Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sexysabrina
    0
    31 Dezember 2003
    #1

    BI - ok bei Mädels - Igitt bei Boys?

    Ich hab den Eindruck dass bei uns Mädels eine gewisse BI-Einstellung gerne gesehen wird, während sie bei Boys abscheulich gefunden wird was meint Ihr dazu?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. @Boys: Rasieren bei Girls?
    2. Blasen bei beschnittenen Boys
    3. bi
    4. @ boys
    5. Bi - Problem
  • 31 Dezember 2003
    #2
    och naja ich hab da nix gegen an sich isses doch auch ganz ´nett anzusehn wenn sie 2 freundinnen mal etwas inniger küssn.... da wünnscht man sich doch sandwich mit dennen beiden zu sein *gg*

    naja das is meine meinung ^-^
     
  • Alterschwede
    Benutzer gesperrt
    598
    0
    1
    nicht angegeben
    31 Dezember 2003
    #3
    Sorry meine offenheit aber das ist meine liebste SB-Vorlage....unter anderem!
     
  • D-evil21
    Gast
    0
    31 Dezember 2003
    #4
    Also bei Jungs ist mir das persönlich egal, genauso wenig hab ich was gegen schwule, allerdings hab ich diese Neigung nicht.
    Und wie die meisten Jungs hab ich nix gegen eine Bi-einstellung von Mädchen. meine Freundin würde auch mal gerne diese Erfahrung machen. (Ein Wunsch den ihc ihr nur zu gerne erfüllen möchte *g*)

    Lebt ihr eure Bi-neigungen denn auch aus? Und wenn ja, Wie?
     
  • 31 Dezember 2003
    #5
    nee tue ich nid ^^'

    wüsste auch nid wieso....

    WObei *gg*..... :eckig:
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    31 Dezember 2003
    #6
    @sexysabrina

    Genau DAS denk ich auch. Sobald es heißt, dass zwei Frauen was miteinander haben, kommen die Kerle angerannt und streiten sich, wer den besten Platz bekommt :grin:
    Sobald aber zwei Männer was miteinander haben, heißt es häufig gleich "Ih, wie abartig" etc. ... find ich total lächerlich, aber nunja :rolleyes2

    Juvia
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    31 Dezember 2003
    #7
    Hi Juvia,
    *immer noch dein Foto anseh und schmacht* *ggg*
    Ist eigentlich ganz einfach:
    nicht homo- oder bisexuelle Männer empfinden 2 Frauen miteinander als höchst erotisch, weil sie in ihren Vorstellungen dabei "mitmischen".
    "Männchen" ist genetisch drauf programmiert, seine Gene so weit wie möglich zu streuen (soviel Frauen wie möglich zu "begatten"). Je mehr Frauen sich das "Männchen" sich in seiner Phantasie vorstellen kann, desto erregter wird es.
    Sich das gleiche mit Männern vorzustellen, fällt heterosexuellen extrem schwer, denn ander "Männchen" kann man ja nicht schwängern.
    Ist auch ok. so. Scheiße wird es erst dann, wenn Intoleranz in´s Spiel kommt.

    Liebe Grüße, Waschbär
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    31 Dezember 2003
    #8
    Stimmt schon .. aber Sprüche wie "Iiih, Sex zwischen zwei Männern ist abartig" o.ä. empfind ich schon als Intoleranz :zwinker:

    Juvia
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    31 Dezember 2003
    #9
    Richtig, das ist schon Intoleranz.
    Alles, was zwei Menschen freiwillig, ohne Druck miteinander anstellen, wenn es BEIDEN Spass macht, kann nicht "abartig" sein.
    Ich persönlich kann mir Sex mit nem Mann zwar nicht vorstellen, brrr.. (hoffe ja, dass es bei Dir anders ist :zwinker: ), aber wem´s gefällt.
    Könnt mir auch keinen "Dreier" mit nem anderen Mann vorstellen (mit ner anderen Frau schon, bin halt genetisch auch nur ein "Männchen").
    Da wirds aber auch immer bei der Phantasie bleiben, weil ich niemals jemanden fremden bei den schönsten intimsten Momenten mit meiner Freundin dabei haben wollte.
    Aber wie gesagt, wems gefällt, soll alles ausprobieren !

    Liebe Grüße, Waschbär
     
  • skydiver
    Gast
    0
    31 Dezember 2003
    #10
    @ sexysabrina

    Ich habe auf dieses Thema schon lange gewartet.Hatte schon mal eine ähnliche Frage gestellt.Aber die Resonanz war dürftig oder vielleicht hatte keiner so richtig die Traute.
    Ich habe da absolut nichts dagegen ich bin bi und das auch gerne.Leider ist meine letzte Beziehung dadurch kaputt gegangen weil sie damit nicht klar kam.
    Es ist nicht so das ich jetzt jedem Kerlder mir über den Weg läuft an den Schw... gehe.Aber wenn sich die Möglichkeit biete binich der letzte der da nicht mitmacht.Bin auf einer Party dazu gekommen.Habe mich zwar erst erschrocken,weil war ungewohnt,aber mittlerweile gehört es dazu.
    Vielleicht gibt es ja noch ein paar.... das Spaß daran hat und sich mit mir ein wenig darüber schnacken will.Email oder pn und dann wird man(n) sehen.

    LG
    Jochen
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    31 Dezember 2003
    #11
    @skydiver

    Hast du auch was mit anderen, wenn du in einer Beziehung steckst? Oder nur, wenn du Single bist?

    Juvia
     
  • skydiver
    Gast
    0
    31 Dezember 2003
    #12
    @juvia

    Das ist schon vorgekommen mit einem Bekannten.Wobei die Freundin des Bekannten es wußte und sie selber auch bi ist.Ich denke mal das hier viele Jungs zumindest dran denken.Aber vielleicht nicht die Traute hat mit seiner Liebsten darüber zu sprechen oder es mit ihr zu versuchen.Es macht mir einfach Spaß.Vielleicht habe ich ja bei meiner nächsten Freundin mehr Glück.Weil heimlich machen ist irgendwie ein Vertrauensbruch und käme dem fremdgehen gleich.Oder denke ich da falsch?Bin da recht offen sorry.
    JKönnte mich stundenlang darüber unterhalten.

    LG

    Jochen
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    31 Dezember 2003
    #13
    Für mich wärs dennoch Fremdgehen ... wenn mein Partner Sex mit einer anderen Person hat (egal ob weiblich oder männlich), wärs mir sowas von egal, ob ers heimlich macht oder ob ich davon weiß .. wär für mich dennoch fremdgehen und ich würde es auch nicht akzeptieren.

    Juvia
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    31 Dezember 2003
    #14
    Jap, ist tatsächlich oft der Fall..
    Aber bei Mädels ist es auch nicht umgekehrt.. Da finden wohl auch eher die meistens 2 Mädels besser..
    Vielleicht liegts daran, dass der Anblick weiblicher Körper erotischer ist?
     
  • Sandy22w
    Sandy22w (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    103
    1
    Verheiratet
    31 Dezember 2003
    #15
    Hallo,

    also ich finde Homo- und Bisexualität eigentlich gar net schlimm, egal ob bei Männlein oder Weiblein. Habe da kein Problem mit und finde Mädels auch anziehend, gibt doch genug hübsche Frauen. Auch bei Männern finde ich das nicht eklig, eher das Gegenteil. Habe mir schonmal einen Porno angeschaut mit Männern (Schwulenporno) und finde das ehrlich gesagt sogar eregent sowas zu sehen, also ganz und gar nicht eklig. Mein Mann findet es schon komisch das ich sowas gut finde, naja aber muss er ja nicht undbedingt anschauen. Jetzt vor kurzem haben wir uns mal einfach einen Film ausgeliehen in dem alles vorkommt, Männer mit Frauen, Frauen mit Frauen und Männer mit Männern.
     
  • skydiver
    Gast
    0
    31 Dezember 2003
    #16
    @juvia

    Das ist halt das Problem.Bei den Frauen wird es akzeptiert weil es ja erotisch aussieht und jeder Kerl es geil findet.

    @sandy22w

    Und wie hat Dein Mann drauf reagiert?!?Igitt oder doch ganz interessant?!?Und Du bist Du bi? Sorry für die direkte Frage.

    LG

    Jochen
     
  • skydiver
    Gast
    0
    31 Dezember 2003
    #17
    Wer von den Mädels hat denn mit einer Frau schön was gehabt und dann ihre Meinung über Menschen die bi sind geändert?
     
  • Sandy22w
    Sandy22w (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    103
    1
    Verheiratet
    31 Dezember 2003
    #18
    @ Skydiver: Also den Film haben wir noch gar net geschaut. Da hat er bisher also auch noch kein Komentar zu abgegeben. Aber er hatte mal für mich was runtergeladen (Video in dem ein Typ dem anderen einen bläst und der ihm in den Mund spritzt), und da sagte er "Ihhh". Naja, danach hat er noch ein paar Mal gefragt "Und das findest Du wirklich gut?". Er kam aber dann übrigens auf die Idee mal so einen Film zu schauen.
    Nein, ich bin eigentlich nicht bi. Habe auf jeden Fall keine Erfahrung mit Frauen. Finde Frauen nur körperlich erotisch! Würde aber glaube ich nix mit einer Frau anfangen.
     
  • skydiver
    Gast
    0
    31 Dezember 2003
    #19
    @sandy22w

    Ich bin da auch eher durch Zufall zu gekommen.Hat mir am Anfang auch richtig Probleme bereitet.Aber im nach hinein macht es einfach Spaß.Nur leider hat da so manche Frau ihre Probleme mit.Du scheinst da eine große Ausnahme zu sein.Dein Mann kann sich da glücklich schätzen.Ich ahtte da mit meiner Freundin nicht soviel Glück.

    LG

    Jochen
     
  • Sandy22w
    Sandy22w (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    103
    1
    Verheiratet
    31 Dezember 2003
    #20
    @ skydiver: Habe damit voll kein Problem. Naja, aber mein Mann hat da ja auch nix von. Er steht auf sowas ja sowieso nicht!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste