Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

wie lang hats gedauert ?????

  1. <3monate

    8 Stimme(n)
    20,5%
  2. 3-6monate

    6 Stimme(n)
    15,4%
  3. 7-11monate

    9 Stimme(n)
    23,1%
  4. 1jahr oder länger

    16 Stimme(n)
    41,0%
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    24 März 2005
    #1

    beziehung verarbeiten

    wie lange habt ihr gebraucht, bis ihr eure vergangenen beziehungen wirklich verarbeitet hattet?
    gab es unerwartete "rückfälle"?

    wie lang wart ihr zusammen?
    wie lang nach der trennung habt ihr euch neu verliebt?
    kamen auch nach dem neuen verlieben noch einmal gefühle für den expartner auf?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Was dauert länger zu verarbeiten?
  • Explorer
    Explorer (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    374
    101
    0
    nicht angegeben
    24 März 2005
    #2
    :flennen: >>> :grin:
    Eineinhalb Jahre.
     
  • swisspacha
    DieterBohlen-Klon
    972
    0
    1
    Single
    24 März 2005
    #3
    hast Du dich demnach von Deinem Freund getrennt oder wieso interessiert Dich das?! Falls ja, möcht ich Dir ein paar Tipps mit auf den Weg geben:

    - nicht zu viel grübeln

    - Dich anderweitig umsehen

    - neue Leute kennenlernen

    - ABLENKUNG, SPASS HABEN, AUSGEHEN, etc.
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    24 März 2005
    #4
    Aaaalso,
    ich gehe jetzt mal von meiner "ersten großen Liebe" aus.

    wie lang wart ihr zusammen?
    > 10 Monate

    wie lang nach der trennung habt ihr euch neu verliebt?
    > richtig verliebt ... mhhhhmmm ... 4 Jahre

    kamen auch nach dem neuen verlieben noch einmal gefühle für den expartner auf?
    > nein, war eine radikale Trennung. Kein weiterer Kontakt mehr.
     
  • Rhovanion
    Gast
    0
    24 März 2005
    #5
    wie lang wart ihr zusammen?
    - 2,5 jahre

    wie lang nach der trennung habt ihr euch neu verliebt?
    - ich glaube so richtig seitdem nicht mehr

    kamen auch nach dem neuen verlieben noch einmal gefühle für den expartner auf?
    - nein, die waren kurz nach der trennung schon weg

    gibt nix besseres zu bewältigung als viiiel fortgehen und div. ONSs :zwinker:
     
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    24 März 2005
    #6
    ja, aber nicht frisch.
    interessiert mich bloß,wie lange andere gebraucht haben .
     
  • glashaus
    Gast
    0
    24 März 2005
    #7
    Also über die letzte lange Beziehung (fast 4 Jahre) bin ich trotz zwischenzeitlicher neuer Beziehung irgendwie wohl immer noch nicht so ganz hinweg. Liegt aber dadran, dass verdrängen nicht immer der beste Weg ist.
     
  • serefina
    Gast
    0
    24 März 2005
    #8
    als mit ihm schluss war, war ich am boden zerstört...
    wir waren zwar nur drei monate zusammen, aber in der zeit
    bin ich voll verrückt nach ihm geworden
    was eigentlich nie so war/ist
    und dan fast neun monate später hat er zugegeben das er
    immer noch was von mir will und er sich nicht getraut hat
    es mir zu sagen
    und jetzt sind wir nächsten monat schon wieder drei monate zusammen
     
  • AustrianGirl
    0
    24 März 2005
    #9
    wie lange habt ihr gebraucht, bis ihr eure vergangenen beziehungen wirklich verarbeitet hattet?
    ca. ein halbes Jahr, dann war die Depriphase vorbei. Aber ich denke, _total_ verarbeitet hab ichs noch nicht.

    gab es unerwartete "rückfälle"?
    Inwiefern? Fressattacken, Heulausbrüche oder so?

    wie lang wart ihr zusammen?
    ca. 3 Monate

    wie lang nach der trennung habt ihr euch neu verliebt?
    Hab mich danach noch nicht wieder erneut verliebt. Das hat aber nichts mit der Beziehung zu tun, denk ich...wohl eher, dass mir der Richtige bisher noch nicht begegnet ist.

    kamen auch nach dem neuen verlieben noch einmal gefühle für den expartner auf?
    Auch ohne neuen Partner kommen noch öfters mal Gefühle für den Ex auf - allerdings negative...
     
  • Lactophob
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    Verheiratet
    24 März 2005
    #10
    Tja, nach meiner ersten Beziehung (3 1/2 Jahre) habe ich fast die gleiche Zeit gebraucht, um mich wieder neu zu verleiben. Und das war auch nur eine Notlösung, weil ich nicht mehr alleine sein wollte und sich die Möglichkeit ergab (hört sich scheiße an, war aber so). Ist dann auch kurz später schiefgegangen, danach kam noch eine unglückliche Beziehung, jetzt aber habe ich (hoffentlich) meine große Liebe gefunden. Von der ersten großen Liebe bis zur jetzigen großen Liebe vergingen also 7 Jahre!
     
  • büschel
    Gast
    0
    24 März 2005
    #11
    meine waren nicht so lang;
    als die zuende gegangen sind war das eigentlich kein problem

    verdauen musste ich sagen wir mal 3 beziehungen, die es nicht gab
     
  • DieKatze
    DieKatze (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.991
    121
    0
    nicht angegeben
    24 März 2005
    #12
    Hallo!
    wie lange habt ihr gebraucht, bis ihr eure vergangenen beziehungen wirklich verarbeitet hattet? habe ich noch immer nicht wirklich
    gab es unerwartete "rückfälle"? Was ist damit gemeint?
    wie lang wart ihr zusammen? fast 2,5 Jahre
    wie lang nach der trennung habt ihr euch neu verliebt? ca. 10 Monate
    kamen auch nach dem neuen verlieben noch einmal gefühle für den expartner auf? Gefühle schon irgendwie...aber nicht unbedingt immer positive
    Viele Grüße
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    24 März 2005
    #13
    Es gibt so eine komische Faustregel die besagt daß man in etwa 50 % der Dauer einer Beziehung einkalkulieren muß, um sie nach dem Bruch der Beziehung vernünftig verarbeiten zu können. Bei mir haut´s fast überall genau hin, außer bei meiner Ehe (die hat fast zehn Jahre gedauert und ging 2003 kapputt ; überwunden hab ich sie weitgehend knapp zwei Jahre später)
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    24 März 2005
    #14
    das hab ich bei sex and the city schon gehört...

    zum thema: wenn ich verliebt bin, brauch ich immer verdammt lang um das zu verarbeiten/ihn zu vergessen *seufz*
     
  • MoonaLisa
    MoonaLisa (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    436
    101
    0
    nicht angegeben
    24 März 2005
    #15
    wie lang wart ihr zusammen?
    2 Jahre

    wie lang nach der trennung habt ihr euch neu verliebt?
    nie wirklich verliebt, mehr so Sympatie (4-5 Monate danach), allerdings immer mit dem Gedanken an den Ex im Hinterkopf

    kamen auch nach dem neuen verlieben noch einmal gefühle für den expartner auf?
    Die Gefühle waren nie wirklich weg, haben sich höchstens verändert
     
  • Catharine
    Catharine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    101
    0
    nicht angegeben
    24 März 2005
    #16
    Hm also verarbeitet ist Definitionssache. Meinst du damit, dass es gar nicht mehr wehtut?Oder dass man einfach die Person nicht mehr liebt und offen für was neues ist?

    Also ich bezieh mal alles auf meine letzte Beziehung.

    wie lange habt ihr gebraucht, bis ihr eure vergangenen beziehungen wirklich verarbeitet hattet?

    Siehe Definitionsfrage oben. Bin seit ca 7,5 Monaten von ihm getrennt. Wehtun tut es immer noch, besonders wenn ich daran denke dass er jetzt ne andere Freundin hat und mir manche Bilder durch den Kopf schießen. Andererseits bin ich seit über nem halben Jahr in einer glücklichen neuen Beziehung. Im konventionellen Sinn liebe ich meine Ex also auf keinen Fall mehr. Also nach eigener Definition bin ich drüber weg, aber so wirklich auch noch nicht ultralange....3-4 Monate?

    gab es unerwartete "rückfälle"?


    Ohja, die gab es als er plötzlich ne Neue hatte.Und jedes Mal wenn ich ihn wiedersehe. Aber nicht insofern dass ich mir wieder eine Beziehung mit ihm wünsche, sondern insofern als dass es tierisch weh tut.

    wie lang wart ihr zusammen? Wenn man alle "PAusen" mitzählt waren es insgesamt ca vier JAhre.

    wie lang nach der trennung habt ihr euch neu verliebt? Hm, siehe oben, hat erstaunlicherweise nicht lange gedauert. Die Gefühle, die ich für meinen jetzigen PArtner zu entwickeln begann waren mit ein Auslöser diese beziehung zu beenden. Von richtiger Verliebtheit würde ich so nach zwei drei Wochen reden.

    kamen auch nach dem neuen verlieben noch einmal gefühle für den expartner auf? Ich habe noch Gefühle für meinen Ex Freund und diese werden wohl kaum weggehen. Das will ich auch gar nicht, Allerdings istg es nicht das Gefühl der Liebe, das zu einer BEziehung gehören würde. Er ist einfach ein ganz wichtiger Mensch in meinem Leben der mir sehr viel bedeutet, und wird es auch immer bleiben. Diese Gefühle können aber nie in Konkurrenz zu den Gefühlen stehen, die ich für meinen Freund habe, das sind zwei ganz unterschiedliche Ebenen.
     
  • 25 März 2005
    #17
    naja kann jetzt nicht ganz so mitreden, aber zumindest in diese Richtung!
    habe mich mit 14/15 mal in ein Mädchen verliebt..., obwohl ich sie nicht so gut kannte und sie auch in anderen Kreisen verkehrte... hab dann alles daran gegeben sie näher kennenzulernen, haben uns auch gut verstanden...so nach 6-7 Monaten habe ich meine Liebe gestanden und zack...Korb bekommen und seit diesem Ereignis fast nicht mehr miteinander geredet...war wie ein Stich ins Herz.. jedenfalls habe ich bestimmt 4-5 Monate gebraucht, um mich ein wenig für andere Mädels zu interessieren bzw. nicht mehr traurig zu sein! :frown:
     
  • engel...
    engel... (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    3
    Single
    25 März 2005
    #18
    wie lange habt ihr gebraucht, bis ihr eure vergangenen beziehungen wirklich verarbeitet hattet? gefühlstechnisch war ich sofort über ihn hinweg. aber bis ich zum beispiel das lied, dass bei uns immer lief, wenn wir kuschelten, hören konnte, ohne aggressionsanfälle zu bekommen, oder daran denken zu müssen, dauerte es knapp 3 jahre (weil ich so einen hass auf ihn hatte und zum teil noch habe)

    gab es unerwartete "rückfälle"? NEIN

    wie lang wart ihr zusammen? ca. 10 monate

    wie lang nach der trennung habt ihr euch neu verliebt? hatte mich noch in der beziehung verliebt. danach ca. 3 monate.

    kamen auch nach dem neuen verlieben noch einmal gefühle für den expartner auf? HASSgefühle, mehr nicht.

    gruß, engel...
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    25 März 2005
    #19
    (ich bezieh das mal auf die letzte Beziehung)

    wie lange habt ihr gebraucht, bis ihr eure vergangenen beziehungen wirklich verarbeitet hattet? Infolge gewisser Umstände: 1.5 Jahre

    gab es unerwartete "rückfälle"? ja, viele

    wie lang wart ihr zusammen? 9 oder 10 Monate

    wie lang nach der trennung habt ihr euch neu verliebt? öhm, gar nicht... Zumindest nicht so richtig. Ein wenig nach gut einem Jahr

    kamen auch nach dem neuen verlieben noch einmal gefühle für den expartner auf? ja, sind nie ganz weggegangen, bis heute nicht. Fraglich, ob sich das je ändern wird.
     
  • texx
    Verbringt hier viel Zeit
    1.065
    123
    1
    Single
    25 März 2005
    #20
    wie lange habt ihr gebraucht, bis ihr eure vergangenen beziehungen wirklich verarbeitet hattet? nach meiner letzten Beziehung hat es ca. 1 Jahr gedauert, bis ich wirklich alles endgültig verarbeitet hatte.

    gab es unerwartete "rückfälle"? in besagtem Zeitraum ja, es kamen immer mal wieder Erinnerungen an gemeinsame Erlebnisse hoch

    wie lang wart ihr zusammen? 2,5 Jahre


    wie lang nach der trennung habt ihr euch neu verliebt?
    nach 4 Monaten

    kamen auch nach dem neuen verlieben noch einmal gefühle für den expartner auf?
    ja, aber im negativen Sinne, als es mit der Frau in die ich mich verliebt hatte nichts geworden ist, kam auch die ganze Trennung wieder hoch
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste