• Sharkoon420
    Ist noch neu hier
    3
    1
    0
    nicht angegeben
    6 August 2020
    #1

    Eifersucht Bester Freund ist ihr Ex

    Guten Tag!

    Ich bin schon 3 Monate mit meiner neuen Freundin zusammen... jetzt kommt aber der Clue..
    Der Ex von meiner Freundin ist nun auch ihr bester Freund inkl. Arbeitskollege und auch mein bester Freund...
    Ich weiß, dass er pervers ist und auch nicht mehr mit ihr zusammen gehen wird, aber irgendwie macht mich das alles total fertig zu wissen, wie se miteinander reden und hab auch Angst, dass da vll. perverse Aktionen entstehen...
    Letztens kam auch eine perverse Äußerung und mich machte des total verrückt...

    Wie würdet ihr in solche Situationen umgehen, bzw. wie kann ich des machen, dass mir das egal ist bzw. ich die Eifersucht loswerde...
     
  • User 106548
    Team-Alumni
    5.878
    598
    7.108
    Single
    6 August 2020
    #2
    Off-Topic:
    Clou :zwinker:


    Was bitte soll denn das "Perverse" sein? Und wie reden sie miteinander? Und was war das für eine "perverse Äußerung"?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
  • Lena-Marie
    Lena-Marie (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    140
    28
    46
    in einer Beziehung
    6 August 2020
    #3
    Scheint so, als hättest du das vorher alles gewusst, wenn er dein bester Freund ist.
    Ich denk ihr Kerle habt alle diesen Codex, dass man mit der Ex vom Kumpel nichts anfängt!?
    Auch wenn ich es verstehen kann, dass du nicht begeistert bist, wenn sie mit ihrem Ex noch Kontakt hat, ist es in diesem Fall für mich ein klarer Fall von: Selbst schuld!
     
    • Zustimmung Zustimmung x 6
  • User 176107
    Sorgt für Gesprächsstoff
    231
    28
    46
    Verheiratet
    6 August 2020
    #4
    Zum einen schreibst Du , Du bist sicher das da nichts mehr laufen wird.
    Anderseits gibt es deinerseits bedenken das da was Perverses laufen wird.
    Was an Perversion soll da laufen?
     
  • User 157013
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    541
    178
    532
    in einer Beziehung
    6 August 2020
    #5
    Meinst du mit pervers einfach sexuell? Oder gibt es da für dich noch ne Abgrenzung?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • Sharkoon420
    Ist noch neu hier Themenstarter
    3
    1
    0
    nicht angegeben
    6 August 2020
    #6
    Naja letztens eine Äußerung gehört bezüglich "Sex", dass das schon geil war usw...

    Wieso selbst schuld? Für Liebe kann man nichts... Weiß ich des, dass die hier noch Freundschaft haben? (Hatten sie davor nicht mehr)
    Angst hätte ich, dass perverse/sexuelle Eingriffe erfolgen... also Titten greifen etc.
     
  • User 176107
    Sorgt für Gesprächsstoff
    231
    28
    46
    Verheiratet
    6 August 2020
    #7
    Ist keine Perverse Handlung an sich, ist eher sexuelle Belästigung, wenn Sie es nicht möchte.
     
  • User 106548
    Team-Alumni
    5.878
    598
    7.108
    Single
    6 August 2020
    #8
    Sag mal, wie definiert Ihr eigentlich Beziehung und Freundschaft? Du hast Angst, dass Dein bester(!!!) Freund Deine Freundin sexuell berührt und sie das auch zulässt? Was bitte hat das mit Freundschaft und Partnerschaft/Liebe zu tun?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • krava
    krava (39)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    44.682
    898
    9.652
    nicht angegeben
    6 August 2020
    #9
    Also bist du jetzt quasi mit der Ex deines besten Freundes zusammen?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • xylo25
    xylo25 (36)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    431
    28
    67
    in einer Beziehung
    6 August 2020
    #10
    Etwas perverses... :what: ahja.

    Pro Tipp : Ändern kannst du eh nix. Wenn beide wollen, dann machen sie, wenngleich ich dann wirklich mal "bester Freund" hinterfragen würde. Sag ihm doch einfach, daß du nicht möchtest, dass er so über sie spricht
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • Sharkoon420
    Ist noch neu hier Themenstarter
    3
    1
    0
    nicht angegeben
    7 August 2020
    #11
    Ja was ist daran so schlimm ? Erm ist das egal... aber darum geht es hier jetzt nicht!
    Ich hab diesen Thread hier erstellt einfach wegen Vergangenheitsängsten...
    Mehrmals verarscht worden und seitdem hab ich große Vertrauensschwierigkeiten...
    Im Endeffekt werd ich in dem Thread immer auf die scheiße Verwiesen, dass ich mit der Ex meines besten Freundes zusammen bin...
     
  • User 158340
    Beiträge füllen Bücher
    1.148
    288
    2.158
    Verheiratet
    7 August 2020
    #12
    Na, worum geht es dir denn? Sorry, du schreibst ziemlich wirr.

    Entweder du vertraust deiner Freundin, dass sie dich nicht betrügt, oder du vertraust ihr nicht.
    Entweder du vertraust deinem angeblich besten Freund, dass der nichts mit deiner Freundin anfängt, oder du vertraust ihm nicht.

    Wenn du ihr nicht vertraust: Warum bist du dann mit ihr zusammen? Nein "Ich liebe sie halt" ist kein Argument. Ich liebe auch Pizza und hab keine Beziehung mit ihr.
    Wenn du deinem besten Freund nicht vertraust: Warum bist du mit ihm dann befreundet?

    Das ist schlicht und ergreifend deine Entscheidung. Wenn du dich dazu entscheidest, eine eifersüchtige Dramaqueen zu sein, kann dich hier keiner aufhalten. Ansonsten, entweder vertraust du den beiden, und zwar ehrlich, oder du solltest mindestens eine der Personen aus deinem Umfeld streichen, weil die entweder nicht die Definition Partner oder die Definition Freund erfüllt.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • User 106548
    Team-Alumni
    5.878
    598
    7.108
    Single
    7 August 2020
    #13
    Naja, ist ja auch eher unüblich :zwinker:

    Aber eigentlich geht es mehr darum, was Du für einen Freundschaftsbegriff pflegst, wenn Du annimmst, dass Dein bester Freund mit Deiner Freundin Sex hat. Mein bester Freund würde sich eher umbringen, bevor er etwas mit einer Partnerin von mir anfangen oder auch nur u.U. falsch zu verstehende Anspielungen machen würde. Da vertraue ich ihm 110%ig, er ist schließlich mein bester Freund.

    Daher stellt sich bei Dir eher die Frage: kannst Du beiden nicht vertrauen, weil.sie Dir echten Anlass dazu geben oder weil Du eifersüchtig bist und über-interpretiert?
     
  • Sibelius
    Öfters im Forum
    193
    53
    98
    in einer Beziehung
    12 August 2020
    #14
    Die Ex von meinem Besten Freund wäre nicht Tabu für mich. Aber:

    Ich würde dem besten Freund Intimitäten aus seiner früheren Beziehung mit der Frau und Intimitäten aus meiner aktuellen Beziehung zu der Frau als Gesprächsthema verbieten. Das eine geht mich nichts an, das andere geht ihn nichts an. Wenn er das nicht respektiert, ist er nicht mehr mein Freund. Da bin ich hart, Partnerschaft hat bei mir Priorität gegenüber der Freundschaft zum Kumpel.

    Mit meiner Partnerin würde ich ohnehin nie Details aus früheren Beziehungen zum Thema machen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten