Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • suppentopf
    suppentopf (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Verliebt
    7 Februar 2008
    #61
    wir haben ubns jetzt so geeinigt, das ich erst mal eine wohnung nehme und trotzdem mit den beiden zusammen wohne.und wenn ich nen job habe (wer weiss wann) dan zieh ich bei den beiden wieder ganz ein also kündige dan meine wohnung.

    ich finde es zwar sch... aber wenn ihr den kiga platz so wichtig ist dan bitte.

    ich habe zu ihr gesagt , ich bleibe bei dem kind zuhause wärend du arbeitest und wenn du zuhause bist, suche ich mir nen 400 euro job und gut ist. der garten wird verkauft und ein kleineres auto kommt an den start der grosse wird verkauft .


    aber wie gesagt das wollte sie ja nicht. und sweety du hast auch recht. aber trennen will ich mich nicht. da ich mir schon immer eine familie gewünscht habe.

    koyote: uns war von anfang an klar das wir uns einschränken müssen wenn die kleine da ist. deshalb haben wir vonanfang an gesagt der das meiste verdient geht arbeiten und der andere bleibt bei dem kind. und nimmt halt nen 400 euro job , aber jetzt weiss sie das nimmer das wir das ausgemacht hatten. naja egal mal schaun wie es weiter geht
     
  • Koyote
    Koyote (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    783
    113
    17
    Verheiratet
    7 Februar 2008
    #62
    Ja, aber wie du selber sagst hat sie diese Erkenntnis inzwischen verdrängt.
    Sie macht es sich jetzt recht leicht, sie gibt einfach dir die Schuld an der misslichen Lage, zumindest indirekt, vielleicht sogar unbewusst.

    Ich hoffe dass ihr das wieder hinbekommt!

    Durch die Geschichte mit der eigenen Wohnung wird es allerdings selbst dann nicht besser wenn du einen Job gefunden hast, denn von den ersten Gehältern muss dann ja erstmal weiter eine nicht genutzte Wohnung bezahlt werden, bis die wieder aufgelöst ist vergehen einige Monate.
    Mit den Kosten die dadurch zusätzlich entsstehen könnte man schon ne ganze Menge Sachen füs Baby beschaffen.

    Alles Gute!
     
  • suppentopf
    suppentopf (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Verliebt
    8 Februar 2008
    #63
    das stimmt. ich weiss nicht was ich machen soll. kann es einfach nur seinn das ich zu blind bin ?? um zu sehen was sie wircklich will???

    :geknickt:
     
  • Koyote
    Koyote (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    783
    113
    17
    Verheiratet
    8 Februar 2008
    #64
    Das Glaube ich eher nicht.
    Wenn Du völlig blind wärst dann hättest du dich nicht ans Forum gewandt.

    Ich habe den Eindruck deine Freundin weiss entweder selber nicht so richtig was sie will, oder sie spielt dir ziemlich was vor.
    Daher ist momentan der beste Weg mit ihr ein deutliches Gespräch zu führen, wie sie sich die Zukunft vorstellt.
    Ich gewinne so langsam den Eindruck ihre Zukunftsplanung enthält dich nicht mehr wirklich, allenfalls noch reduziert auf die Rolle des Erzeugers, der doch bitte finanziell für sein Kind aufzukommen hat.
    Ich weiss das das hart klingt, aber der Eindruck erschließt sich mir.

    Welches ihre Beweggründe sind musst du jetzt herausfinden und dann die entpsrechenden Konsequenzen ziehen.
    Wenn eine Zukunft mit ihr unmöglich ist, dann konzentriere deine Energie lieber auf deine Zukunft, auf deine Jobsuche.
    Denn ich glaube nicht dass sie dir noch umgang mit dem Kind gewährt wenn du erstmal ausgezogen bist, vielleicht am Anfang, aber dann wird sie mehr und mehr abblocken.
    Das wird sich selbst dann nicht mehr ändern wenn du plötzlich Großverdiener werden solltest, allenfalls sucht sie dann wieder aus finanziellen Motiven deine Nähe.

    Das ist leider die Einschätzung die ich inzwiscehn von deiner Freundin gewonnen habe, das finanzielle scheint wesentlich weiter oben zu stehen als das emotionale, sogar weiter oben als das Kind, denn sonst wüsste sie das ein Vater für das Kind wichtig ist! Ein Vater der fürs Kind da ist, nicht für die Finanzierung!
     
  • suppentopf
    suppentopf (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Verliebt
    8 Februar 2008
    #65
    danke koyote für denen beitrag ich werde morgen mittag wenn sie von der arbeit nach hause kommt, mit ihr reden. und dann werde ich den näcksten post hier rein setzen

    ich hoffe das du unrecht hast. (im positiven gemeint) :cry:
     
  • suppentopf
    suppentopf (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Verliebt
    15 Februar 2008
    #66
    hallo

    wir hatten gerade ein kurzes ausführliches gespräch.

    ich sagte ich verstehe nicht wieso wir finanziell nicht kürzer tretten , also auto weg und garten weg also kleineres auto.

    un´d sie sagte nein. den luxus gönn ich mir.

    dan sagte sie du zahlst den ja eh nicht. jetzt hast du ja deine eigene wohnung und sozi zahlt. ihr bekommt ja alles in den a.. gesteckt. (ich bekomm arbeitslosen geld und wohngeld das wars)

    und ich habe ja die ganzen jahre die rechnungen bezahlt. und das bischen lebensmittel die du geholt hast hast du doch . fast kostenlos bei mir gelebt.

    wir hatten von anfang an ausgemacht das wir es somachen. von ihrem geld werden rechnungen bezahlt und von meinem geld leben wir und gehen mal ins kino oder so.

    ich finde ihre vorwürfe echt sch.. ich bin stinke sauer.
     
  • Nutella-19
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    Single
    16 Februar 2008
    #67
    wenn ihr beide bald nicht einseht das ihr was ändern müsst, wird eure beziehung scheitern...
     
  • suppentopf
    suppentopf (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Verliebt
    26 März 2008
    #68
    so ich schreibe mal wieder etwas neues.

    also so verstehen wir uns wieder gut. aber das problem ist immer noch das finanzielle.

    ich habe mnitlerweille meine wohnung aber wohne noch bei ihr und meiner tochter.sie will imer noch keinfinanzielle änderung mit andere wohnung oder so. sie will hier in der wohnung bleiben weill sie kleine lust hat auszuziehen.:mad: und jetzt bald fällt das elterngeldweg und dan wird es noch heftiger aussehen.

    und jetzt gibt sie mir die schuld wegen unsere fin. lage weill ioch ja meine eigene wohnung genommen habe,aber das sie das so haben wollte weiss sie nicht mehr. naja dan war halt die diskusion mit job das ich mir endlich nen job suchen soll. aber was sie dabei nicht versteht ist ich habe eine verwölbung im HWS bereich (halswibelsäule) und einen 2ten bandscheibenvorfall im LWS bereich(lendenwirbelsäule) das ich das erst mal ärztlich abklären lassen will.

    ich bin echt am überlegen ob ich wieder die wohnung kündigen soll. aber ich bin mir nicht sicher ob es das richtige ist

    Lg,
     
  • Kiya_17
    Kiya_17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.209
    121
    1
    vergeben und glücklich
    26 März 2008
    #69
    Weia... bist du dir wirklich sicher das du mit ihr zusammen sein willst? Auch länger? Ich mein, die spinnt doch! :angryfire
    Und willst du das deiner Tochter wirklich antun?

    Geh wegen deiner Wirbelsäule mal zum Arzt... hatte im LWS-Bereich auch Schmerzen und hab dann ein paar Physiotheraphieeinheiten gutgeschrieben bekommen (wurde mit der Hälfte über die Krankenkasse abgewickelt).

    Und wenn du wegen deiner WS keinen Job bekommst, dann zeig ihr das Attest vom Arzt... was weiß ich, da muss es doch Möglichkeiten zur finanziellen Unterstützung geben...
     
  • suppentopf
    suppentopf (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Verliebt
    26 März 2008
    #70
    wir hätten keine finanziellen probleme, wenn nicht die 2te wohnung wäre. miete strom usw muss ich zahlen auch wenn die nicht benutzt wird. das ist das problem
     
  • Kiya_17
    Kiya_17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.209
    121
    1
    vergeben und glücklich
    26 März 2008
    #71
    Dann kündige den Vertrag wieder!!
    Und das nächste Mal lass dir solche Scherze wie um den Kindergartenplatz und ausziehen schriftlich geben.

    Oder aber, sie soll die 2. Wohnung bezahlen, falls sie sie wieder haben will. Punkt. Lass dir nicht alles gefallen!
     
  • suppentopf
    suppentopf (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Verliebt
    26 März 2008
    #72
    das ist ja das problem . zieh ich bei ihr ein verlieren wir den kiga platz und das will sie nicht. aber für die kleine sorgen wir schon immer
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    26 März 2008
    #73
    Und wieso bitte schnallt sie das nicht endlich???

    Sie muss vielleicht auch mal was tun bzw. ändern und kann das nicht nur von dir verlangen.

    Und dass es finanziell nun so eben nicht mehr geht, dann müsst ihr euch eben gemeinsam eine andere Lösung überlegen.
     
  • suppentopf
    suppentopf (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Verliebt
    26 März 2008
    #74
    ja ich überlege und wenn ich ne idee habe gefällt ihr das nicht. wäre unsere tochter nuicht da wäre ich ganz in meiner wohnung gezogen
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    26 März 2008
    #75
    genau das meine ich... es ist nicht nur DEINE Aufgabe darüber nachzudenken und etwas zu tun, sonder auch ihre!!!

    Sie kann auch überlegen, bzw auf Vorschläge eingehen.

    Und wenn es so wie es im MOment ist nicht weitergehen kann, dann muss man sich nunmal was anderes überlegen und sich gegebenfalls auch einschränken.

    Das hilft halt nichts...

    Und noch dazu wo ja jetzt auch noch die gesundheitlichen Probleme eurer Tochter dazu kommen, da solltet ihr euch wirklich darauf konzentrieren können und nicht noch 1000 andere ungelöste Probleme vor euch herschieben.


    Ich kann sie echt nicht verstehen... :kopfschue
     
  • nighti
    nighti (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    Verheiratet
    26 März 2008
    #76
    Fuck ich würde mich nie und nimmer so dermaßen verarschen lassen, Liebe hin oder her....ich weiss das is einfach gesagt, aber du kannst doch so nicht mit dir umspringen lassen!

    Ich würde auch garnicht mehr gross reden (ist anscheinend eh sinnlos), geh in deine Wohnung, beantrage alles an Kohle was dir zusteht, beantrage geteiltes Sorgerecht für deine Tochter und schau dass du ihr ein guter Vater bist.

    Für den Rest deines Lebens suchst du dir eine Frau die nicht bescheuert ist (tschuldige aber ich weiss garnicht wie ich es anders beschreiben soll). Wenn du so weitermachst ist deine Tochter bald so alt dass du dich auch nicht mehr trennen möchtest, und du wirst einfach jeden Tag unglücklicher. Willst du das noch 10 - 20 -30 Jahre oder bis ans Ende deiner Tage mitmachen....ohje....sammel Kraft und versuch da rauszukommen.....
     
  • suppentopf
    suppentopf (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Verliebt
    26 März 2008
    #77
    also habe nochmal mit ihr gesprochen, sie sagte wenn ich nen job habe können wir noch mal drüber reden ob ich einzieh oder nicht
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher
    8.335
    298
    1.015
    Verheiratet
    26 März 2008
    #78
    Das ist echt lächerlich.
    Du wärst dumm (sorry), wenn du wieder zu ihr ziehen würdest-egal ob mit oder ohne Job. Man sollte auch in solchen Zeiten zu seinem Partner stehen, gerade weil ihr ein Kind habt-und das tut sie nicht.

    Mensch, hau doch mal auf den Tisch und sag ihr die Meinung. Du bist doch kein kleines Kind mit dem sie so umspringen kann, oder?! :kopfschue
     
  • suppentopf
    suppentopf (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Verliebt
    26 März 2008
    #79
    natürlich nicht. aber mich hält nur noch die kleine

    sie soll ja nicht sagen ich hätte sie im stich gelassen:mad:
     
  • Kiya_17
    Kiya_17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.209
    121
    1
    vergeben und glücklich
    26 März 2008
    #80
    Wie wärs, wenn du dir das Sorgerecht von deiner Kleinen holst? Die Mutter scheint ja nicht reif genug dafür zu sein :kopfschue
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste