Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • JoUndHanna
    JoUndHanna (22)
    Benutzer gesperrt
    16
    1
    1
    Single
    11 Februar 2018
    #1

    Bilder gefunden...

    Ok, mir ist was blödes passiert.
    War bei meiner Familie zuhause und meine Mom bat mich am Rechner meines Bruders mal nach unseren Urlaubsbildern vom Winterurlaub zu gucken (er ist son Hobby Fotograf mit DSLR und Photoshop und so und macht immer schöne Urlaubsbilder von uns). Mein Bruder ist jetzt seit 2-3 Wochen in den USA, da er da vermutlich aufs College gehen wird.
    Naja, ich an seinen Rechner, hab die Bilder auch schnell gefunden - alles ordentlich organisiert und benannt.
    Naja, auf jeden Fall gabs da auch son versteckten Ordner "GIRLS" - hatte mir schon ins Fäustchen gelacht, dass er sowas nicht versteckt. Neugierig wie ich bin wollte ich mal nachsehen, auf was mein Brüderchen so steht. Im Ordner waren dann weitere Unterordner bennant nach "Blond", "Teen", "Brunette" etc.
    Naja, und auch ein Ordner mit meinem Namen.... dadrin Bilder von meinem Instagram Account, bikini-Bilder und auch ein paar Bilder von mir beim umziehen (!!!) - keine Ahnung wie er die gemacht hat, muss wohl irgendwie ne Kamera versteckt haben!
    Bin grad voll druch den Wind - erstens macht er heimlich halbnackte Bilder von mir, zweitens legt er meine "freizügigeren" Fotos von Insta und aus dem Urlaub in seinen Wichs-Ordner ab :flennen::sick:

    Was tun????:kopfwand:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Sex Bilder
    2. Bilder+SB
    3. Versaute Bilder
    4. Bilder von sich selbst
    5. Erotische Bilder versenden..
  • Munga
    Munga (24)
    Meistens hier zu finden
    262
    128
    104
    in einer Beziehung
    11 Februar 2018
    #2
    Solchen Menschen würde ich immer das Handwerk legen. Ob es nun Bruder, Bekannter, Freund oder Sohn wäre - Miteinander reden un ist die erste Offensive, die du suchen solltest. Auch bei einer weiten Entfernung muss es sein. Sollte er nicht einsichtig sein, melde ihn den Behörden.
     
    • Witzig Witzig x 2
  • User 71015
    User 71015 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.920
    348
    4.773
    vergeben und glücklich
    11 Februar 2018
    #3
    Was öffentliche Bilder angeht (z.B. Instagram) muss man wohl damit rechnen, dass die sich jeder, und damit auch Familienmitglieder, einfach speichern kann.
    Die anderen Fotos von dir selbst würde ich, ehrlich gesagt, einfach unkommentiert löschen. Es würde mich wundern, wenn eine Beschwerde käme...^^
    (Vergiss nicht, sie auch aus dem Mülleimer zu entfernen...)
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Witzig Witzig x 2
    • Hilfreich Hilfreich x 1
    • sehe ich anders sehe ich anders x 1
  • User 168785
    Benutzer gesperrt
    6
    1
    1
    Single
    11 Februar 2018
    #4
    Also mein Neffe hat mal Pornos auf dem Rechner meines Bruders entdeckt, nicht wie bei dir was privates sondern nur normale Pornos. Das Ende vom Lied war, dass er alles durch Katzenvideos ersetzt hat :smile:
     
    • Witzig Witzig x 11
    • Kreativ Kreativ x 4
  • Mxrcel
    Mxrcel (23)
    Ist noch neu hier
    1
    1
    0
    Single
    11 Februar 2018
    #5
    Also wegen den Instagram Bildern, würde ich mir an deiner Stelle keine Sorgen machen. Die stellst du ja freiwillig ins Netz.
    Allerdings geht es nicht das er einfach solche Bilder von dir macht.
    Es gibt eigentlich 2 Möglichkeiten:

    1. Du löscht die Bilder einfach und sprichst darüber nicht mit ihm
    2. Du redest mit ihm darüber bei der nächsten Gelegenheit und stellst ihn so zur Rede.
     
  • JoUndHanna
    JoUndHanna (22)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    16
    1
    1
    Single
    11 Februar 2018
    #6
    Finde halt auch die daneben die Tatsache so verstörend, dass neben seinen ganzen Porno und Wichsbildern auch ICH da herhalte anscheinend...
     
  • User 168609
    Ist noch neu hier
    15
    3
    1
    nicht angegeben
    11 Februar 2018
    #7
    JoUndHanna wie alt ist denn dein Bruder?

    Sowas ist natürlich sehr unangenehm, vorallem wenn es der Bruder ist. Pauschal kann man glaube ich keine Antwort geben: Jenachdem wie euer Verhältnis ist, würde ich sie löschen und mit ihm darüber sprechen oder einfach so tun als hättest du sie nie gesehen.
     
  • JoUndHanna
    JoUndHanna (22)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    16
    1
    1
    Single
    11 Februar 2018
    #8
    Er ist jetzt 18 geworden...
    Will eigentlich nicht, dass er sich auf Bikini Bilder von mir einen runterholt... :ninja:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • User 34612
    User 34612 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.779
    398
    4.226
    vergeben und glücklich
    11 Februar 2018
    #9
    Du bist ein weibliches Wesen, das langt in dem Alter ja oft schon.
    Wenn du nicht willst, dass er Bikinibilder von Dir hat, dann Sorge dafür, dass er keine bekommen kann.

    Und der Rest... Entweder redest du mit ihm oder du löscht die Bilder einfach.
    Kann natürlich sein, dass er sie dann einfach nur besser versteckt.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • User 168609
    Ist noch neu hier
    15
    3
    1
    nicht angegeben
    11 Februar 2018
    #10
    Also dann würde ich sie auf jeden Fall löschen! oder was hält dich davon ab? willst du nicht dass er bemerkt, dass du in seinem „geheimen“ Ordner warst?
    Es wäre dann nur noch zu entscheiden ob du ihn darauf ansprichst oder es verschweigst.
     
  • Moppeltier
    Moppeltier (25)
    Ist noch neu hier
    44
    8
    7
    nicht angegeben
    11 Februar 2018
    #11
    Ich finde sowas sollte auf jeden Fall Konsequenzen für ihn haben, es ist völlig inakzeptabel und ein krasser Eingriff in die Privatsphäre, dass er dich heimlich beim umziehen fotografiert. Mit Sicherheit ist das nicht einfach ihn damit zu konfrontieren, aber ich finde er sollte merken, dass sein Verhalten falsch ist und er sollte nicht einfach davon kommen indem man die Fotos löscht und so tut als wäre nichts. Man kann ihm ja nicht seine Fantasien und Gedanken verbieten und die anderen Fotos sind ja nun mal öffentlich verfügbar aber durch das Fotografieren hat er definitiv eine Grenze überschritten finde ich. Klar du hast auch einfach seinen Ordner angeklickt der privat bleiben sollte aber ich finde da wiegt das was er gemacht hat schwerer.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 6
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.508
    148
    125
    Verwitwet
    11 Februar 2018
    #12
    Ist vielleicht ein wenig hart, aber:
    Dann stelle keine ins Netz!

    Oder anders formuliert: Stelle nur Bilder ins Netz bei denen dir vollkommen egal ist wer was damit macht denn du hast 0 Kontrolle darüber was mit diesen geschieht.

    Bei den Fotos die ohne dein Wissen gemacht wurden ist das natürlich etwas anders, das solltest Du meiner Meinung nach ansprechen und klären denn das geht gar nicht.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
  • JoUndHanna
    JoUndHanna (22)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    16
    1
    1
    Single
    11 Februar 2018
    #13
    Ist vielleicht auch etwas einfach gesagt. Glaube jedes Mädl hat mal ne "nuttige Kleidungsphase" und da gibts halt auch von andern dann geknipste fotos von mir...
    und die andern hat er ja heimlich gemacht....
     
  • User 34612
    User 34612 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.779
    398
    4.226
    vergeben und glücklich
    11 Februar 2018
    #14
    Ähm... Nicht unbedingt, nein.
    Ist dann doch eine gute Gelegenheit zu lernen, was man mit seinen Bildern tut und sich auch mal durchzusetzen, dass Freunde nicht jeden Mist posten.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.508
    148
    125
    Verwitwet
    11 Februar 2018
    #15
    Hmm ... nö. Also zumindest bei meiner Schwester nicht.
    Aber gut, deren 20er liegen auch schon 10 Jahre zurück - damals gab es noch keine Smartphones :smile:
     
  • twister-mister
    Benutzer gesperrt
    18
    26
    0
    Single
    11 Februar 2018
    #16
    Ich hatte ein ähnliches Problem.
    Wehr dich!!!
    Ich würd sie löschen und ihn drauf ansprechen das es ihm richtig unangenehm ist und er vielleicht lernt.
    Ich hab es nicht gemacht und bereue es sehr.
     
  • User 168609
    Ist noch neu hier
    15
    3
    1
    nicht angegeben
    11 Februar 2018
    #17
    Wieso nimmst du die dir unangenehmen Fotos denn dann nicht runter?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 143944
    Sorgt für Gesprächsstoff
    43
    43
    31
    Single
    11 Februar 2018
    #18
    Ich würde zudem auch anhand der dort abgelegten Bilder zu rekonstruieren versuchen, wo etwaige Kameras versteckt sind / waren / wieder sein können, sonst macht er zukünftig einfach neue... (wahlweise alles so lassen oder sie löschen, ersetzen und damit kreativ herumtrollen, sodass er so im angreifbarsten Moment, in dem er sich am sichersten fühlt, merkt, dass er aufgeflogen ist :grin: )

    Auf jeden Fall muss er damit konfrontiert werden, dass diese Aktionen zukünftig zu unterlassen sind.

    Bezüglich der Instabilder kannste nix machen, sind halt freiwillig öffentlich geteilt worden und dann kann die jeder als Vorlage nutzen.
    Ohne Zustimmung geschossene privatsphäreverletzende Bilder sind da jedoch eine andere Kategorie und schlichtweg nicht hinnehmbar.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • Glaedr
    Öfters im Forum
    244
    68
    199
    nicht angegeben
    11 Februar 2018
    #19
    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Mai 2018
    • Zustimmung Zustimmung x 7
  • Kokosmilch
    Kokosmilch (30)
    Klickt sich gerne rein
    55
    18
    57
    vergeben und glücklich
    11 Februar 2018
    #20
    Du Arme, ich wäre auch echt schockiert. Für mich wäre es auch ein riesiger Unterschied, ob irgendwer aus dem Netz oder mein Bruder meine Fotos so bezaubernd findet. Ziemlich übergriffiges Verhalten und obendrein auch noch etwas komisch.
    Ich würde meine Bilder sofort alle löschen. Die Idee, sie durch Katzenvideos zu ersetzen, finde ich klasse. Falls du dich hinterher nicht trauen solltest, ihn direkt anzusprechen, weiß er immerhin, was Sache ist.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten