Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Henk2004
    Henk2004 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2005
    #1

    Bester E-Mail Adressen-Anbieter

    Welcher ist eurer Meinung nach der beste E-Mail Adressen-Anbieter?

    Da meine eigentliche Hauptadresse (Providerwechsel) jetzt weg ist, muss ich mir ne Neue zulegen.

    Taugt web.de was oder gmx?

    Welcher ist eurer Meinung nach der Beste?
     
  • spacko
    spacko (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2005
    #2
    Moin,

    ich bin bei Web.de und Gmx.de verteten und muss sagen, dass es eigentlich keine besonderen Unterschiede gibt. sind beide immer zu erreichen und habe keine probs mit dem Abrufn der mails.

    Allerdings schreibe ich nicht online und nutze eigentlich keinen service der Anbieter (ist nur mein Briefkasten, den Rest mache ich offline)

    Was bei Web.de besser ist: da die Foirma nur Adressen an real existierende Menschen ausgibt (Code wird per Post geschickt) wirkt eine Mail von Web.de irgendwie etwas seriöser, da es einen echten Menschen hinter der Adresse geben muss der die Web.de irgendwie bekannt ist. Aber das nur nebenbei

    Gruß
    Spacko
     
  • Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2005
    #3
    Ich denke, GMX ist ganz gut.
    WEB.de gefällt mir nicht sonderlich, die hatten früher so ein paar ganz komische Ideen. Ist es heute immernoch so, daß man seinen Mails per POP nur alle 15min abholen kann?

    Web.de bietet zudem kostenloses IMAP, GMX nicht

    Allerdings sind beide Anbieter schon relativ überlaufen, ich weiß nicht, ob du da noch deine Wunschadresse bekommst.


    Zu dem, was Spacko sagt:

    Bei manchen Internet-Diensten wird anhand deiner Email verifizeirt, daß es dich gibt. Dazu muß aber auch die Emailadresse z.B. per Post verifizierit sein. Mit meiner GMX-Adresse konnte ich mich nicht bei Ebay anmelden, mit meiner Arcor-Adresse (mein Provider) schon. Kann sich mittlerweile aber geändert haben.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    4 Februar 2005
    #4
    Also ich bin mit gmx.de zufrieden..

    ich bekomme scho seit Monaten keine Spammails mehr...

    und nutze zudem den SMS Service von gmx.. bisher kamen immer alle sms an usw. .. von daher... keine Probleme...

    vana
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    4 Februar 2005
    #5
    eindeutig web.de

    Bei GMX habe ich trotz Filter noch massig Spam bekommen und manchmal landete eine Mail im Filter, die nicht rein soll.

    Bei web.de kriege ich jetzt nur noch die Emails, die ich auch wirklich will...das mit den 15 Minuten stört mich nicht!
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.426
    133
    116
    Verwitwet
    4 Februar 2005
    #6
    Bin schon seit etlichen Jahren bei GMX und sehr zufrieden.
    Der Spamfilter funktioniert, wenn er mal ein wenig trainiert ist, eigentlich sehr gut?
    Ich hab vielleich 1-2 false negatives/Tag.
     
  • Reeva
    Gast
    0
    4 Februar 2005
    #7
    ----
     
  • Drrusilla
    Gast
    0
    4 Februar 2005
    #8
    Gmx.de!!! Wer kein Spam will ,der soll seine Addy nicht überall reinschreiben ,also selbstschuld. Mich stört Spam nicht ,landet eh in dem spam-filter . Bei gmx find cih ganz gut ,dass wenn man bilder zugeschickt bekommt ,dass man sie leicht durch ein klick anschauen kann ,bei web.de funktioniert nicht mal das abspeichert gescheit. Also bin GMX-Junkie!! Wüsste nicht ,was ich ohne machen sollte. Total zuverlässig , super viel speicherplatz und mails können sogar auf eine sehr lange zeit gespeichert werden.. :engel:
     
  • QuendaX
    QuendaX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Februar 2005
    #9
    Ich selbst bin mit GMail sehr zufrieden :grin: - vor allem wegen dem gelungenen Webinterface.
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.426
    133
    116
    Verwitwet
    4 Februar 2005
    #10
    > Ich finde, es geht nichts über T-Online.
    Naja, dazu muss man aber T-Online Kunde sein :zwinker:

    Kann T-Online eigentlich IMAP?
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    4 Februar 2005
    #11
    In 10 Jahren sammelt sich eben einfach viel an, wo man die Adresse angibt, da kann man gar nicht unbedingt dafür!
     
  • Bernd.das.Brot
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    Single
    4 Februar 2005
    #12
    Sehe ich allerdings genau so. Ich bin der meinung, dass Gmail der beste Mailanbieter ist.
     
  • Reeva
    Gast
    0
    4 Februar 2005
    #13
    ----
     
  • Freak2280
    Freak2280 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    423
    101
    1
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2005
    #14
    Habe meine email auch bei GMX und bin sehr zufrieden!
     
  • Shad-afk
    Shad-afk (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    4 Februar 2005
    #15
    als umfrage wärs nich schlecht gewesen ...

    bin bei gmx und damit zufriden, hab auch noch bei 1&1 (bei flatrate dabei) und bin damit auch zufriden, geht alles wie es soll

    gmx wird bei allem "unwichtigen" oder bei foren angegeben, meine 1&1-mailadressen sind je für einen bestimmten bereich gedacht, dann kann ma schon halbwegs aussortiegen, was ankommt
     
  • Dragonlord
    Dragonlord (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    Single
    4 Februar 2005
    #16
    Ich hab E-Mail Adressen bei 5 verschiedenen Anbietern (Web, GMX, Freenet, Primacom, Compuserve). Anfangs meine Freenet Adresse war in Ordnung bis ich auf einmal vollgespamt wurde. Bekomme auf diese Adresse ca 10-20 Spammails am Tag. Bei Compuserve werde ich auch zugespammt jedoch war das von Anfang an nur eine Anmelde-/Registrierungsradresse. Primacom ist mein Provider benutze die Addy dort aber nicht, bekomme nur darauf die Onlinerechnungen für mein Internet. Meine Hauptadressen sind bei GMX und Web. Bei GMX ist die Outlook Funktion besser, dafür kommen hier auch mehr Werbemails (von GMX nicht von Viagraspamadressen). Also mein Favorit ist Web!

    LG Matthias
     
  • CreamPeach
    Gast
    0
    4 Februar 2005
    #17
    ich hab noch web.de, werde allerdings ziemlich zugemüllt. das tangiert mich aber nich so sehr, da ich web.de nur für "unnützes" zeug nutze und mir somit meine t-online-addy freihalten will ;o)

    bin ganz zufrieden.
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.426
    133
    116
    Verwitwet
    4 Februar 2005
    #18
    Kommt darauf an was für eine Adresse du hast.
    Wenn die rtret656Df_dfd.DFd45GDFG@egal.net ist es natürlich relativ unwahrscheinllich darauf Spam zu kriegen.
    Lautet die aber hans.mueller@egal.net kriegst du genügend Spam, auch ohne dass die Adresse irgendwo steht.

    Ein wichtiger Faktor ist auch wieviele Outlook (Express) (aka Virenschleuder) Nutzer deine Adresse in ihrem Adressbuch haben.
     
  • Henk2004
    Henk2004 (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2005
    #19
    Das war schon absichtlich so gemacht...

    Mal gucken was noch so kommt.
     
  • SirLurchi
    Gast
    0
    4 Februar 2005
    #20
    Mir gefällt web.de vom Web-Interface und weil es so schön neutral klingt besser als GMX, allerdings stört mich die 15 Minuten-Beschränkung beim POP3 schon sehr. G-Mail wäre natürliches auch was feines... aber da war ja schwierig dranzukommen, sofern ich mich grad erinnere.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste