Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Wundertüte
    Sehr bekannt hier
    1.469
    198
    683
    nicht angegeben
    24 Mai 2009
    #1

    Beschnittene Männer

    Hey hab mal eine Frage,

    vor allem an die beschnittenen Männer unter euch.
    Hatte vor kurzem das erste mal mit einem beschnittenen Mann
    Sex und würde nun gerne wissen gibt es hier irgendwas spezielles
    zu beachten gibt?
    Empfindlicher oder nicht usw, kann ich Ihn auch mit der Hand
    befriedigen ??

    DANKE lg
     
  • sammy2000
    sammy2000 (35)
    Benutzer gesperrt
    49
    0
    0
    nicht angegeben
    24 Mai 2009
    #2
    hallo

    du kannst alles machen was du willst ausser an der vorhaut ziehen.

    empfindlicher kann ich nicht sagen da ich schon als baby beschnitten wurde. aber wenn ist es ja nicht dein problem sondern seins. wenn du meinst ob du ihm weh tun kannst. nein eigendlich nicht, das ist bestimmt normal, wie bei allen andern auch. natürlich muss man jeden menschen individuell betrachten. aber ich denke das sollte normal sein.

    viele grüße sammy
     
  • B4stiB
    B4stiB (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    24 Mai 2009
    #3
    Keep calm

    Hallo Wundertüte

    Ich bin seit meinem 18. Lebensjahr beschnitten, kenne daher auch den Unterschied.

    Wie mein Vorredner schon sagte, kannst du alles machen. Die Eichel ist eher unempfindlicher als bei Männern mit Vorhaut, da sie im Alltag die empfindlichen Stellen schützt.

    Zu Handjob. Es ist von der Handhabung kein Unterschied ob mit oder ohne Vorhaut, nur hast du natürlich einen nicht so großen "Spielraum", sprich keine bewegliche Haut die die Eichen stimuliert.
    Andere berichten aber oftmals auch, dass sie für einen Handjob stets Gleitmittel benötigen.

    Am besten aber einfach mal ausprobieren und seine Reaktion beobachten, bzw. gleich mit ihm sprechen.
     
  • tiefflieger_
    Sorgt für Gesprächsstoff
    26
    28
    1
    vergeben und glücklich
    24 Mai 2009
    #4
    Hm, also bei mir kam mit 27 die Mütze ab. War erst empfindlicher, aber mittlerweile wuerde ich sagen ist es eher unempfindlicher als vorher.
    Beim Handjob wäre es ganz nett, wenn Du nicht versuchen wuerdest die Haut zu sehr hin- und herzuziehen, denn das tut trotz weniger Empfindungen trotzdem noch weh. :zwinker: Ansonsten ändert sich am Gebrauch des guten Stückes nicht viel. Bei mir dauert es jetzt halt nur länger, bis ich zum Orgasmus komme (kann aber auch am Alter liegen...:eek: ).

    hth
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.028
    248
    672
    Single
    25 Mai 2009
    #5
    Am besten du fragst ihn wie er es am liebsten mag. Jeder Mann will da unten anders angefasst werden, hart oder soft, Eichel oder Schaft, schnell oder langsam, mit oder ohne Gleitmittel. Manche haben auch noch ein Stückchen Vorhaut, andere nicht mehr. Und wieder andere sind gar nicht beschnitten, obwohl es so aussieht.
     
  • al pacino
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    93
    3
    in einer Beziehung
    26 Mai 2009
    #6
    Hi,
    also empfindlicher ist man als beschnittener Mann nicht - es trifft eher das Gegenteil zu. Durch die fehlende Vorhaut ist die Eichel ja ständig einer gewissen Reibung ausgesetzt, ergo auch nicht ganz so empfindlich.
    Mir fallen ansonsten keine gravierenden Unterschiede auf - mit einer Ausnahme: Bei der Befriedigung mit der Hand mußt du beachten, dass das, was für die unbeschnittenen Männer angenehm ist - nämlich ein Vor- und Zurückbewegen, bei dem eben normalerweise die Vorhaut vor- und zurückgezogen wird - unangenehm ist. Dieses "Problem" kann man aber gut mit Gleitgel, etc. lösen, dann ist auch diese Technik für beschnittene Männer toll.
     
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    83
    Verheiratet
    26 Mai 2009
    #7
    Empfindlicher sollte er nicht sein, außer er wurde erst vor wenigen Monaten beschnitten :tongue:

    Natürlich kannst du ihn auch mit der Hand befriedigen, zwar nicht ganz so wie einen mit Vorhaut, aber ähnlich.
    Zum einen kannst du die Schafthaut vor- und zurückbewegen (je nachdem wie straff das bei ihm ist mehr oder weniger weit), zum anderen kannst du über den Penis reiben (sowohl trocken als auch feucht mit Gleitmittel etc.). Möglich ist es auch, direkt hinter der Eichel zu reiben (ca. 1-2cm hinter der Eichel anpacken und dann vor- und zurück) oder auch die Eichel direkt zu stimulieren (am besten mit Gleitmittel).

    Wie er das persönlich am liebsten mag, da musst du ausprobieren oder einfach fragen :zwinker:
     
  • arian06
    arian06 (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    66
    31
    0
    Single
    26 Mai 2009
    #8
    ich denke nich das beschnittene männer probleme beim sex haben / empfindlicher sind. Ich wurde direkt nach meiner geburt beschnitten daher kann ich keinen unterschied spüren. Aber schmerzen habe ich keine. Daher würd ich glauben das es keinen großen unterschied zwischen beschnitten und nich beschnitten gibt.
     
  • Hamschta
    Hamschta (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    vergeben und glücklich
    26 Mai 2009
    #9
    Die Eichel ist bei beschnittenen Männern unendfindlicher.
    Ansonsten hab ich noch keinen Unterschied wahrgenommen.
     
  • ThroughLife
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    Single
    28 Mai 2009
    #10

    ne ... im gegenteil , beschnittene männer sind empfindlicher ..

    bin selber beschnitten.. kannst alles machen was du willst ^^
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste