Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    24 November 2005
    #1

    bett dekoration

    aaalso ich will mir dieses bett zulegen. jetzt schaut das aber sehr schlicht aus gerade gegen die weiße wand, und da hab ich mir gedacht ihr habt vielleicht ideen. also drunter kommt ne couch und ein schwarzes tuch mit roten japanischen kaligraphien.

    naja und dann weiß ich nicht. hab mir gedacht den ramen eventuell mit efeu (künstlich)zu verzieren. weiß aber nit so recht...

    habt ihr ideen?
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    25 November 2005
    #2
    Farbe der Couch? Wie/wohin das Tuch?

    Efeu würde ich nicht nehmen. Vielleicht alles so auf chinesisch? Nen Fächer oder so?
     
  • bunnylein
    bunnylein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.243
    123
    2
    vergeben und glücklich
    25 November 2005
    #3
    nee, efeu nicht!

    wie wärs mir so kokosschalendekor? gibts in guten bastelläden, ist meterware, zu verarbeiten wie stoff

    obwohl, ich würd auch sagen lass das bett wie es ist und schmück lieber rundherum noch bissl chinesisch. nen fächer wo einklemmen. ein paar bambusstöcke, kleines china-windspiel,...
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    25 November 2005
    #4
    Ich würde eher sagen, lass in deinem Alter dieses Bett.
    Wenn ich mir vorstelle, meine Freundin hätte so ein Bett, dann würde mich das schon nerven, jedesmal da hoch zu steigen.

    Als Dekor würde ich nur mit Farben arbeiten. Vielleicht ne terrakotta- (hoffe man schreibt das so) farbene Couch und die dementsprechende Bettwäsche.
     
  • Sternchen**
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    nicht angegeben
    25 November 2005
    #5
    würd die wand hinter dem bett in nem anderen ton streichen. evtl. ein rechteck ein wenig größer als das bett, denn farbe macht insgesamt einfach freundlicher. könnt mir auch vorstellen, dass sich chinesische zeichen nebeneinander über der couch gut machen. im internet gibts bestimmt seiten, wo man sich die bedeutung verschiedener zeichen ansehen kann und dann würd ich mir ein paar schöne raus suchen und abmalen :zwinker:

    für mich wär das bett auch nix, aber wenn man wenig platz hat, dann is die lösung nicht die schlechteste.
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    25 November 2005
    #6
    Deko-Ideen habe ich nicht, aber mich würde es auch nerven wenn mein Freund so ein Bett hätte. Würde da nicht hochsteigen wollen.
     
  • User 12370
    User 12370 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.103
    123
    7
    nicht angegeben
    25 November 2005
    #7
    Mein Couseng hat genau dieses Bett erst gekauft. Er hat ne schwarze Ledercouch drunterstehen und nen kleinen glastisch. Ich find, es sieht super aus :smile:
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    25 November 2005
    #8
    Ich steh auch nicht so auf viel Schnickschnack, würde auch eher mit Farben arbeiten. Eine Freundin hat überall in ihrer Wohnung künstliches Efeu und Seidenblumen... :kotz: Ich würde verrückt werden. und gerade beim China-Design würde ich es eher puristisch halten. Klare Formen und Linien.

    Ich glaub die besten Anregungen findest du bei IKEA selbst. Die haben zumindest bei uns in Essen das Bett fertig aufgebaut in einem Raum und so wie die das immer dekorieren sieht das toll aus.
     
  • *lupus*
    *lupus* (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    25 November 2005
    #9
    Ich würde mir ein anderes Bett kaufen.

    Das Modell von IKEA quietscht ganz, ganz fürchterlich. :link:
     
  • sad_girl
    sad_girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    25 November 2005
    #10
    das bett ist grauenhaft und für das geld kriegt man schon etwas schöneres, als nur paar metallstangen lieblos aneinandergeschweißt.
    sieht aus wie ein gefängnisbett. davon abgesehen, dass ich schon schmunzeln würde, wenn ein mann mit 24 jahren ein hochbett hat.
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    25 November 2005
    #11
    nun aus platzgründen ist ein hochbett einfach praktisch, weil es sich mit der raumanordnung sonst nicht gut ausgeht. ich hab einfach keinen platz für ne couch wenn ein bett im raum steht, und ich hab auch keinen nerv das gäste immer im bett rumliegen.

    hmm naja ich hab ja noch 5 tage zeit bis ich einziehe, vielleicht fällt mir noch was ein
     
  • sad_girl
    sad_girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    25 November 2005
    #12
    also ich fänd ein schönes breites bett, das man auch als couch benutzt viel besser als so ein hochbett. hab auch keine couch, aber dafür mein super bett. gibts doch keine probleme, solang man das bett für tagsüber mit ner schönen decke abdeckt. fänd ich viel ansprechender.
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    25 November 2005
    #13
    Ich kenne mich da jetzt nicht aus, aber wie wäre es denn mit einer großen Schlafcouch?
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    25 November 2005
    #14
    schlafcouch schlaf ich immer wenn ich bei freunden übernachte. meistens bin ich dann so verspannt am nächsten tag das ich gleich mal ne massage brauch :smile:

    ne hängematte wär mir da lieber, so ne große mexikanische, aber für 2 ist das nicht zu gebrauchen.

    nun bisher hab ich in meiner alten wohnung als bett nen guten lattenrost auf zigeln gehabt. das war sehr angenehm zu schlafen und hat auch gut ausgesehen , weil die zigel einfach nen schönen farbkontrast zum boden hatten.
    dann muss man halt immer abräumen und alles in den schrank tun wenn man mal nen großen spieleabend macht und da mehr leute einladet... hmmm
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    25 November 2005
    #15
    ich habe ein hochbett, allerdings ein von meinem mitbewohner fest ins zimmer gebautes. also holz, 155 breit, weiß gestrichen, ziemlich hoch.... mit holzleiter. drunter stehen schrank und kommode.

    in berliner altbauwohnungen gibts oft hochbetten, oft selbstgezimmert, und um die höhe der räume zu nutzen, finde ich das ganz praktisch. mein freund ist zwar schon 41, mag mein bett aber durchaus gern...übers hochsteigen hat er sich auch noch nie beschwert. so schwierig oder umständlich ist das ja nun auch nicht.

    das ikeading finde ich nicht so toll, sieht eher nach kinderbett aus. habe es schon mal im laden gesehen. da würde ich ne selbstbauvariante bevorzugen. ich hatte früher mal überlegt, mir irgendwann ein hochbett aus gerüststangen zu bauen.
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    25 November 2005
    #16
    selbstbau hab ich mir auch überlegt aber das it ansich nicht so billig oder? wenn ich ne größere wohnung habe brauch ich ja auch kein hochbett mehr
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    25 November 2005
    #17
    kommt auf das material und das eigene handwerkliche geschick an.
    deinen lattenrost kannste ja verwenden. und du kannst einem möglichen nachmieter ja anbieten, das bett zu übernehmen (gegen einen gewissen abstand).

    da ich das bett nicht selbst gebaut habe, sondern es schon vorher im zimmer war, weiß ich auch nicht, wie viel das gekostet hat. ich habe nur 50 euro für bett und halogenbeleuchtungssystem gezahlt.
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    25 November 2005
    #18
    nun mein talent als handwerker ist eher bescheiden :smile: hmm da könnte man fast nen bett lift machen wo man den gitterrost hoch und niederfahren kann mit flaschenzügen...
     
  • tidakhalal
    tidakhalal (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    Single
    26 November 2005
    #19
    Na dann viel Spaß :link:

    Mein ex-Freund hatte genau dasselbe Bett und oft so schlecht geschlafen, direkt unter der Decke - Albträume!

    Und wart mal ab, so richtig fest kriegt man das Bett auch nicht, alles wackelte und quietschte (und ich red hier noch garnicht vom sehr eingeschränkten Sex... :blablabla )...

    Jetzt pennt er auf ner simplen Matraze aufm Boden...
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    7 Dezember 2005
    #20
    @Threadstarter:

    Und, was ist draus geworden?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste