Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Trudi
    Trudi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    186
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2006
    #1

    Bitte beruhigt mich....

    Hi,

    Kann denn nicht ein Monat mal normal laufen? Also ohne AB-Einnahme, ohne Durchfall und vor allem MIT normaler Entzugsblutung???!!!
    Ich hab ja schonmal geschrieben, dass ich immer gegen Ende des Streifens Zwischenblutungen bekomme, die dann Übergangslos in die Entzugsblutung übergehen. Hab mir letzte Woche eine etwas stärkere Pille verschreiben lassen um das Problem schonmal aus der Welt zu schaffen...
    Letzte Woche hatte ich 1-2 Tage Zwischenblutungen-dann musste ich noch 2 Pillen bis zum Ende des Streifens einnehmen-ab Freitag dann pillenpause....ABER-keine Blutung!!!!
    Ich hab wirklich NULL Fehler bei der Einnahme gemacht, kein Durchfall oder Medikamente...Ich KANN quasi nicht schwanger sein-trotzdem mach ich mir schon wieder sorgen...
    Mein Freund macht mich schon bekloppt, weil ich die Pille von Pilonline hatte...und er befürchtet, dass das Placebo waren-naja-ich frag mich dann nur, woher plötzlich die Körbchengröße C statt B bei mir kommt-bestimmt nicht von Placebo:zwinker:

    Bitte sagt mir, dass es fast nicht sein kann, dass ich schwanger bin...und eigentlich-ich hatte ja ne "Mini-Blutung"-nur eben VOR der Pause...aber trotzdem.....
     
  • Kenshin_01
    Kenshin_01 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.458
    123
    1
    Verliebt
    26 Januar 2006
    #2
    Hm... das einzige was mir jetz spontan zu einfält wäre mal der Gang zum FA.

    Hat der dir diese Pille mal empfohel und hat du so auf "gut Glück" online eine gekauft? Ich persönlich halte nix von den Online-Apotheken.
     
  • Trudi
    Trudi (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    186
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2006
    #3

    Nee-die hab ich ursprünglich verschrieben bekommen von meinem FA. Ich war doch erst ltzte Woche beim FA...da hatte ich aber die Zwischenblutungen und nur ein Gespräch mit dem Gyn und er hat mir die neue Pille verschrieben.
     
  • Trudi
    Trudi (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    186
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2006
    #4
    Hab grad nen Test gemacht. Der Test ist für "ab der fälligen Periode"...also der letzte GV ist ja noch keine 14 her sondern nur 9..in ein paar Tagen mach ich noch einen um 100%ig sicher zu gehen.

    Achso-ja-der Test war negativ.
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    26 Januar 2006
    #5
    also, ich würde an deiner Stelle echt ma zum FA gehen! lass dir am besten ma ne stärkere Pille verschreiben!

    ok, sorry, ich sollte mal genauer lesen :zwinker:


    welche hast du denn jetzt?
     
  • Trudi
    Trudi (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    186
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2006
    #6
    Die Belara hab ich jetzt. Kann aber auch sein, dass sich das jetzt gerade richtig eingestellt hat mit den Hormonen-da ich ja nur 1-2 Tage Zwischenblutungen hatte und dann gar ncihts mehr...zuvor hab ich ja immer 10Tage am Stck. geblutet...

    aber gut-nu nehm ich ab morgen die Belara.

    Sag mal f.MaTu-ist der Test Aussagekräftig wenn drauf steht, ab der fälligen Periode aber noch keine 14 Tage rum sind? Weil davon steht nix drauf...
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    26 Januar 2006
    #7
    wenn man die pille nimmt, ist ein ss-test ab dem 19.tag nachd em letzten sex am sichersten und aussagekräftigsten...
     
  • Trudi
    Trudi (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    186
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2006
    #8
    ok-mach dann in 10 Tagen nochmal einen...

    nochwas...ich hatte direkt bevor ich meine Tage hätte kriegen sollen, furchtbaren Stress-sowohl berufl. als auch privat...
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    26 Januar 2006
    #9
    naja, da du keinen Einnahmefehler gemacht hast, ist der Test aussagekräftig, keine angst.

    fängst du jetzt mit der Belara an? wie lange hast du die vorherige pille genommen?

    taaadaaaaa, da hätten wir doch nen plausiblen Grund für das Ausbleiben :zwinker:
     
  • Trudi
    Trudi (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    186
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2006
    #10
    Die Mercilon bzw. die Desmin 20 hab ich jetzt 4 Monate genommen-wieso?

    Ja-ich hatte das schonmal, dass ich Zwischenblutungen hatte und dann in der Pause keine Entzugsblutung...aber da hatte ich auch keinen GV-brauchte mir da also keine Gedanken machen:zwinker:

    Und durch Panik vor Schwangerschaft und Stress etc. haben sich meine Tage schonmal um 3 Wochen verschoben...:mad:
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    26 Januar 2006
    #11
    Pah, mit der Belara habe ich auch ewig Zwischenblutungen. Kannst ja mal abwarten, aber ich werde sie demnächst mal wechseln. Bzw. halte ich jetzt ganz strikt den Einnahmezeitpunkt ein (auf die Minute genau!), und wenns dann immer noch Zwischenblutungen gibt (die Entzugsblutung fällt dann manchmal aus oder aber kommt ganz am Ende der Pillenpause), muss was anderes her.

    Viel Glück wünsche ich dir aber! :zwinker:
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    26 Januar 2006
    #12
    ich fang auch bald die Balanca (Belara) an.
    und hoffe dass cih sie gut vertrage.

    man muss eben selber ausprobieren, man kann nie voraussagen wie man sie verträgt.
     
  • Trudi
    Trudi (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    186
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2006
    #13
    Ich denke mal schon, dass die Zwischenblutungen sich geben, da die Belara ja höher dosiert ist...und ich ja jetzt auch nur so kurz ZB hatte...

    nochmal @f.MaTu-wieso fragst du nach der Einnahmedauer der Mercilon?
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    26 Januar 2006
    #14
    weil in den ersten 3 Monaten der Einnahme oft Zwischenblutungen auftreten. da es aber auch im 4. Zyklus so war, kann man schon sagen, dass sie wahrscheinlich zu niedrig dosiert ist.
     
  • Trudi
    Trudi (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    186
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2006
    #15
    ah-gut. Dacht ich mir, dass du das meintest.:smile:
     
  • AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    997
    103
    1
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2006
    #16
    Meine Lieblingsband hat meinen Vorbau auch noch nicht wachsen lassen :zwinker:
    Spaß beiseite: Ich schließe mich meinen Vorrednern an.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste