Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • unbreakable
    0
    30 Mai 2004
    #1

    Beziehung ohne Handy

    Kann man sich das heutzutage überhaupt noch vorstellen?
    Muss man mit seinem Parter ständig mit zahlreichen SMS bombarideren?
    Ich denke viele könnten sich nicht nur ein Leben sondern auch eine Beziehung ohne Handy kaum mehr vorstellen oder?
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    30 Mai 2004
    #2
    Hm....

    das denkst du *G ich habe zur Zeit einen Freund (also meinen *G ) der das Handy echt nur anschaut.. da ist echt EXTREM selten das da mal was zurück kommt..

    also anfangs kam mal öfters was zurück.. so dann wurde das immer weniger aber ich habe ihm trotzdem sogut wie jeden tag (Fernbeziehung) ne SMS geschrieben.. und am Tele hab ich ihn dann immer nach den Antworten usw. gefragt.. na jo, er ist eben n Typ der net gern sms schreibt.. als ich dann mal aufgehört habe ihm zu schreiben beschwerte er sich nach ner Woche warum ich ihm denn net mehr schreib.., *GGG na jo habs mittlerweile auch sehr eingeschränkt..

    Nur, ich hab zuhaus (bei meinem vater wo ich eig. wohne) kein Telefon mehr.. und das ist viel schlimmer..

    vana
     
  • User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.019
    121
    0
    Es ist kompliziert
    30 Mai 2004
    #3
    Na sicher geht das, das ging früher auch. Frag mal deine Eltern. :grin:
     
  • starfox99
    Gast
    0
    30 Mai 2004
    #4
    hab auch kein handy, hab eh ein telefon im haus und ne i-net verbindung
     
  • SweetDeluxe
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    Single
    30 Mai 2004
    #5
    hey, also ich könnte auch ohne handy in einer bez. leben........

    ich brauch garnicht diese sms 20 mal am tag....
     
  • Lenwe
    Lenwe (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2004
    #6
    Keine Bezihung ohne Handy...hhmmm...das würde einiges erklären...
    *schnelleinenhandyshopsuchengeh*
     
  • User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.019
    121
    0
    Es ist kompliziert
    30 Mai 2004
    #7
    Die haben heute zu. :grin:
     
  • Lenwe
    Lenwe (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2004
    #8
    Tja, dann wird das heute wohl wieder nix mit sex
     
  • Lita
    Gast
    0
    30 Mai 2004
    #9
    Mein Schatz und ich schreiben uns nur ab und zu mal was. Ansonsten wird das Telefon benutzt. Das ist doch viel schöner, die Stimme des anderen zu hören. :verknallt
     
  • SorayaÁmidala
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    Single
    30 Mai 2004
    #10
    Ich denke auch das man eine Beziehung ohne Handy führen kann. Nur heut zu Tage hat eben fast jeder eins und da schreibt man sich dann auch öfters SMS
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    30 Mai 2004
    #11
    wir haben seit zwei monaten nur noch ein handy und des geht wunderbar *g*

    auf das eine handy besteh ich aber, weil ich viel unterwegs bin (falls ich ne panne oder nen unfall hab) und damit ich ihn (wenn wir in wtm wohnen) dann jederzeit anrufen kann, wenns losgeht.. und er dann schnell nach hause kommt (oder ins kh *g*)
    ps: wir führen übrigens eine wochenend-ehe
     
  • Dirk F.
    Dirk F. (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    93
    1
    Single
    30 Mai 2004
    #12
    Wenn man erstmal in einer Beziehung ist, mag es vielleicht auch ohne Handy gehen aber heut zu tage ist es echt schwer, erstmal jemanden zu finden, so ganz ohne Handy. Und das find ich echt sehr sehr traurig. :smile:
     
  • Naked
    Naked (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    532
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2004
    #13
    Ist schon ganz okay, v.a. wenn der Partner im Urlaub ist oder so. :smile:

    Man sollte es eben nicht übertreiben, wie bei so vielem im Leben.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    30 Mai 2004
    #14
    Nettes Hilfsmittel. Find ees allerdings schade, dass es so viele Leute gibt, die alles per SMS regeln wollen. Es ist so viel einfacher und unkomplizierter einfach mal kurz anzurufen und alles im Gespräch zu klären...aber das haben manche Menschen wohl schon verlernt..
     
  • *Mario*
    *Mario* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    459
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2004
    #15
    Nach dem Ende meiner letzten Beziehung ist meine Handyrechnung rapide nach unten gegangen (von rund € 100 auf jetzt ca. € 30). Für die kurze Kontaktaufnahme ist SMS aber nicht schlecht. Was ich allerdings nicht so sehr mag, sind SMS à la "Was machst Du gerade?".
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    30 Mai 2004
    #16
    Ich red lieber persönlich, auch wenn ich eigentlich schon rech viele Sms schicke. Aber wir versuchen trotzdem, uns so oft wie möglich zu sehen und zu sprechen. Wir können aber (noch) nicht so oft telefonieren und daher finde ich es besser, wenn wir uns dann wenigstens so "haben" können. :zwinker: Wir sind aber schon dazu übergegangen, es zu reduzieren und schreiben jetzt mehr Emails, da passt einfach mehr rein. :zwinker:
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    30 Mai 2004
    #17
    naja, mir würde da schon was fehlen.
    gerade, wenn man wie ich seinen freund nicht jeden oder jeden zweiten tag sieht, ist das handy ein gutes medium, sich trotzdem nahe zu sein.

    eine kurze sms zeigt einfach, dass man an den anderen denkt.

    aber es würde schon irgendwie gehen, müsse man halt öfter telefonieren.

    aber ohne telefon geht auf keinen fall!

    das gilt aber nicht nur für meine beziehung, sondern auch für freundschaften.
     
  • Mrs.Pink
    Gast
    0
    30 Mai 2004
    #18
    Ich glaub auch,dass eine Beziehung ohne Handy geht. Mein Freund hat
    auch kein Handy mehr. Manchmal würd ich ihm zwar gern eine SMS schicken(die kommen immer schön schnell an), aber denn schreib ich einfach eine E-Mail oder rufe an. Persönlich treffen ist mir natürlich noch lieber... :cool1:
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    30 Mai 2004
    #19
    also ich habe mir ganz "spät" ein handy angeschafft...aber ehrlich gesagt, könnte ich mir eine beziehung ohne handy als "schwierig" vorstellen..es hat halt vor-und nachteile..bei einem "streit" könnten viele worte falsch verstanden werden..wobei ohne handy ein streit erst gar nicht entstehen würde...
    andererseits kann man nicht "kurzfristig" erreichbar sein, um verabredungen zu verschieben oder so...

    tja, kann man sehen wie man will..
     
  • Törtchen
    Gast
    0
    31 Mai 2004
    #20
    ich glaube, es kommt immer drauf an, in was für einer beziehung man steckt.
    wie shcon gesagt kann kennenlernen ohne handy n bissel schwierig werden weil man ja doch eher nach ner handynummer(zwecks sms) gefragt wird, als nach haustelenummer oder email addy.
    wenn man ganz frisch verliebt ist, dann schreibt man sich noch relativ viel smsen (war jedenfalls bei mir so) später wird es denn weniger.
    persöhnlich finde ich telefom auch schöner, nur das ist eben nit immer zu hand, und wenn man n blöden handy vertrag hat, wie ich, dann is telefonieren mitm handy nit grad billig..
    im allgemeinen, kommt es meiner meinung also immer auf die umstände drauf an.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste