• eheu
    eheu (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    1
    vergeben und glücklich
    2 Juni 2004
    #21
    Ganz ehrlich: dass du dich von ihr einlullen hast lassen, ist schon passiert. Aber wie kann sie von dir erwarten, dass du dich daran hälst, wenn sie genauso unglaubwürdig ist?! Ich würde ihm erst recht davon erzählen. Und ich würde mich beim anderen Freund so richtig ausheulen. Die Freundin des Freundes is tabu, und wenn sie noch so geil is. Soll er doch Dennis darauf ansprechen, und soll sie dann doch zu dir kommen und sich beschweren... Jemand, der mich so verarscht und mir gegenüber so verlogen ist, hat von mir auch nichts anderes verdient... (mag jetzt vll. für einige ziemlich dumm und rachsüchtig und was weiß ich noch was klingen, aber is halt mal meine einstellung!!!)

    stimmt, da hat der (sogenannte) Freund an der Freundschaft schon so viel anbrennen lassen, dass es von seiner Seite eh nixmehr anzubrennen gibt.
     
  • sunny-taeter
    0
    2 Juni 2004
    #22
    also schlagen sollteste ihn nicht, aber ich würde ihm sagen dass das ne Sch****-Aktion war.
    Dann würde ich den Kontakt mit ihm mal ruhen lassen, je nachdem wie viel ihm an dir liegt wird er irgendwann auf dich zurückkommen.
    Vielleicht bist du irgendwann (wenn dir viel an ihm liegt) einigermaßen drüber hinweg und ihr könnt wieder Freunde sein.
    Und ich wette dass die Beziehung wenn man das mal so nennen kann, nicht lange funktionieren wird bei den 2
    Schau mal was nach 2 Monaten da noch läuft.
    Wenn du Glück hast passiert ihm dasselbe (sie verlässt ihn wegen nem anderen)und er merkt was er für Mist gebaut hat. Sowas nennt man glaube ich Schocktherapie?!

    cu
     
  • floderstarke
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    103
    1
    nicht angegeben
    2 Juni 2004
    #23
    also ich würde auf jeden fall mit dennis reden
    was der scheiß soll und so
    schließlich gibt es tabus und da gehört für mich die freundin vom besten freund dazu
     
  • kephamos
    kephamos (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    475
    103
    1
    nicht angegeben
    2 Juni 2004
    #24
    Also was du da geschrieben hast ist echt hart. Sowas kann man keinen wünschen :\ ich würde dem Dennis erstma eine haun und dann fragen was das sollte mit deiner freundin und wenns echt nen besten freund war/ist und du mit deiner freundin noch nicht lange zusammen warst dann scheiss auf das mädel. Denn nen besten freund sollte man nicht durch irgendwelche fraun verlieren. Sie würde ich auf jedenfall vergessen und auch nicht mehr nach trauern, sowas hat sie nicht verdient.

    just my 2 cents
     
  • Tr4n<3r
    Gast
    0
    2 Juni 2004
    #25
    Hmmm... Nagut, ich seh ihn ja eh am freitag, dann werd ic ihn halt drauf ansprechen. Ich hoffe nur, er is allein und blockt auch das gesprächsthema nicht ab. Weil sonst kann er mir echt gestohlen bleiben (im wahrsten sinne des wortes ) !

    Haun werd ich ihn wohl nicht, da ich viel zu viel respekt vor meinen mitmenschan habe ( ausser, vor welchen, die ich nich kenne *fg* ) und ihn kenn ich zu lange... Sowas kann ich nicht.

    Und dass die beiden nicht lange zusammen sein werden denke ich mir auch...

    Ich werd schaun, was wird naja und denn mal sehen, wie ich mit ihm verbleibe...

    Riesen Grossen dank für eure vielen antworten ! Habt mir echt geholfen !!!

    Ps.: wer noch was sagen will, möge dies tun ich bleib dr(i)an !
     
  • Belgarath
    Gast
    0
    2 Juni 2004
    #26
    Meine ganz ehrliche Meinung?
    vergess die Drecksschlampe und schlag dem Penner seine hinterhältige "freundliche" Fresse ein!
    Glaub mir, das is kein Freund! Das is so ziemlich das absolut mieseste was man machen kann! Er ist seit 4 Jahren dein "bester" Freund und spannt dir dann ohne mit der Wimper zu zucken die Freundin aus. Glaub mir, gib deinem " Freund" ein ordentliches Abschiedsgeschenk und dann vergess die beiden. Mit sowas brauchst du dich wirklich nicht abzugeben!!!!!
    :angryfire :angryfire :angryfire :angryfire :angryfire :angryfire
    Sry für meine AUsdrucksweise, aber ich habe SOO einen hals wenn ich das lese!
     
  • chaPeL`
    Gast
    0
    2 Juni 2004
    #27
    exakt meine meinung.
     
  • Lita
    Gast
    0
    2 Juni 2004
    #28
    Mein Freund hatte damals auch so'ne Situation. Das Mädel, mit der er schon verlobt war! hat ihn auch mit einem seiner Freunde betrogen. Irgendwann hätte er gemerkt, dass zwischen den beiden mehr ist. Ich kann dir zwar nicht sagen, was in der ersten Zeit danach war, aber sie sind jetzt immernoch alle befreundet.
     
  • (¯`·Anubis·´¯)
    Verbringt hier viel Zeit
    333
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Juni 2004
    #29
    ich würde ihm aufs maul hauen, was ich dir nicht empfehle, denn sie ist den ärger nicht wehrt.


    sie ist falsch und er ein wichser, tut mir leid ist aber so.

    und was willst du mit dem noch? man verliebt sich nicht in die freundin eines besten freundes. und man nimmt sie ihm schon 3 mal nicht weg.

    und das was sie nicht wollte was du sagst, sag es ihm du willst ihm ja nichts vorenthalten sag aber auch dazu das du es nicht sagen solltest wenn er dann dumm wird kannst ihn trotzdem noch die hucke voll hauen (aber wie gesagt kann ich nicht empfehlen)
     
  • banklimit
    Meistens hier zu finden
    1.064
    133
    49
    nicht angegeben
    2 Juni 2004
    #30
    hey, tut mir echt leid für dich!

    das ist ja echt das letzte von deiner freundin. sie hätte mit dir schluss machen sollen und dich nicht im unklaren lassen dürfen.

    dein bester freund hat ein tabu gebrochen, indem er was mit deiner freundin angefangen hat.

    also wenn mir das passiert wäre: ich würde die beiden zum mond schießen und den kontakt abbrechen. das ist echt kein freund und das mädels scheint ja auch nicht gerade für konstanz im leben zu sein.
     
  • Böser_Spike
    0
    3 Juni 2004
    #31
    Ich kenne die Situation aus eigener Erfahrung. Ich würde den Kontakt
    zu beiden völlig abbrechen, aus dem Weg gehen etc. Mir hat das geholfen.

    Leider hab ich dieses Tabu mit bester Freund noch nie wirklich in der Realität
    erlebt. Hatte zu diesem Zeitpunkt auch eine längere Diskussion mit einem sehr
    engen Freund der meinte zu mir: Völliger Schwachsinn das mit dem Ehrenkodex,
    das darfst du nicht erwarten!
     
  • made
    made (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    101
    0
    Single
    3 Juni 2004
    #32
    mein opa und dessen bruder hatten mal eine ähnliche situation, das anfang der 50er Jahren, allerdings war das ein MISSVERSTÄNDNIS, also nicht so eindeutig wie hier

    die beiden haben sich nach dem einen abend bis zum Tod meines Opas 50 jahre später kein wort mehr gesagt!

    obwohl der bruder meines opas später altsheimer bekam und keiner weiß ob er sich daran überhaupt noch erinnern kann, saßen sie bei familientreffen auch immer möglichst weit weg voneinander, sie ham sich keines blickes gewürdigt

    ok..nur ma so ne story am rande...hat mich aber daran erinnert und nen bruder ist ja ähnlich wie nen bester freund...

    @topic:

    ich würde den kontakt abbrechen bzw würde keinen mm mehr auf eine der beiden personen zugehen
    allerdings würd ich nicht blocken wenn dennis vielleicht irgendwann mal nen gespräch oder sowas sucht
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten