Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • rettender-engel
    Verbringt hier viel Zeit
    616
    101
    0
    Single
    18 März 2007
    #1

    bez. mit türsteher? mhhh...

    also...ich hab ne freunidn,die is wie ne große schwester für mich(sie is 24) wir verstehen uns super und machen fast jedes we was zusamm..sie sebst jobbt nebenbei auch als türsteherin und is mit dem teamleiter(von der disco wir meist sind und sie natürlich auch arbietet) auch zusammen seit über 2 jahren.
    wie auch imer gestern hatte sie frei und sie war privat mit mir wieder da..naja und da is dann eben ein kollege von ihr gewesen,den ich sehr attrakti finde ud wo sie auch schon länger von sagt,dass wir sehr gut zusammenpassen würden etc von der einstellung und so. mmhhh naja also ich war da gestern bisschen zurückhaltender und wollt ich gleich drauflosquatschen..aber meine freundin meinte schon,dass er bestimmt nich ohne grund seine position ab und zu verlässt und zu uns kommt,das macht er sonst nie..mmhh nächste ma wenn ich da bin meint sie soll ich einfach anfanegen zu quatschen,er is 20..auf gruns seines jobs bin ich mir bisschen unsicher,wg mädels und so..sie sagt aber er is da ganz anders und macht nur sein job,aber wa sich da schon mitbekomm hab von anderen oh ha.. !
    bin jetzt jedenfalls am überlegen,vllt wirklich ma auf ihn zuzugehen.muss ja nix heißen...
    aber eben türsteher,der job ..da hab ich paar bedenken,meint ihr die sind unbegründet und ich solls einfach auf ein versuch drauf ankomm lassen??:schuechte
    danke schon ma und schönes restwe noch!
     
  • ChaosGirl88
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 März 2007
    #2
    Türsteher ist ein Job wie jeder anderer.
    Klar, hat er viel Kontakt zu anderen.
    Aber ich denke: Klar gib ihm eine Chance.
     
  • minnicat
    minnicat (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    103
    2
    vergeben und glücklich
    18 März 2007
    #3
    He, das ist dich nur ein Job!
    Mein Freund macht 3 mal die Woche Kampfsport und jetzt? Das ist doch nix schlimmes.... :zwinker:
     
  • Dillinja
    Dillinja (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    18 März 2007
    #4
    selbst wenn er ganztags bikinimodels einölen würde, wäre das nur ein job

    ja, versuch's mit ihm
     
  • jenkins
    jenkins (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    nicht angegeben
    18 März 2007
    #5
    Verstehe ich nicht ganz.. was genau soll jetzt schlimm am Beruf Türsteher sein?
     
  • Novalis
    Novalis (37)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    18 März 2007
    #6
    Nunja, Türsteher sind allgemein nicht die Bildungselite, bzw. wird das eher die Ausnahme sein.
    Die Bezahlung ist miserabel und wenn das nicht so ist, ist das der seltene Fall einer Nobeldiscothek, oder es ist, was weitaus häufiger zutrifft, Kriminalität im Spiel.

    Wer die Tür hat, der bestimmt wer die Drogen verkauft/ nicht verkauft oder verkauft sie selber. Zumindest trifft das in den meisten Rotlichtvierteln zu.
    Nicht umsonst bekämpfen sich Hells Angels, Libanesenclans, Albaner usw. gegenseitig um Türsteherposten.
     
  • rettender-engel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    616
    101
    0
    Single
    18 März 2007
    #7
    also das mag so sein,aber ich bin definitiv davon überzeugt,dass es in der disckothek bzw bei den security leuten nicht der fall ist-geht mir hierbei mehr um die mädels,aber ich sollte das wohl nicht so verbissen sehen. danke euch erstma!:smile:
     
  • Somebody's love
    Benutzer gesperrt
    157
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 März 2007
    #8
    Ich finde, wenn man sich wirklich verliebt, spielt das alles keine Rolle mehr. In diesem Fall sollte man auf sein Herz hören und nicht den Job des anderen als Hindernis sehen.
    Ich würde nicht sagen, dass Türsteher unbedingt ein geringes Bildungsniveau haben, viele machen es einfach nebenher, um noch ein bisschen Geld zu verdienen, und arbeiten durchaus in anspruchsvollen Jobs.

    Zum Thema viel Kontakt mit anderen, auch zu Frauen: Ein LJ meiner Stammdisco will etwas von meiner Freundin, aber sie ist auch unsicher, weil er eben von Frauen geradezu umschwärmt wird und auch oft auf deren Angebote eingeht...
    Trotzdem bin ich der Ansicht, dass die Treue eines Menschen nicht von seinem Beruf abhängt. Jeder kommt in Situtationen, in denen er fremd gehen könnte, wenn er wollte. Auch wenn es bei Männern in solchen Berufen öfter der Fall ist: Wer wirklich verliebt und völlig verzaubert ist, macht es in der Regel nicht.
     
  • Novalis
    Novalis (37)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    18 März 2007
    #9
    Ist es denn eine Security Firma?
    Da ist es natürlich wahrscheinlicher, daß es seriöses Gewerbe ist.
     
  • rettender-engel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    616
    101
    0
    Single
    18 März 2007
    #10
    ja is eine security-firma und die jungs und mädels amchen ihren job wirklich gut!:smile:
    ich denke auch nich,dass da bildngslücken vorhanden sind,wie schon vor mir gesagt wurde,viele machen es nebenberuflich-aber auch so muss ich sagen is der job anspruchsvoll und das kann nich jeder machen..

    @sombod´s love : du hast schon recht,ein risiko is immer dabei..es wär aber eben ne komische situation anfangs,deswegen wollt ich ma rumfragen ,ob jemand evtl gute oder auch schlechte erfahrungen gemacht hat! :smile2:


    *lg*
     
  • jenkins
    jenkins (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    nicht angegeben
    19 März 2007
    #11
    Halt ich für ein Gerücht. Ein Freund von mir arbeitet als Türsteher bzw. Security in nem Club nebenbei zu seinem Jura-Studium.
     
  • pätze
    pätze (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    101
    0
    Single
    19 März 2007
    #12
    @rettender-engel:

    Also ich kann nur aus meiner Sicht sprechen..ich hatte zweimal was mit nem Türsteher, der eine is auch en Freund von mir...aber ne Beziehung würd ich nich haben wollen...es is halt schon so, das sie wircklich viel Kontakt mit Mädels haben...und da gehn ja auch oft genug attraktive mädchen ein und aus! Und was ich da schon öfter mitbekommen habe...also meins wär es nix...ich muss ehrlich sagen, ich könnt ihm da nich vertraun. eben auch aus erfahrung....

    Aber jeder Mensch is anders und vl. is deiner ja gar nich so.
    Warum beobachtest du das ganze nicht ein wenig?.....ohen das er es merkt..guck ihm einfach bei der arbeit zu oder?
    dann wirst du ja merken ob er viel flirtet oder nicht..
     
  • Baumwollpflanze
    Verbringt hier viel Zeit
    376
    101
    0
    nicht angegeben
    19 März 2007
    #13

    das kannst du nicht verallgemeinern. vllt gibt es türsteher, die wirklich nur darauf aus sind, mädels kennen zu lernen oder so. aber es gibt sicher auch andere. außerdem handelt es sich ja sogar um eine security-firma. ich denke dort werden nur ganz spezielle leute ausgesucht.

    @TS: versuch dein glück. vllt klappt es ja. :smile:
     
  • pätze
    pätze (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    101
    0
    Single
    19 März 2007
    #14
    @Baumwollpflanze: Ja das weis ich schon, drum hab ich ja auch drunter geschrieben...das jeder Mensch anders ist und das ihrer vl. auch ganz anders ist.
    Ich sagte ja nur, was meine Erfahrungen sind...sie wollte ja Erfahrungs-Berichte hören..:zwinker:
     
  • rettender-engel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    616
    101
    0
    Single
    19 März 2007
    #15
    ich danke dir! :smile2:
    also freitag werd ich wieder hin..aber nur um bisschen zu quatschen mit meiner freundin und dan kann ich das ja bisschen beobachten,das meinte sie auch zu mir! :zwinker:
    sie is ja fest davon überzeugt,dass er nich so is wie das klischee nun manmach so is..und sie kennt ihn ja besser von der arbeit her..aebr will mir natürlich auch meine eigene meinun bilden! naja ma sehen...ich danke euch jedenfalls für eure antworten!:smile:
     
  • mazi
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Single
    19 März 2007
    #16

    :grin: Wo treibst Du dich denn rum?

    Ich spreche mal aus eigener Erfahrung :tongue:
    In den letzten 3 Jahren habe ich als Türsteher (hin und wieder, in einem ganz normalen Club) und Personenschützer gearbeitet, um mein Studium zu finanzieren. Nun bin ich Dipl.-Ing. mit Festanstellung und arbeite trotzdem ab und an bei Bedarf für ein Sicherheitsberatungsunternehmen.

    Die Situation, die Du beschreibst ist sicher nicht ganz aus der Luft gegriffen, sind aber ganz sicher nur Einzelfälle. Und glaub mir: Nicht alle sind so dämlich, wie sie deiner Meinung nach ausschauen!:zwinker:

    Türsteher sind in meinen Augen normale Dienstleister, wie eben Kellner, Roadies etc. im Veranstaltungsgewerbe.
    Im Leben gibt es überall unterschiedliche Charaktere!
    Ich bin immer treu gewesen, obwohl es genügend eindeutige Angebote gegeben hat. Tja, das ist wohl wahre Liebe!:zwinker:

    Mein Rat @ rettender-engel: Lern` ihn doch erstmal kennen und überstürze nichts!
     
  • derstrahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    101
    0
    nicht angegeben
    19 März 2007
    #17
    Mit Vorurteilen ist schnell ein ganzer Berufsstand in Misskredit gebracht. :zwinker:

    Wollte ich auch grad vorschlagen. :grin: In der Ruhe liegt die Kraft. Ich kenne auch Pärchen die mehr als ein Jahr gebraucht haben, bis es endlich geklappt hat mit der Zweisamkeit. Also Attacke und bitte ohne Vorurteile... :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste