Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Stranger11
    Stranger11 (20)
    Ist noch neu hier
    20
    1
    0
    in einer Beziehung
    16 Mai 2018
    #1

    Beziehung ,das Verhalten in gewissen Situationen ändern

    Hallo zusammen,
    ich habe die Tage schon ein wenig über meine aktuelle Situation berichtet.Ich hoffe man kann diese erstellte Frage auf meinem Profil auch sehen? somit ihr ein ersten Eindruck erhalten könnt.

    Ich glaube meine Freundin merkt gerade das es gewisse Punkte gibt in denen ich an meinem Verhalten gerade arbeite und das eigentlich in eine positive Richtung
    Ich lerne Dinge einfach so zu akzeptieren wie sie sind weil verändern will ich meine Freundin nicht genauso andersrum will ich mich nicht verändern für die Beziehung sondern viel mehr die Art und Weise von meinem Verhalten was sich sicherlich automatisch auf meine Beziehung und Mitmenschen auswirkt:smile:

    Sie SUCHT aber seit Tagen Sachen welche ich dann als Vorwürfe bekomme und daraus werde ich nicht ganz schlau?
    Ich frage sie zum Beispiel gestern( whatsapp) ob wir uns heute sehen und was zu Essen holen gehen darauf hat sie dann geschrieben “ja wir können was zu Essen holen gehen”
    Heute hat sie mir dann den Vorwurf gemacht sie habe Stress daheim und damit ich nicht wieder “tiefbeleidigt “bin hat sie mir nicht abgesagt Aber eigentlich hätte sie mir absagen wollen —-Ich hab darauf gemeint das ich nicht angepisst gewesen wäre oder sowas in der Art sondern es einfach respektiert hätte.
    Und sie mir wieder Vorwürfe das es immer so gewesen wäre und ich angepisst war als so eine Situation aufkam(ja da hat sie sicherlich recht das es öfters vorkam aber ich will mich und habe mich auch im Bezug darauf verändert)
    Daran glaubt sie nicht oder wie auch immer??
     
  • wild_rose
    Meistens hier zu finden
    1.852
    138
    509
    in einer Beziehung
    16 Mai 2018
    #2
    Das klingt irgendwie alles sehr stressig zwischen euch, siehst du denn die Möglichkeit zur Besserung?

    Sie muss jetzt anscheinend erstmal lernen, dass sie dir auch absagen kann, oder stimmt es nicht, dass du da früher beleidigt gewesen wärst.
    Ich würde wichtig finden, dass du sie in diesen Prozess mit einbeziehst, ihr sagst, dass du daran jetzt etwas ändern möchtest, und dass Vorwürfe aufgrund früherer Handlungen nicht fair sind.
    Mache ihr deutlich, dass du ihre Angst da verstehen kannst, sie sich aber jetzt darauf verlassen kann, dass du nicht mehr dauer wirst.
    Vielleicht dauert es noch drei, vier Mal, bis das wirklich bei ihr angekommen ist, und sie sich darauf verlässt, aber so sollte es funktionieren.
    Versuche, es nicht allzu eng zu sehen, wenn sie da noch misstrauisch ist. Ich verstehe, dass dich das traurig macht, weil sie deine Vortschritte hinterfragt, aber immerhin möchtest du ihr grade deutlich machen, dass du ruhiger geworden bist.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • Stranger11
    Stranger11 (20)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    20
    1
    0
    in einer Beziehung
    16 Mai 2018
    #3
    Ich war des öfteren beleidigt und hab ihr auch dieses Gefühl vermittelt ja...Ob ich eine Besserung wirklich sehe würde ich nicht sagen eher den Wunsch und das ich wahrgenommen
    Ich war des öfteren beleidigt und hab ihr auch dieses Gefühl vermittelt ja...Ob ich eine Besserung wirklich sehe würde ich nicht sagen eher den Wunsch darauf aber die Hoffnung ist aufhedenfall da das wir beide das zsm schaffen!
    Danke für deine Antwort es hilft mir ungemein von außen mal ein paar Worte zuhören
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste