Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • SmaiLee
    SmaiLee (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    24 Oktober 2004
    #1

    bewegung beim sex

    hi!
    ich hab ne peinliche frage :zwinker: wie beweg ich als mädchen mich beim sex? mitgehen oder quasi gegen die bewegungsrichtung von meinem freund? das zweite müsste doch eigtl. für ihn besser sein, da er mich sonst eher "von sich wegschiebt"? *lool* sry, aber bitte klärt mich mal auf :zwinker:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. 1. Mal - Bewegungen
  • [caelum_^_^]
    0
    24 Oktober 2004
    #2
    halli:smile:!

    natürlich in entgegengesetze richtung..sonst bringt es ja nichts :zwinker: !
    l.g.natiii
     
  • kerl
    kerl (55)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.139
    121
    1
    nicht angegeben
    24 Oktober 2004
    #3
    kommt darauf an was ihr macht.
    für mich ist es meisten am angenehmsten wenn sich mein schnucki entgegengesetz meiner bewegungen bewegt.


    lg
    kerl
     
  • Lisibisi
    Gast
    0
    24 Oktober 2004
    #4
    geeenau. Und darauf bestehen, daß er das auch so macht, wenn Du oben bist, dann isses sooo viel besser :tongue:

    und peinlich ist hier nix, klar? :zwinker:
     
  • Zuppa
    Gast
    0
    24 Oktober 2004
    #5
    ja entgegengesetzt, aber dazu müsst ihr erstmal das gleiche tempo finden, sonst klappt das nicht so.. von daher kannst du ja erstmal nur daliegen und brauchst dich nicht bewegen, geht genauso und ist auch sehr angenehm

    viel spass
     
  • SmaiLee
    SmaiLee (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    25 Oktober 2004
    #6
    danke für die antworten! :grin:
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    25 Oktober 2004
    #7
    wird aber auf Dauer langweilig!!! Und der Partner kann auch nicht wirklich sehen ob du Spaß hat oder keinen.

    Das merkst du schon wenn du mal dabei bist, man bewegt sich vor Verlangen ganz von alleine mit.
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    25 Oktober 2004
    #8
    - entgegengesetzt
    - der wer oben liegt rauf-runter (z.b. schön bei der reiterstellung), der andere ganz normal vor und zurück
    - kreisbewegungen
    - einer ist passiv, so dass nur einer von den beiden sich bewegt
    - seitliche bewegungen (versetzt)
    es gibt soo viele möglichkeiten! :gluecklic :link:
     
  • Zuppa
    Gast
    0
    26 Oktober 2004
    #9
    mag sein, aber fürs erste mal dürfte es kein problem sein
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste