus sonstigen Gründen/weiß es nicht warum.

    3 Stimme(n)
    4,4%
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    16 Juli 2006
    #1

    Beschnitten ja oder nein? Wenn ja warum?

    Angeregt durch den "Beschneidung als Geburtstagsgeschenk"-Thread Beschneidung als Geschenk? hier jetzt die Umfrage an die Männer (bzw. die dazugehörigen Freundinnen):

    Seid ihr beschnitten (bzw. ist euer Freund beschnitten), und wenn ja, warum?
     
  • f.r.e.d.i
    Verbringt hier viel Zeit
    539
    103
    1
    Single
    16 Juli 2006
    #2
    ich bins nicht, und ich würde es auch ohne medizinischen grund nicht machen lassen.
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    16 Juli 2006
    #3
    bins net und werds auch net sein!
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.915
    0
    2
    Single
    16 Juli 2006
    #4
    Nicht nur schreiben, sondern auch abstimmen! :-p Wir wollen ja ein repräsentatives Ergebnis... :zwinker:
     
  • Shadow_80
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    93
    1
    Single
    16 Juli 2006
    #5
    Ich bin nicht beschnitten und es gibt auch keinen Anlass, etwas daran ändern.
     
  • f.r.e.d.i
    Verbringt hier viel Zeit
    539
    103
    1
    Single
    16 Juli 2006
    #6
    repräsentativ wirds eh nicht. aber habe trotzdem abgestimmt :tongue:
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.915
    0
    2
    Single
    16 Juli 2006
    #7
    Schon klar... war auch nicht so ganz ernst gemeint... :zwinker:
     
  • f.r.e.d.i
    Verbringt hier viel Zeit
    539
    103
    1
    Single
    16 Juli 2006
    #8
    Off-Topic:
    dann gehts ja :cool1:
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    16 Juli 2006
    #9
    Mein Freund musste sich wegen einer Vorhautverengung beschneiden lassen.
     
  • Musitanz
    Musitanz (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    Single
    16 Juli 2006
    #10
    yeah, bin erstmals der erste der bei einem thread antwortet. :smile:

    dh natürlich das die eine nennung meine ist.

    ja, also ich hab mich vor knapp 8 jahren beschneiden lassen, wegen einer phimose.

    bin in der 4. klasse draufgekommen, hab mir dann beim urologen das anschauen lassen und überweisung fürs krankenhaus geben lassen.

    kurz vor der matura hab ichs dann machen lassen, musste mir die zeit ja nach den prüfungen und schularbeiten einteilen.

    bin dafür zwei tage im KH gelegen und war glaub ich etwa 1-1,5 std in narkose. danach hab ich die naht mit einer creme immer wieder einmassieren müssen und gut pflegen.

    leider war an dem abend eine party bei einer aus dem jahrgang in der wohnung, und ich hab mich leider nicht austoben können. :mad:
     
  • f.r.e.d.i
    Verbringt hier viel Zeit
    539
    103
    1
    Single
    16 Juli 2006
    #11
    was mich ja mal interessiert: wie kann man z.b. mit 25 eine vorhautverengung bekommen? ich meine zieht sich die vorhaut zusammen oder dehnt sich die eichel aus oder wie? wäre nett wenn mir das mal jemand sagen könnte.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.915
    0
    2
    Single
    16 Juli 2006
    #12
    Ich glaube nicht, daß das geht. Entweder man hat sie schon immer, oder man hat keine, oder man hatte eine leichte, die sich mit den Jahren verliert bzw. "rauswächst" - das dachte ich jetzt zumindest. Ich hab noch nie was davon gehört, daß jemand im fortgeschrittenen Alter noch eine Phimose bekommt. :confused_alt:
     
  • das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    888
    103
    5
    nicht angegeben
    16 Juli 2006
    #13
    ich find beschnitten siehts einfach schöner aus , aber geschäcker sind ja verschieden. ich finde es hat auch was hygienischeres. also wenn ichs mir aussuchen könnte hätte ich lieber einen beschnittenen , was natürlich nicht heißt dass ich unbeschnitten irgendwie nicht gut finde.
     
  • f.r.e.d.i
    Verbringt hier viel Zeit
    539
    103
    1
    Single
    16 Juli 2006
    #14
    na aber man liest doch öfter im forum, dass sich hier welche haben beschneiden lassen wegen ne vorhautverengung und das im "hohen" alter. vielleicht können die uns ja mal aufklären
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    16 Juli 2006
    #15
    Ich weiß es nicht, aber ich denke mir, die Verengung ist

    1. angeboren oder
    2. die Vorhaut wächst während der Wachstumsphase nicht so schnell mit wie der Rest des Penisses oder dehnt sich nicht ausreichend mit und die Verengung entsteht somit erst später.

    Aber mit 25 wächst ja eigentlich nichts mehr...
    Na ja, das sind nur Vermutungen, kann auch sein, dass ich daneben liege.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2006
    #16
    [X] Nein, Freund ist nicht beschnitten, und ich hatte auch noch nie einen beschnittenen Mann.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.915
    0
    2
    Single
    16 Juli 2006
    #17
    Na ja, ich hätte jetzt eher getippt, daß das die sind, die sich entweder ewig davor drücken und deshalb erst spät zum Arzt gehen damit oder bei denen die Verengung nicht so schlimm ist, weshalb es nicht sooo sehr weh tut und deshalb lange kein Arztbesuch für nötig gehalten wurde, oder beides.
     
  • Dirac
    Dirac (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    793
    113
    33
    Single
    16 Juli 2006
    #18
    Bin nicht beschnitten und werde es auch in Zukunft nicht sein, da es keinen sinnvollen Grund dafür gibt. Sinnvoll wäre nur eine medizinische Indikation, ästhetische Überlegungen wären dabei für mich irrelevant.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    16 Juli 2006
    #19
    Ich habe was von 15-20% der deutschen Bevölkerung gehört!
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2006
    #20
    Das mit den hygienischen Gründen halte ich sowieso für Schwachsinn, solange man sich täglich wäscht, ist das doch alles kein Problem! :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste