Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • scannydisk
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    Verlobt
    31 Oktober 2005
    #1

    Beziehungen auffrischen....

    Hi Leute ..
     
  • hobby-romeo
    Verbringt hier viel Zeit
    493
    101
    0
    Single
    31 Oktober 2005
    #2
    vielleicht hilft ja die gewohnheit aufzugeben. meldest dich einfach mal nicht bei deinem freund. sagst dass du am wochenende schon was anderes vor hast usw. irgendwie das gefühl der trügerischen sicherheit und damit langeweile loswerden.
     
  • Muffine86
    Gast
    0
    31 Oktober 2005
    #3
    mach dir rar, geb ihm das gefühl, nicht immer da zu sein wenn er mit dem finger schnippt. zeige ihm, dass du ein eigenes leben hast.

    und das mit dem parfüm ist doch gar keine schlechte idee.:zwinker:
    oder lasst das weggehen am wochenende sausen und du machst ein romantik und wohlfühlwochenende draus. mit viel kuscheln, sex etc. zieh dich sexy an. es gibt auch partnerschaftspiele (partnerlink, wahrheit oder pflicht etc.) ich denke das wäre doch auch mal eine sache um einiges aufzufrischen. ?!?
     
  • Rainbow_girl
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    101
    0
    vergeben und glücklich
    31 Oktober 2005
    #4
    Das mit dem Parfum ist wirklich keine schlechte Idee!! Düfte verbinden wir mit Erinnerungen, und dein Freund wird es bestimmt toll finden, an den Anfang eurer Beziehung erinnert zu werden. Dann könnt ihr nochmal in Erinnerungen schwelgen, wie schön alles damals war und vielleicht könnt ihr dann auch mal drüber reden, was sich so alles verändert hat und was ihr euch vom anderen wünscht, um die Beziehung wieder aufzufrischen.
    Klar löst dein altes Parfum nicht eure Probleme, aber ich finde die Idee, es nochmal zu nehmen, total süß. :smile:

    Ansonsten: Seht euch mal eine Zeitlang nicht. Kümmert euch um eure eigenen Hobbies, Freunde usw. Dann werdet ihr beide (hoffentlich) merken, wieviel euch am anderen liegt und wie sehr er euch fehlt.
    Na ja, und nach einiger Zeit ist sowas wie Routine in einer Beziehung wohl normal. Aber das ist doch auch schön. Man weiß dann, was man am anderen hat. Und Verliebtheit wird dann eben durch Liebe ersetzt.
    Auf Dauer kann eine Beziehung aber wohl nur halten, wenn jeder seine eigenen Freiräume behält, aber immer ganz sicher weiß, dass es eine Person auf der Welt gibt, die hinter ihm stehen wird, egal was passiert: Der Partner. :smile:
     
  • Carina_86
    Carina_86 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    vergeben und glücklich
    31 Oktober 2005
    #5
    Also das mitm Parfüm ist sogar sehr gut, um alte Zeiten aufleben zu lassen! Das war bei uns zumindest so... Hatte das Parfüm, was ich am Anfang unserer Beziehung getragen hatte, lange Zeit nicht mehr getragen. Irgendwann hab ichs mir dann wieder gekauft. Er kam gleich an, schnupperte mich ab und verfiel ins schwärmen:"Ooohhh, dieser Duft erinnert mich total an unsere Anfangszeit!" Hihi, fand das total süß. :grin:
    Tja ansonsten lass dir etwas einfallen, um Schwung in den Alltagstrott zu bringen! Ist nicht immer einfach, ich weiß. In meiner Beziehung (sind seit 3 Jahren zusammen) hat sich auch der Alltag eingeschlichen. Aber ich versuche, meinen Freund immer wieder mit irgendwelchen Dingen, die nicht so unbedingt alltäglich sind, zu überraschen. Versuchs doch auch mal! Ich wette, dir wirds dann wieder besser gehn!
     
  • WOLF359
    WOLF359 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    0
    Single
    31 Oktober 2005
    #6
    moins scannydisk

    mach dcoh einfach mal was unerwartetes
    etwas was ihr noch nie gemacht hab.
    verführe ihn wie am ersten tag oder sag ihn das er dich auch mal so verführen soll.
    das mit den rah machen ist auch eine möglichkeit doch ich finde etwas hart wenn man es übertreibt.
    geh doch lieber mal dort hin wo ihr euch zum erstem mal getroffen habt.
     
  • hot_Kizzes
    Gast
    0
    31 Oktober 2005
    #7
    zeig ihm das er nicht der einzigste ist......mach ihn eifersüchtig zeig ihm das du DIE frau für ihn bist!glaub mir das klappt fast immer (gerade in dem moment sieht er was er an dir hat) :gluecklic

    dann lass ihn eben mal sitzen und warte das er was mit dir machen will , du musst in keiner weise nach seiner pfeife tanzen du bist ein eigenständiger mensch und es gibt noch so viele andere männer :cool1:
     
  • scannydisk
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    145
    101
    0
    Verlobt
    31 Oktober 2005
    #8
    ja klar...ich selber hab ihn mal ein monat net gesehn da ich zwei wochen im urlaub war und die anderen zwei wochen mein eignes ding gemacht habe...

    nachdem ohhh ja da gings danach ab aber das war juli wo wir uns total oft wieder gesehen haben....

    Aber ich finde wenn man sich die woche schon nicht sieht und nur das wochenende hat geht man sich da auch aufn keks??ich finds eher bissel traurig... nagut das eine wochenende kann ich eh nicht wegen arbeit da werd ich ihn mal zwei wochen nicht sehen...mal sehn obs klappt :zwinker:

    Ps.: ich wollt die Idee mit dem Parfüm schon längst machen..aber leider wurde genau dieses parfüm vom Markt genommen es hieß mexx diversety SCHEISSE :frown:
     
  • Joyenergizer
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    101
    0
    vergeben und glücklich
    31 Oktober 2005
    #9
    Also wenn wir uns an unseren Anfang erinnern wollen, krammt meine Freundin einen Ordner raus.
    In diesem Ordner (der ca. 160 gedruckte DIN A4 Seiten enthält) steht die Entstehung unserer Beziehung.
    Es ist die History vom ICQ von November 2001 bis Dezember 2001 (ca. 4 Wochen)

    Wird wie eine heilige Relike behandelt :link:

    Ansonsten wollen wir beide das JETZT genießen, denn der Anfang war für beide schwer:
    - bei ihr hat ihr Ex TERROR geschoben, jedem rumerzählt das ich nur durch die Betten hüpfe und ihm die Freundin "gestohlen" hätte, anschließend ihre Eltern belästigt und verunsichert (ja, ich nehm auch Ecstacy :angryfire). Kurzum es war hart ...
    - bei mir war es der neuanfang was Frauen überhaupt angeht (nach einem heftigen Psycho ONS) und die ersten Wochen war ich mir ehrlich gesagt nicht sicher, ob ich Beziehungsfähig bin ...
     
  • Carina_86
    Carina_86 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 November 2005
    #10
    Mexx? *lach* Genau das Parfüm wars bei mir! :zwinker: Weiß aber nicht, obs genaus DAS Mexx ist, so ein lilanes in einer recht kleinen Flasche...
     
  • scannydisk
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    145
    101
    0
    Verlobt
    1 November 2005
    #11
    naja meins hiess mexx diversity *g* war dreieckig
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    2 November 2005
    #12
    Sich rar machen kann vielleicht mal hilfreich sein, aber es kann höchstens mal kurz dafür helfen die Augen zu öffnen. Eine Beziehung lebt logischerweise davon, was passiert wenn man zusammen ist und nicht von der Sehnsucht die entsteht wenn man sich mal nicht sieht.

    Du kannst zum einen selber etwas in die Hand nehmen, mehr Dinge unternehmen, ihm zeigen, dass Du ihn begehrst etc. Einfach die ganze Normalität und Alltagsroutine durchbrechen, ihn überraschen.

    Zum anderen, wenn er selber nicht drauf kommt, dass er auch aktiv was tun könnte, musst Du wohl oder übel mit ihm reden. Eine erfolgreiche langfristige Beziehung zu führen ist etwas, dass man lernen muss. Der Alltag kommt schneller als einem lieb ist, man kann aber durchaus etwas dagegen tun.

    Mir persönlich helfen solche Threads wie dieser hier auch um hin und wieder daran errinert zu werden, dass man mal wieder was anderes machen könnte.

    Gruß

    m
     
  • Lazavarra
    Lazavarra (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 November 2005
    #13
    ....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste