• bessere_Welt 2.0
    Sorgt für Gesprächsstoff
    93
    33
    3
    nicht angegeben
    5 Februar 2019
    #1

    besser eindringen

    Hallo, :winkwink:

    Ich habe da ein Problem beim eindringen, es geht um folgendes:

    In unserer lieblingsstellung (Doggy von hinten) kann Ich schlecht bzw. garnicht eindringen,
    und wenn, dann nur mit Ihrer Hilfe, also Sie führt meinen Penis ein.

    (weil Ich ja nur Ihren Rücken sehe)

    aber wie kann Ich es selber besser machen?

    und wie sollte Ich mich (am besten) anstellen?

    vielleicht habt Ihr ja ein paar Ideen...

    Danke

    liebe Grüsse,
    bessere_Welt 2.0
     
  • User 140528
    Meistens hier zu finden
    704
    148
    402
    Verheiratet
    5 Februar 2019
    #2
    Weil ?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Witzig Witzig x 1
  • bessere_Welt 2.0
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    93
    33
    3
    nicht angegeben
    5 Februar 2019
    #3
    na weil Ich nur Ihren Rücken, bzw. Po sehe, und Ich will es aber immer so versuchen
     
  • User 140528
    Meistens hier zu finden
    704
    148
    402
    Verheiratet
    5 Februar 2019
    #4
    Versteh ich wirklich nicht.
    Wenn ich diese Stellung mit meiner Frau ausübe, dann sehe ich ohne Probleme wo ich da hin und rein muss.
    Ist dein Bauch im Weg ?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • bessere_Welt 2.0
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    93
    33
    3
    nicht angegeben
    5 Februar 2019
    #5
    nein
     
  • User 140528
    Meistens hier zu finden
    704
    148
    402
    Verheiratet
    5 Februar 2019
    #6
    Na ja, bei so wenig Info kann ich dann auch nix schlaues sagen.
     
    • Witzig Witzig x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 137391
    Beiträge füllen Bücher
    2.133
    248
    1.213
    vergeben und glücklich
    5 Februar 2019
    #7
    und warum ist das schlimm oder für dich nicht ok?

    ich glaube ich weiß was du meinst mit dem "nicht sehen".. :zwinker:
    dann hilft die frau eben und gut..
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • bessere_Welt 2.0
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    93
    33
    3
    nicht angegeben
    6 Februar 2019
    #8
    weil Ich es nicht selber hin bekomme.
    bin Ich etwa zu Doof dazu, oder kenne Ich mich zu wenig mit der Anatomie des weiblichen Körpers aus?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Armorika
    Armorika (38)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    315
    43
    193
    offene Beziehung
    6 Februar 2019
    #9
    Na, ich denke doch, dass Du das alles schonmal gesehen hast, dann dürfte die umgekehrte Reihenfolge von hinten aus betrachtet doch kein Problem sein :zwinker:

    Wenn Du unbedingt was sehen musst bitte sie doch, den Oberkörper nach unten/vorne zu beugen, das müsste den Einblick erleichtern, sofern sie nicht die Beine zusammenkneift.
    Oder fühle mit einer Hand vor, indem Du von vorne nach hinten streichst, da kannst Du ja nichts verfehlen.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Anila23123
    Anila23123 (25)
    Öfters im Forum
    711
    68
    170
    nicht angegeben
    6 Februar 2019
    #10
    Von wo auch sonst? Doggy ist doch immer von hinten.^^

    Zu deinem Anliegen: Wo ist denn das Problem? Gerade in Doggy führe ich seinen Penis auch häufig zur Öffnung. Wenn er nicht gerade ins andere Loch möchte, denn das sieht er ja besser als ich. Aber wenn es um Vaginalsex geht, ist das nicht ungewöhnlich gescheigedenn ein Problem, dass ich seinen Penis führe.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 140332
    Planet-Liebe ist Startseite
    4.172
    548
    5.643
    vergeben und glücklich
    6 Februar 2019
    #11
    Die Hand bzw. die Finger benutzen. So kann man(n) ertasten, wo sich die Vulva befindet.

    Bei mir meistens da, wo es ausläuft, nicht schwer zu überfühlen. :zwinker:
     
    • Witzig Witzig x 3
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Heiß Heiß x 1
  • Flip
    Flip (31)
    Ist noch neu hier
    11
    1
    0
    nicht angegeben
    6 Februar 2019
    #12
    Erfühle es mit deinen fingern/deiner hand vor, dann weißt du wo du hin musst
     
  • User 83901
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.476
    348
    2.672
    Verlobt
    6 Februar 2019
    #13
    Warum kannst du die Vulva nicht sehen? Sie liegt eben unterhalb des Anus, den Po etwas in die Luft zu recken, kann da helfen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • 6 Februar 2019
    #14
    Off-Topic:
    Also ganz platt gesagt könntest Du mit Deiner Eichel am Steißbein ansetzen, langsam hinunter gleiten und beim zweiten Einlochen bist Du richtig :whistle:
     
    • Witzig Witzig x 2
  • Sun-Fun
    Sun-Fun (47)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    192
    28
    73
    Verliebt
    6 Februar 2019
    #15
    Ich würde mal das Licht anmachen.

    Richtig hinschauen

    Und dann mit dem Finger den Weg bahnen. Kann bei grösseren Schamlippen ja nicht ganz so klar sein
     
  • 6 Februar 2019
    #16
    ...und nass wirds auch, wenn er richtig ist :zwinker:
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    10.114
    598
    9.406
    in einer Beziehung
    6 Februar 2019
    #17
    ich bevorzuge eigentlich die methode "eichel richtung klitoris positionieren, und dann mit sanftem druck nach oben rückwärts gleiten" - wo es nachgibt ists richtig, und der rest fühlt sich auch gut an.

    ansonsten sehe ich da aber auch kein problem, wenn frau ein wenig nachhilft mit der positionierung. ist mir auf jeden fall massiv lieber, als wenn er mit den fingern erst den weg ertastet.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • Sun-Fun
    Sun-Fun (47)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    192
    28
    73
    Verliebt
    6 Februar 2019
    #18
    DAS kann aber ist nicht immer so
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • ohyeahyeah
    Sorgt für Gesprächsstoff
    108
    43
    5
    vergeben und glücklich
    6 Februar 2019
    #19
    Mit dem erigierten Schwanz von vorne/unten herantasten bis die Eichel zur Vertiefung gelangt, dann weißt du wann du andocken kannst..
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Mr. T
    Mr. T (38)
    Ist noch neu hier
    23
    3
    1
    Verheiratet
    6 Februar 2019
    #20
    Ganz ehrlich, das passiert uns auch manchmal in anderen Stellungen. Manchmal trifft man halt nicht auf Anhieb. Dann hilft Frau eben ein wenig nach.
    Wäre ehrlich gesagt nie auf die idee gekommen, mir darüber gedanken oder gar sorgen zu machen
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten