Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • GirlMoni
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    88
    2
    Es ist kompliziert
    2 August 2005
    #1

    Bewegungen beim kommen

    Hi ihr!
    Hab gerade über folgendes nachgedacht und frag einfach mal was ihr so meint :grin:

    Ich hab den Eindruck wenn ein Mann merkt, dass er kurz vor dem Samenerguss ist, dann kann er manchmal einfach nicht anders als zu stoßen....ist das so?

    Kann von meiner Seite aus sagen, dass ich beim Orgasmus auch nur selten still iegen kann....
     
  • User 15875
    Meistens hier zu finden
    922
    128
    226
    Single
    2 August 2005
    #2
    Hallo!

    Bezieht sich das jetzt auf die Bewegungen während des Orgasmus oder kurz davor?
    Bei mir ist es so, dass ich kurz vorm Orgasmus auf Autopilot schalte und noch mal kurzzeitig das Tempo erhöhe. Beim Orgasmus selber werden meine Bewegungen dann unkontrollierter und verkrampfter.

    gruß
    phil
     
  • GirlMoni
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    88
    2
    Es ist kompliziert
    2 August 2005
    #3
    eigentlich beides, aber eher das vorher!
     
  • User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    659
    101
    0
    nicht angegeben
    3 August 2005
    #4
    Ich finde es total geil, wenn Frau so unkontroliert wird. Sollte am besten die ganze Zeit so sein.
     
  • --pM
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    3 August 2005
    #5
    Das ist der Point of no Return. 10 Sekunden oder so in etwa bevor Mann kommt, können wir nicht mehr aufhören, egal ob grade ein Flugzeug auf´s Haus stürzt, es brennt, Deutschland Fußballweltmeister wird, egal, keine Bremse mehr möglich :tongue:
     
  • Regenbogen_
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    nicht angegeben
    13 August 2005
    #6
    Wenn ein Mann merkt, dass er kommt, gibts auf jeden Fall keine Bremse mehr :geknickt:
    Ist ja so ein schönes Gefühl drin zu sein * seufz *
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    13 August 2005
    #7
    kenn ich aber auch nur so...
     
  • User 11320
    User 11320 (47)
    Benutzer gesperrt
    1.160
    123
    21
    nicht angegeben
    17 August 2005
    #8
    oh, aufhören zu stoßen kann mann schon... aber gekommen wird dann trotzdem!! :grin:

    m.
     
  • dark_lord
    dark_lord (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    17 August 2005
    #9

    wenn man weit genug ist, dann schon :grin:

    aber ansonsten... es fällt schon schwer dann aufzuhören. und wenn ich dann kurz davor bin versuch ich so weit wie möglich reinzustoßen! das kann ich nicht kontrollieren in dem moment, geht von selber...


    dark_lord
     
  • (ma)donna
    (ma)donna (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.833
    121
    0
    vergeben und glücklich
    17 August 2005
    #10
    Meiner würde mich zum Schluss meterweit stoßen, wenn nicht die Wand im Weg wäre. :tongue:
     
  • --pM
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    17 August 2005
    #11
    Hach, immer diese bösen Wände :grin:
     
  • User 37352
    User 37352 (40)
    Benutzer gesperrt
    385
    113
    26
    offene Beziehung
    17 August 2005
    #12
    Naja, mein Freund wird auch immer wild. Ich aber eigentlich auch - Wenn ich mich mal zu beherrschen versuche (wegen Zuschauer oder so) kann ich davor zwar noch bis auf ein kleines Zittern ruhig bleiben, aber dabei nie...

    Anke
     
  • Strandläufer
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    Single
    17 August 2005
    #13
    Ja, wenn man kommt, dann kommt man eben. Kein zurück, wurde ja schon gesagt.

    Mit dem Stoßen kann ich mich schon zurückhalten. Wär sonst beim OV auch gemein, oder? :schuechte
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste