Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • muenti
    Verbringt hier viel Zeit
    487
    101
    0
    Single
    24 Februar 2004
    #1

    Big Brother

    Ab 1. März kommt ja wieder eine Staffel von Big Brother. Diesmal für ein 365 Tage. Bisschen lang finde ich...

    Wie ist euere Meinung darüber, dass das jetzt für ein Jahr laufen soll?

    Ist das Konzept nicht schon ausgelutscht?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Big Brother
    2. was haltet ihr von big brother
    3. wie findet ihr neuen Big Brohter??
  • Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.659
    123
    3
    Verheiratet
    24 Februar 2004
    #2
    Ich find den ganzen BigBrother-Kram eh zeimlich
    albern und nervig... Schon die erste Staffel hat
    mich net interessiert, die fünfte (isses die
    fünfte?) tut's auch net mehr oder weniger...
    aber ich frag mich, wer allen
    Ernstes für ein ganzen Jahr da rein geht?!?

    Auri
     
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    24 Februar 2004
    #3
    Den Schrott sollen die so schnell wie möglich vergessen.
    Ich hab das nie geschaut und werde das auch nicht tun.
    Der Müll nimmt nur die guten Sendeplätze weg auf denen RTL2 was Vernünftiges bringen könnte.
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.426
    133
    116
    Verwitwet
    24 Februar 2004
    #4
    [​IMG]
     
  • Roofer
    Roofer (32)
    Benutzer gesperrt
    278
    0
    0
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2004
    #5
    Was mich wundert das eine gewisse Verdummung stand findet.

    Klar es gibt viele Interessante Sendungen. Z.B auf Pro Sieben.

    Oder N24. Ich schaue mir gerne die Reportagen an auf N24.

    Diese laufen meist Abends. Habt ihr aber mal Mittags euch angeschaut was für ein

    Müll läuft ? Das ist doch schon eine Verdummung.



    Auf allen Sendern Gerichtsshows. *G* Das muss doch nicht sein, oder?



    Und habt ihr euch mal das Konzept von RTL2 angesehen ?

    Die neuen Sendungen? Oder die Sendungen die sie gebracht haben?



    Was meint ihr ?



    Das Programm von Big Brother ist abgeflaut.

    Die erste Staffel war interessant. Bei der 2ten habe ich nur hin und wieder eingeschaltet.

    Aber die müssten sich schon was wirklich interessantes einfallen lassen damit Leute wieder einschalten. Bei welcher Staffel sind die angekommen ? Die 5te ? :wuerg:
     
  • Junior
    Junior (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Single
    24 Februar 2004
    #6
    Ganz meine Meinung! Es gebe viele TV-Serien oder Filme die ich Mal (wieder) gerne sehen würde! Ich fürchte nur, jetzt werden es dann wieder alle anderen Sender nachmachen :wuerg:
     
  • scampy_joe
    scampy_joe (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    nicht angegeben
    24 Februar 2004
    #7
    den rotz schaut doch eh keiner mehr..aber die merken dat nich ..selbst schuld
     
  • trallala
    trallala (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    Single
    24 Februar 2004
    #8
    hey, rtlII bringt nie vernünftiges...
    von mir aus könnten die 24h testbild senden und ich würd's nicht merken!
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.426
    133
    116
    Verwitwet
    24 Februar 2004
    #9
    Die können das nicht merken ... haben doch wie die gesamt Film- und Musikindustrie Merkbefreiung
     
  • salzige
    salzige (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2004
    #10
    zu anfang fand ich das konzept mal ganz interessant, so à la "was machen wildfremde leute, wenn sie zusammen in 1 haus vor kameras zusammen geworfen werden".
    und das is ja wohl mittlerweile nur noch ausgelutscht!!!

    andererseits is es da mit der mittlerweile x-ten staffel von bisbrother genauso wie mit diesem dschungel-camp: jeder erzählt, was fürn sch... das doch is, aber gleihzeitig siend die zuschauerquoten doch enorm hoch.
    ergo: irgendjemand (bzw. ziemlich viele irgendjemande) schauens anscheinend doch.
    bei denen geh ich aber dann doch eher davon aus, dass sie voyeuristisch veranlagt sind, und sich da irgendwelche dinge erhoffen zu sehen.
    oder sie denken einfach net darüber nach, as sie schauen.
     
  • Miezerl
    Gast
    0
    24 Februar 2004
    #11
    klingt wie ne verzweiflungstat das letzte big brother lief ja nicht so gut also machen wir es EXTRA LARGE um noch mehr allen auf Sack zu gehen-.-
     
  • Carfunkel
    Gast
    0
    24 Februar 2004
    #12
    angeblich wills keiner gesehn haben,aber irgendwer tut es ja doch :zwinker:
     
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    24 Februar 2004
    #13
    Ich kenne jemanden der das angeschaut hat.
    Aber ich würde das niemals machen. Ich musste mir das mal antun, als ich bei meinem Kumpel zum Essen eingeladen war. Seitdem gehe ich nur noch zu ihm Essen, wenn sein Mitbewohner (der BigBrother-Freak) nicht da ist.
    Mir ging bei dem Schrott echt das Messer in der Tasche auf.
     
  • muenti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    487
    101
    0
    Single
    24 Februar 2004
    #14
    BigBrother wurde denke ich nur deswegen so oft gesehen, weil die Leute ganz geil darauf waren irgendeine Sexszene von irgendwem zu sehen. Couchpotatoe-Voyeurismus ist ja ein beliebtes Hobby...
    Beim Dschungelcamp wollte man ja nur sehen, wie schlecht es denn dem Kübelböck ging. Das war meiner meinung nach sowieso alles gefaked...(abgehalfterte Stars á la Costa Cordalis sind mal wieder im Fernsehen...)
     
  • Ice Queen
    Gast
    0
    24 Februar 2004
    #15
    ok ich oute mich mal...ich werds mir anschauen und ich fands bisher eigentlich immer ganz interessant. is jetzt nich so, dass ich deswegen alles stehn und liegen lassen würde, aber wenn ich die zeit hab guck ich da schonmal rein.

    und es is doch schon was wahres dran was carfunkel gesagt hat...wenn es alle nimmer sehen könnten und nur lästern...wieso haben die dann so enorme einschaltquoten

    und zum thema 1 jahr im haus...hm ja, das find ich auch nicht so doll, is mir etwas zu lang...aber bitte...man wird sehn!
     
  • floderstarke
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    103
    1
    nicht angegeben
    24 Februar 2004
    #16
    ich frag mich wo die leute her kriegen die sich 1 jahr da rein setzen??
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    24 Februar 2004
    #17
    1 Jahr find ich viiiel zu lang - ne Woche würds auch tun.... Ich find das Format langweilig und warscheinlich kommt das wieder dann wenn ich King Of Queens gucken will *argh* Naja, aber wenn da wieder so ein nettes Mädchen drin is was sich die ganze Zeit halbnackt rumläuft oder strippt oder sowas werd ich mir das schon ab und zu mal anschaun :schuechte
     
  • Jungmann89
    Jungmann89 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    Single
    24 Februar 2004
    #18
    ich hassse big brother
     
  • KaCkErLiScHeN
    0
    24 Februar 2004
    #19
    ich habe die erste Staffel auch aus Neugier angeschaut. man kannte das konzept nicht doch nach und nach ist es doch immer das selbe geworden...gut, bei den letzten beiden staffeln habe ich ab und zu reingeschaut aber auch nur um zugucken wie es ihr/ihm geht. (2 personen)
    man möchte ja schon wissen wie sich bekannte so in dem haus anstellen *lol*
    naja jetzt im nach hinein halt ich erst recht nichts mehr von bb wissen ,nachdem mir die beiden personen etwas näheres erzählt haben was da so abgeht *naja*
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.038
    248
    674
    Single
    24 Februar 2004
    #20
    @ kaninchen:
    Du schaust dir gern nette Mädchen im TV an? Ich staune... :zwinker:


    Ach so, ich schaue es mir (wie die ersten Staffeln) nicht an. Wers mag, ok. Die Zeit wäre mir zu schade, da bin ich lieber hier im Forum oder im Web oder in anderen TV-Sendungen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste