Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Ceraphine
    Ceraphine (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.544
    121
    0
    Verheiratet
    1 November 2004
    #1

    Bin verwirrt...

    Hallo erst mal!

    Hmm, ich weiß nicht so recht, wie ich anfangen soll...
    Also ich bin mit meinem Freund nun 5 einhalb monate zusammen und wir lieben uns sehr... :verknallt

    Gestern waren wir mit meinem Sohn bei meinen Eltern und mein Freund hat dort in gemütlicher Runde mit meinen Eltern was getrunken :bier: , nicht viel.
    Und als es darum ging, wer meinen Sohn anziehen soll, weil wir nach Haus wollten, sagte mein Freund meiner ma, dass ich zu faul sei und er zu besoffen (als scherz!!! :zwinker: )! Naja nur dass er nicht meinen Namen verwendete, sondern den seiner Ex!!! :eek:

    Hmm ich kam mir sehr komisch vor und versuchte es zu ignorieren. doch innerlich tats schon sehr weh, denn es ist genau die Ex über die ich hier schon mal schrieb und auf die ich nicht wirklich gut zu sprechen bin.

    Fühl mich nun sehr komisch und weiß nicht, ob ich ihn drauf ansprechen soll oder nicht.... :ratlos:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Ich bin verwirrt
    2. Bin verwirrt
    3. Ich bin äußerst verwirrt! :/
    4. Ich bin verwirrt?
    5. Bin verwirrt...
  • Ally
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 November 2004
    #2
    Ehrlich gesagt ist mir das auch schon mal passiert, ist sehr peinlich sowas und hat auf jedenfall nicht immer was zu bedeuten!
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    1 November 2004
    #3
    Geht mir ganz genauso.
    Am Anfang meiner jetzigen Beziehung ist mir auch schon mal der Name meines Ex rausgerutscht ... ich denke mal, das hat einfach was mit der Gewohnheit zu tun.
    Zu bedeuten hat das allerdings absolut gar nichts ... ich hätte mich schließlich nicht von meinem Ex getrennt und mich für meinen jetzigen Schatz entschieden, wenn ich noch an meinem Ex hängen würde.

    Also mach dir mal keine Sorgen. Wenn dein Freund dich nicht ständig mit falschen Namen anspricht, ist das ganze halb so wild :smile:

    Juvia
     
  • Maria2012
    Maria2012 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 November 2004
    #4
    Na ja, ich wär eher der Typ dazu, der das kritisch sieht und ihn mal wenigstens drauf anspricht! Hat aber wahrscheinlich auch viel mit meiner Vergangenheit zu tun!
     
  • Lennier
    Gast
    0
    2 November 2004
    #5
    Es kann vorkommen auch wenn es eigentlich nicht solte.

    Hatte selber mal eine freundin die im Halbschlaf mit mir irgendwie diskutiert hat und mich dann mit ihrem Ex-freundes namen anredete.
    Sowas ist wirklich nicht schön aber kann vorkommen.

    Wird mit den jahren weniger :link: .

    Gruss
    Lennier
     
  • Maerchenfee
    0
    2 November 2004
    #6
    mir ist das auch schon passiert. freund ich uns am streiten und im eifer des gefechts rutscht mir der name meines ex raus. auch wenn es in dem moment eine ... naja sagen wir mal ungewöhnliche situation darstellt ... hat es absolut nichts zu bedeuten!
     
  • Ceraphine
    Ceraphine (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.544
    121
    0
    Verheiratet
    2 November 2004
    #7
    Ich glaub ihr habt recht!! ich denke auch, dass das nur n versehen war!

    aber trotdem wunderts mich halt. Sie ist nun mal nicht seine letzte ex dazwischen sind noch ein paar....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten