Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Chocolate
    Chocolate (34)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    14 Februar 2006
    #1

    Big King XXL - home made

    Huhu...

    Mein Freund liebt den Big King XXL von Burger kIng und da ich eh was kochen wollte, dachte ich ich mach einfach mal Burger selber...kann mir jemand sagen, wie da die Zusammensetzung ist und vor allem, was das für eine Soße ist!? Auf der HP steht nur was von Big King SOße.

    Danke für Tips!

    Schoko
     
  • Batrick
    Batrick (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.277
    121
    0
    nicht angegeben
    14 Februar 2006
    #2
    Bezweifle, dass ein Außenstehender die Soße kennt.... :ratlos: Würd auf Betriebsgeheimnis tippen.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    14 Februar 2006
    #3
    Burger nachmachen ist doof, schmeckt eh nie so wie im Laden. Am besten selbst welche erfinden, das macht viel mehr Spaß!
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    14 Februar 2006
    #4
    selbstgemachte Burger schmecken gut - aber nicht annähernd wie die von BK bzw. McDoof.

    Selbstgemachte Burger schmecken nämlich besser.:smile:
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    14 Februar 2006
    #5
    Genau. Selbstgemachte find ich klasse - die von McD oder Burger King find ich irgendwie ekelhaft. Hab selbst als Kind keine gegessen (WENN ich denn mal zu McD kam).

    Selbstmachen ist aber richtig cool. :smile: Ich mag am liebsten die Kombi Salatblatt - Ketchup - Burger - Ketchup - Zwiebeln (und vielleicht noch ein Salatblatt oben drauf *g*).

    Oh man, jetzt krieg ich grad voll den Appetit auf selbstgemachte Burger... ^^ :-p

    Sternschnuppe
     
  • cooky
    cooky (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    848
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2006
    #6
    Mmmmmhm Burger!
    Auf den Boden Ketchup und Senf, auf den Deckel Mayo oder Remoulade - so mach ich die "Sauce" immer. Man kann da aber variieren, z.B. indem man noch Curry unter den Ketchup mischt... aah ich krieg Hunger.

    edit:
    ich war dann dochmal neugierig auf den burger und hab rumgeschaut:
    http://www.ciao.de/Burger_King_Big_King_XXL__181768
    in manchen testberichten steht auch, was drin ist etc... aber leider nix von der sauce
     
  • kittie
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    103
    1
    nicht angegeben
    14 Februar 2006
    #7
    find auch röstzwiebeln auffem burger sehr lecker:zwinker:

    bei mir gabs grad was anähernd ähnliches improvisiert weil ich sonen appetit gekriegt habe:

    toast , kräuterbutter, spiegelei, ketchup, röstzwiebeln und das ganze spiegelverkehrt nochmal drüber:zwinker:
     
  • cooky
    cooky (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    848
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2006
    #8
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    15 Februar 2006
    #9
    *abspeicherdaauchgierigenfreundzuhausehat*

    Super, Cooky! :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten