Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • gose
    Gast
    0
    21 September 2004
    #1

    bin ich schwul wenn???

    ich mal neugierig auf eine erfahrung mit einem mann bin?? hallo vorerst mal! hab vor mich am wochenende mit einem mann rein sexuell zu treffen. soll heisen ich hab ein reines sexdate denn bin total neugierig es mal mit einem mann zu machen bzw. mich sozusagen fi.... zu lassen! hatte bisther nur frauen als freundinnen und ich mach mir jetzt gedanken und sorgen, ob ich jetzt schwul bin wenn ich neugierig auf die erfahrung bin?? was sagt ihr?? ich kann mir auch in keinster art und weise eine fixe beziehung mit einem mann vorstellen aber eben das halt....soll ich mich treffen oder nicht??? hoffe auf eure tipps! bis dann...
     
  • Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    121
    0
    vergeben und glücklich
    21 September 2004
    #2
    Nö, würd nicht sagen dass du gleich schwul bist.. Hat nicht jeder seine Phantasien? Die einen leben sie aus und bei den anderen bleibts bei ner Phantasie :smile:
     
  • AndreR
    Gast
    0
    21 September 2004
    #3
    Es gibt ja nicht nur homo oder hetero, das Mittelding nennt sich "bisexuell" :zwinker:
    Im Ernst: erlaubt ist was Spaß macht, und wenn du sowohl mit Frauen wie mit Männern verkehrst, was sollte daran schlimm sein?

    Tipps? Lass es auf dich zukommen, wenns schön ist, genieße es, wenn nicht bist du wenigstens um eine Erfahrung reicher
     
  • succubi
    Gast
    0
    21 September 2004
    #4
    nein, würd ich net sagen. aber wär das ein drama?
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    21 September 2004
    #5
    Du bist in erster Linie mal neugierig, ob du schwul, hetero oder bi bist, wirst du dann schon merken.

    Ist es denn eigentlich so wichtig seine sexuellen Neigungen betiteln zu können.

    Sag dir doch einfach, ich bin ein Mann der auf Menschen steht ...
     
  • gose
    Gast
    0
    21 September 2004
    #6
    hi yana! naja ganz unrecht hast ja nicht! wahrscheinlich mach ich mir da nur zu viele gedanken darüber!

    @scubbi!

    naja ein drama wäre es ja nicht! ich würd dann halt wahrscheinlich was machen was ich nicht wirklich will bzw. nicht dazu stehn könnte denn bisher gings mir mit frauen eigentlich immer recht gut und ja ich bin halt ein neugieriger mensch!!


    @die venus

    grundsätzlich hast ja total recht mit dem satz:"Ist es denn eigentlich so wichtig seine sexuellen Neigungen betiteln zu können. " wie schon gesagt bin wirklich ein neugieriger mensch und hoff es gefällt mir trotz dem und ich komm dann wieder zurück zu den frauen!! ;-) :grrr:
     
  • december
    december (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    101
    0
    in einer Beziehung
    21 September 2004
    #7
    probier es doch aus wenn du neugierig bist und dann wirst du ja sehen ob es dir gefällt. Wenn nicht dann hast du es probiert, wenn doch dann kannst du es eventuell wieder mal probieren und aus reiner Neugierde bist du noch lange nicht schwul.
    Und überhaupt muss man denn immer genau definieren was man ist?
     
  • succubi
    Gast
    0
    21 September 2004
    #8
    wenn's dir gefällt heisst das ja net das du jetzt für immer auf frauen verzichten musst. dann bist du halt bi - und wenn sich's ergibt hast du erfahrungen mit männern, wenn nicht is auch schön warm. :zwinker:
    keiner is gezwungen sich festzulegen.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.909
    398
    2.200
    Verheiratet
    21 September 2004
    #9
    Du musst dich bei deinem Entscheid nicht danach richten ob du dann etwas Bestimmtes (z.b. "schwul") bist oder nicht.
    Ich sehe den Sinn und den Zweck des Wortes "schwul" eh immer weniger ein.
     
  • MatzeDD
    MatzeDD (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    342
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 September 2004
    #10
    Hallo,

    ich denke mal nicht, dass du schwul bist. Ich würde dich eher als "bisexuell" bezeichnen, du scheinst dich für beide Geschlechter zu interessieren und das ist doch in Ordnung. Es ist eine Sache die dich reizt und wenn du selber der Meinung bist, sie ausleben zu wollen, dann mach es.
    Aber man sollte sich nicht gleich fragen, ob man schwul ist, nur weil einem der Sex mit einem Mann reizt.
    Du wirst am Wochenende sehen, ob es dir gefällt oder nicht.

    Matthias
     
  • Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    728
    101
    2
    nicht angegeben
    22 September 2004
    #11
    Ich schließe mich dem schon mehrfach geschriebenen an: Erstens glaube ich nicht, dass nur schwul bist, nur weil du gern mal Sex mit dem gleichen Geschlecht probieren würdest, und zweitens, selbst wenn, wäre es ja auch ok.
     
  • tigerlady
    tigerlady (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    1
    Verheiratet
    22 September 2004
    #12
    Ich stimme meinen Vorrednern voll und ganz zu, wirste schon sehen ob es dir genauso gefällt wie mit ner Frau. :zwinker:
     
  • Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    728
    101
    2
    nicht angegeben
    22 September 2004
    #13
    Ich finde es übrigens immer sehr interessant, wie unterschiedlich das bei den beiden Geschlechtern bewertet wird. Die meisten Frauen, die ich kenne, haben entweder Erfahrungen mit anderen Frauen gesammelt oder würden dies zumindest interessant finden. Trotzdem kommt da nie der Verdacht auf, sie könnten lesbisch sein. Bei Männern wird sofort auf schwul, mindestens aber auf bi "verdächtigt", wenn sie das gern mal ausprobieren würden...
     
  • Denny
    Gast
    0
    22 September 2004
    #14
    also ich stimme da nicht so ganz überein

    eigentlich bist du erst schwul wenn du dich so fühlst und es dir auch selbst gestehst

    I. homusexualität bedeutet doch eigentlich -> sexuelle neigungen zum gleichen geschlecht
    ... die hast du ja nun

    aber es könnte auch eine besondere phase in deinem leben sein in der du dinge nachholen möchtest, die du dich früher nie gtraut hast zu machen!?
    für diese phasen im leben gibt es ausnahmen in bezug auf I. , dann bist du weder homo- noch bisexuell

    ich denke es wird sich im laufe der ´zeit geben .... und wenn nicht dann findest du eben männer und frauen anziehend :zwinker: daran ist noch keiner gestorben
     
  • Bamert79
    Bamert79 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    vergeben und glücklich
    23 September 2004
    #15
    Als schwul würde ich das nicht bezeichnen, aber als bi schon. Du kannst dich auch von einer Frau fi*** lassen, wenn sie das geeignete Tool dazu hat :zwinker:

    Mit einem Mann Sex zu haben wäre für mich unvorstellbar :wuerg:, deshalb bezeichne ich mich als 100% Hetero.

    Ich kenne ein paar Frauen, die bi sind. Sie gehen Beziehungen nur mit Männer ein, aber für Sex darf es zur Abwechslung auf mal ne Frau sein.
     
  • gose
    Gast
    0
    30 September 2004
    #16
    aaalso...

    ich habs probiert, es war recht nett, aber eben nur nett und deshalb eine einmalige erfahrung und jetzt hab ich komischerweise noch mehr den drang "zur frau" und nicht mehr mit einem mann. es war eine totale erleichterung! danke für eure tipps! danke!
     
  • (ma)donna
    (ma)donna (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.833
    121
    0
    vergeben und glücklich
    30 September 2004
    #17
    Ich glaube das sollte ich mit meinem Freund auch machen. Kannst du mir die Nummer von dem Typ geben? Die Nr. geb ich dann meinem Freund. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste