Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    29 November 2007
    #41
    Ich mach mein Bett nie, da ich es als unnötige Zeitverschwendung ansehe. Ich geh ja eh abends wieder rein. Lohnt sich also nicht.
     
  • Itzibitzi
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    103
    1
    nicht angegeben
    29 November 2007
    #42
    Ich mache mein Bett jeden Morgen, nachdem ich im Badezimmer fertig bin. Ich habe ein hohes Ordnungsempfinden und das wird durch ungemachte, zerwühlte Betten gestört!
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    29 November 2007
    #43
    Ja, immer.
    Mein Freund steht 3 Stunden vor mir auf und er macht gleich seine Betthälfte. Ich danach meine und ggf. muss ich seine nochmal machen, weil ich "rübergewandert" bin. *gg*
     
  • Packset
    Gast
    0
    29 November 2007
    #44
    morgens wird es aufgeschüttelt, das fenster wird geöffnet und die schlafzimmer tür wird geschloßen. sobald ich zuhause bin mach ich das bett und vorallem das fenster zu.
    ich mag es in gemachten betten zu schlafen. :schuechte :herz:
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    29 November 2007
    #45
    nein. mach ich nie. und hab nicht mal ein schlechtes gewissen dabei! keine zeit und keine lust am morgen! und wenn mein freund bei mur schläft, dann macht ehr das bett, da er eh viel später aufsteht und er einfach nicht bei sich zu hause ist quasi. würd ich bei ihm genau so tun.

    nur wenn besuch kommt. meist geh ich nach der arbeit eh gleich wieder ins bett :zwinker: hehe
     
  • CRAEF
    CRAEF (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    93
    12
    vergeben und glücklich
    29 November 2007
    #46
    Also nachdem ich aufgestanden bin, wird erst mal das fenster aufgerissen, die Bettdecke wird halb rausgehangen...ich geh duschen...und dann werden die Kissen kurz aufgeschüttelt und in der Mitte gefaltet aufs Bett gelegt (meine Decken haben die Maße 135*220cm), nicht unbedingt 1A gefalten aber sie liegt dann halt aufm Bett.Ich fummel da halt keine 10 min rum, nur damit mein Bett ordentlich aussieht, wen solls denn stören, wohne ja alleine. Und wenn mal Besuch kommt gehen die eh nichts ins Schlafzimmer.

    Und Freitags ist eh immer Bett neu beziehen dran...ich liebe es am WE im frisch bezogenem Bett zu pennen...schnupper schnupper an der Decke... :grin:

    Und wenn meine beste Freundin mal von Samstag auf Sonntag bei mir über Nacht bleibt, will sie immer meine Decke haben, weil sie so schön nach mir riecht...:schuechte
     
  • User 27629
    User 27629 (34)
    Meistens hier zu finden
    735
    128
    190
    vergeben und glücklich
    29 November 2007
    #47
    Ich mach immer mein Bett. Mich würde es nerven, wenn es den ganzen Tag zerwühlt aussieht. Außerdem ist das ne Sache von 1 Minute und die kann ich - sogar morgens - grad noch erübrigen.. :zwinker:
     
  • Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    30 November 2007
    #48
    nö. nur nach bedarf - wenn besuch kommt oder ich bock auf einen stylishen look in der wohnung habe.
     
  • diveXit.de
    diveXit.de (35)
    Benutzer gesperrt
    1
    0
    0
    Single
    30 November 2007
    #49
    also mein bett ist eigtl nur nach dem neu beziehen gemacht :schuechte
     
  • KittyCat3
    Verbringt hier viel Zeit
    230
    103
    1
    Verlobt
    30 November 2007
    #50
    Da ich ein Schlafsofa habe ist das ziemlich einfach, nachdem ich aufgestanden bin das alles auslüften lassen und dann in sofa schmeißen und nur die kissen rausholen. Morgens ist doch jede minute Kostbar. Wenn ich verschlafe passiert es auch das ichs mal nicht mache, genauso wie wenn ich weiß das ich abends spät heim komme da hab ich doch dann keine lust das alle da wieder rauszuholen. Dann falt ich die Decke und leg meine Wolldecke drüber. Passt schon... also fehlt mir die antwortmöglichkeit "manchmal"
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.132
    248
    1.739
    Verheiratet
    2 Dezember 2007
    #51
    Nee, das Bett mache ich nie.

    Aber dafür das. Vor allem, seitdem ich gehört habe, dass es den Milben besonders gefällt, wenn sie schön unter der gemachten und somit gefalteten Bettdecke kuscheln können *g*.

    Welch' plausible Ausrede für meine Faulheit :grin: ...
     
  • User 15156
    User 15156 (31)
    Meistens hier zu finden
    3.421
    148
    179
    vergeben und glücklich
    2 Dezember 2007
    #52
    ich mache nie mein bett...nur aufschütteln am abend, aber nicht mehr.
     
  • User 29377
    Meistens hier zu finden
    334
    128
    80
    nicht angegeben
    2 Dezember 2007
    #53
    Wird meistens aus purer Faulheit und Zeitnot ignoriert.
    Mach ich dann immer so ne halbe Stunde oder so vorm Pennen gehen. Taugt auch.
     
  • diemaus2006
    Verbringt hier viel Zeit
    1.563
    121
    0
    Single
    2 Dezember 2007
    #54
    nööö ,


    1 keine lust und
    2. ist es doch eh wieder am abend genau so wie am morgen



    mache es nicht mal wenn besuch kommt . :grin:
     
  • Kitana
    Benutzer gesperrt
    33
    0
    0
    nicht angegeben
    2 Dezember 2007
    #55
    Nö, mach ich nicht, aber manchmal machts meine Mama :schuechte :tongue:
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    2 Dezember 2007
    #56
    bettdecke wird einfach einmal nach hinten geklappt. so bleibt sie dann bis ich wieder ins bett gehe! (auch bei besuch :zwinker:)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste