• Mieze
    Mieze (34)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    8 März 2003
    #21
    hmm ok mag sein, aber ich find das unverantwortlich, das is ja quasi selbstmord!
     
  • Wolverine
    Gast
    0
    9 März 2003
    #22
    Wenn ich mir so dummes Geschwätz anhöre könnt ich echt abkotzen! Ich würd mal sagen diejenigen, die noch nie im Puff waren und keine Ahnung haben was da abgeht sollen echt die Fresse halten!!!!:angryfire
    @sum.sum.sum: Für was denkst du gibt es Kondome????!!!!!!
    Glaub mir in keinem Puff darfst du ohne Kondome ficken! Und welcher Idiot würde das schon riskieren!!! Und ich würde sagen das mind. 95% aller Prostituierten auch freiwillig Kondome benutzen.
    Und noch was: Es ist besser mit einer Frau zu schlafen die schon Tausend mal gefickt hat und weiß wo der Hammer hängt, als wie schon gesagt mit einer Jungfrau oder noch unerfahrenen Frau, die schüchtern, zurückhaltend ist und auch keine Ahnung hat was sie tun soll! 'Oder der es vielleicht weh tut und du mittendrin dann aufhören musst!!
     
  • Jule
    Gast
    0
    9 März 2003
    #23
    Ja ,klar und wenn jemand fragt: "Mit wem hattest du das erste mal sex" anwortet man: "Mit ner Nutte!", oder was?
    Ist ja echt viel besser! :angryfire Überleg erstmal was du schreibst.
     
  • *BlackLady*
    0
    9 März 2003
    #24
    Dann darf ich ja weiter meine Fresse aufreißen! *freu*
     
  • Mieze
    Mieze (34)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    9 März 2003
    #25
    @ wolverine

    ja dann erzähl doch mal, was da so abgeht, wenn du es so genau weißt!
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    9 März 2003
    #26
    @BlackLady: Schäm dich *tztz* :zwinker:. Erst ne`männliche Jungfrau "klauen" und sich dann auch noch im Puff rumtreiben :grin:.

    Schlimmer gehts nimmer :grin: :grin:
     
  • *BlackLady*
    0
    9 März 2003
    #27
    Pfui! Was du gleich denkst! :eek: :grin:

    Sagen wirs mal so, wir haben sowas fast in der Familie und kenne gewisse Geschichten aus erster Hand.
     
  • *BlackLady*
    0
    9 März 2003
    #28
    Jaja, unser 16jähriger Superstecher! :grin:
     
  • Mieze
    Mieze (34)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    9 März 2003
    #29
    ach der is erst 16?!
    und dann hat er so viele erfahrungen mit puffs oder was?!
    wie das denn, schriftliche erlaubnis von mami und papi?!
     
  • *BlackLady*
    0
    9 März 2003
    #30
    Laut Profil ja und da habe ich natürlich gleich nachgeschaut! :grin:
     
  • Mieze
    Mieze (34)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    9 März 2003
    #31
    na dann bin ich ja jetz gespannt, was er dazu zu sagen hat :tongue:
     
  • Jule
    Gast
    0
    9 März 2003
    #32
    Warscheinlich fällt ihm dazu jetzt garnix mehr ein...
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    9 März 2003
    #33
    ...und wenn das hier so weiter geht, wird der Thread eh bald geschlossen :blablabla
     
  • Liza
    Liza (35)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    9 März 2003
    #34
    DAS stimmt allerdings... was allerdings weniger an Wolverine liegt als an den ganzen Leuten, die hier meinen, sich drüber lustig machen zu müssen. Mobbing kann ich echt nicht leiden. Das geht hier an die Allgemeinheit, speziell aber an dich, Jule.

    Und im übrigen bin ich der Ansicht, dass jeder so leben sollte, wie er glücklich ist, solange er niemandem schadet- und ein Bordellgänger schadet niemandem (solange er jetzt nicht grad verheiratet oder sowas ist).
     
  • succubi
    Gast
    0
    10 März 2003
    #35
    tja, aber vergeben is er immerhin... um das geht's den meisten hier.
    ich find auch nix schlimmes dran, wenn wer drauf steht in ein bordell zu gehn... solang er single is. - oder das eben in der beziehung so abgeklärt is und die partnerin kein problem damit hat.
     
  • Jule
    Gast
    0
    10 März 2003
    #36
    O.k. dann tuts mir leid. Ich wollte mich echt nicht hier darüber lustig machen. Ich finds halt einfach nur scheiße, wenn er ne Freundin hat und trotzdem ins Bordell geht. Sorry, aber das ist meine Meinung dazu.
     
  • Wolverine
    Gast
    0
    13 März 2003
    #37
    Tja was mir jetzt dazu einfällt? Hmm...ja net besonders viel, aber was mich eher aufgeregt hat, ist, dass es euch eigentlich nichts angeht, wo der Typ, der den Thread eröffnet hat, sich Nachts rumtreibt. Manche Leute kapieren's halt net, dass es anderen Leuten net gefällt, wenn man sich in deren Privatleben einmischt!
    Und außerdem kann es euch ja scheißegal sein, was der im Puff macht, ganz gleich ob der "vergeben" ist oder net!
    Schließ mich Liza an, dass jeder so Leben sollte, wie's ihm gefällt und net andere kritisieren, weil sie nicht die gleichen Meinungen und Ansichten haben wie ihr.
    Und ihr habt vielleicht ja auch keine Ahnung vom Puff oder? wenn ich mir euer Geschwätz oben anhör. "Ja 100000000 Krankheiten und blalabla"-->Mag ja sein, aber Kondome wurden auch dazu erfunden, dass man sie benutzt!!!
    Das Problem hier im Forum ist, dass wenn man sich nicht der Meinung der Allgemeinheit anschließt. man gleich ein Trottel ist.
    Ihr solltet lernen andere Meinungen zu akzeptieren und toleranter zu sein!! Einer der in den Puff geht(jetzt mal davon abgesehen ob der verheiratet ist oder nicht) ist auch nur ein Mensch! Und Prostituierte sind genau so Menschen und keine Bürger 2ter Klasse! Sie tun das um über die Runden zu kommen. Fast keine von denen macht das freiwillig. Ihr solltet, aber nicht vergessen, dass es in der Realität nicht so ist, wie im Fernseher, wo immer ein Zuhälter da ist, der die Mädchen zuerst mit Drogen vollpumpt und sie dann dazu zwingt auf den Strich zu gehen. Die meisten gehen dorthin, weil sie das Geld brauchen.
    Achja und ich war schon ein paar mal dort, aber eher um etwas Erfahrung zu sammeln und um zu gucken wie's dort ist. Würde auch jederzeit wieder hingehen, wenn ich nix dafür zahlen müsste. Achja und meine Mutter weiß auch dass ich schon dort war und die findets auch ok!
    Mal sehen was ihr jetzt so tolles zu sagen habt!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Und mein erstes Mal hatte ich mit meiner Freundin!!!!
     
  • Wolverine
    Gast
    0
    13 März 2003
    #38
    Schon witzig: Es gibt 1000 Threads, wo ihr euch so dermaßen gegen das Mobbing aussprecht und dann aufeinmal, wenn jm einen anderen Standpunkt als ihr vertritt, der vielleicht nicht das Ideal ist, wird er von EUCH gemobbt! Das ist schon lächerlich!
    (Ich find's ja auch falsch, was der hier macht: Ist vergeben und geht ins Bordell! Aber ehrlich gesagt juckt mich das net und ich halt mich da raus! Und das solltet ihr auch!!!)
     
  • Sharky18
    Gast
    0
    15 März 2003
    #39
    Was hier abgeht is echt der Hammer... *kannesnichtfassen*

    Ich dachte ich würde hier mit halbwegs libaeralen, toleranten Menschen diskutieren aber da hab ich mich in einigen offensichtlich ziemlich vertan... *schulterzuck*

    Statt dessen gibts hier absolut unqualifierten Teenie-Müll zum Sonderpreis!

    Ey Leute, reißt euch mal am Riemen was ihr hier schreibt ist Mobbing-Total und hat nichts mehr mit konstruktiver Kritik zu tun!

    zum Thema hab ich ja schon am Anfang des Threads mein Steatment abgegeben...

    LG, Sharky
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.748
    121
    1
    vergeben und glücklich
    15 März 2003
    #40
    Ich finde es gut, wenn Leute sagen "du hast ne Freundin, gehst aber ins Bordell - du Mistviech"... oder sollen wir ihm gratulierend die Schulter tätscheln, weil er so ein Held is und seine Freundin betrügt?
    Allerdings isses net Thread-passend, zugegeben.
    Und die Diskussion drüber genauso wenig... quasi eine Patt-Situation, wie in mehreren Threads zur Zeit.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten