Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • kerl
    kerl (55)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.139
    121
    1
    nicht angegeben
    14 Juli 2004
    #1

    "bezeichnungen" für frauen und männer gesucht!

    da sagt mir doch heute mittag eine arbeitskollegin sie möchte nicht von mir als "torte" tituliert werden.
    UNGLAUBLICH!
    "schnecke" wäre ihr genehm oder auch "huhn"
    daraufhin habe ich ihr "verboten" mich "stecher" zu nennen.

    nicht das es hier zu missverständnissen kommt.
    das ist nicht der normale umgang im bei uns im büro.
    das ist so eher der kleine "dienstweg".

    für mich hat sie noch keine neue bezeichnung und sucht was passendes. ich finde "schnecke" so lala und "huhn" zu abwertend.

    habt ihr noch vorschläge für männer und frauen in der richtung?

    aber bitte nicht "ficke" oder "ficker".

    also los! ich bin ganz ohr/auge.


    lg
    der erwarungsvolle kerl


    ps.
    noch was zur person. sie ist azubiene, gerade 18, lustig und echt nett. gut aussehen tut sie auch noch.
     
  • 14 Juli 2004
    #2
    na mal sehen was mir einfällt

    so mal sehen was mir einfällt...
    - wenn se mal dumm grinst dann sag doch...lach nicht wie ein Honigkuchenpferd !
    - wenn se wenig Brust oder Po hat , oder beides nicht ... dann sagst du du siehst aus wie Schnewittchen kein Arsch und kein Tittchen / oder halt das kein gegen wenig bis viel getauscht
    - wenn se nen Schmollmund hat : siehst aus wie ne Knutschkugel
    - oder süße Schnitte
    - geile Sau ...ist bestimmt schon zu dolle wa!

    für ihn
    Hengst
    Stier
    Mohnkuchenpferd
    ....

    weiß leider nichts mehr
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    14 Juli 2004
    #3
    alte Fregatte, Trulla, argh...mir fällt keiner mehr ein...kann doch nicht sein :ratlos:
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    14 Juli 2004
    #4
    für sie: uschi *gg*, schnitte, puppe, biene .....

    für ihn: ähm, da bin ich jetzt überfragt...

    *speedy muss noch weiter überlegen*....
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (35)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    14 Juli 2004
    #5
    bunny, sahneschnittchen, puppe, biene, torte (find ich persönlcih süss :smile:)


    für ihn fällt mir aber a nix so tolles ein...
     
  • madison
    madison (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    14 Juli 2004
    #6
    beim kleinen Bruder einer Freundin waren eine zeitlang mal alle Mädchen "Burger"

    Ich nenn andere Frauen meistens Tussi, und nicht unbedingt im negativen Sinne.
    Trulla oder Ische kommt auch vor.

    Männliche Mitmenschen teile ich meist in Bübchens, Pisser, Kerle und (richtige) Männer ein.
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    14 Juli 2004
    #7
    Für die Frau: Ische, Perle, Mietze

    Für den Mann: Macker (obwohl Stecher von nichts übertroffen wird)

    evi
     
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    14 Juli 2004
    #8
    Bei uns heißen (junge) Männer meistens "Mädel" und (junge) Frauen oft "Alte".
     
  • kerl
    kerl (55)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.139
    121
    1
    nicht angegeben
    15 Juli 2004
    #9
    @all

    vielen lieben dank.
    da ist ja so einiges an "namen" gekommen.

    werde so nach und nach alles ausprobieren.
    mit "schnitte" fange ich erst mal an. ist ja auch was zum anbeissen.
    mal schauen wie sie reagiert. vielleicht finden wir ja auf dieser basis wieder "namentlich" zusammen.
    wäre ja langweilig wenn wir uns immer mit dem vornamen ansprechen würden.

    lg
    kerl
     
  • whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Juli 2004
    #10
    @kerl

    Aber ansonsten ist das Betriebsklima in Ordnung? *LOL*

    @topic

    Eine Frau hat mal andere als 'Trutschen' bezeichnet. Die kam aus der Hamburger Gegend. Vielleicht ist der Begriff dort gaengig, ich hab das vorher und nachher jedenfalls nie gehoert.

    Ansonsten Fregatte (auf- oder abgetakelt)

    Und dann natuerlich saemtliche Tiernamen in Abhaengigkeit der Figur:

    Von Gazelle ueber Reh bis Kuh und Walross...

    Da kann man quasi stufenlos dosieren!
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    15 Juli 2004
    #11
    Du siehst aus wie eine Gazelle, oder wie heißt noch gleich das Tier mit den dicken, grauen Beinen und den Stoßzähnen? ;-)

    evi
     
  • unsterblich
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Juli 2004
    #12
    oh cherie du hast beine wie eine gazelle - nicht so lang, aber genauso behaart....
     
  • juliane8
    Gast
    0
    15 Juli 2004
    #13
    Was "Mädel" bedeutet junge Mann? Bei uns in Österreich is a Mädl ein junges Mädchen. Wir sagen halt auch Dirndl, Mentscha (is so a Dialektwort), Weib, Oide (=Alte),

    Zu Männer sagt man in Österreich Burschen, Oider, Hasen, eigentlich eh so ähnliche Sachen wie schon genannt wurden auch!
     
  • Kater Brumm
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Juli 2004
    #14
    *gg* Trutschn kenn ich aus dem Bayerischen.

    Wir haben hier für Männer auch noch ein paar schöne Bezeichnungen:
    Haberer (für Freund)
    Jumpsterer (sprich Dschampsterer)
     
  • jOoh
    Benutzer gesperrt
    739
    0
    1
    Single
    15 Juli 2004
    #15
    Was habt ihr denn für Bezeichnungen ?

    Ich weiss zwar nicht wo ihr herkommt, aber "Ische" ist für mich kein Wort ! :grin:

    Ich kenne das zwar(aus dem Fernsehen lol), aber hier sagt das keine Sau.


    Bei uns in Deutschland normalerweise auch ! Außer in gewissen Kreisen anscheinend :zwinker:.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste